Bisher brave Esserin ( 7 Monate) will am Mittag nicht mehr essen

Hallo ihr!
Meine Tochter ist fast 7 Monate und isst seit Beikostbeginn mit 5 Monaten schon sehr brav. Wir haben mit Mittagsbrei angefangen, danach den Abendbrei eingeführt und vor zwei Wochen am Nachmittag begonnen.
Seit einer Woche ca isst sie mittags nicht mehr so viel wie vorher, manchmal auch nir 2 Löffel und das wars.
Kennt das jemand von euch?
Hat jemand einen Tipp?
Ich habe das Gefühl, es könnte daran liegen, dass der Mittagsbrei nicht so süßwie die anderen ist und darum verweigert wird?
Danke für eure Ratschläge, Tipps, Anregungen... :-)

Kommentare

  • Ich hab auch einen sehr braven Esser zu Hause, jetzt 11 Monate alt, aber solche Phasen kenne sogar ich gut.
    Ich würde sagen das aller wichtigste ist: nicht aufhören einen Brei zu Mittag anzubieten. Auch wenn tagelang nur 1 Löffel reingeht. Bei mir hat funktioniert der Wechsel von selbstgekocht zu Gläschen. Das haben mir Freundinnen empfohlen, die mir erzählt haben, dass ihre kleinen Wochenlang nur Gläschen wollten u dann plötzlich nur selbstgekocht u dann plötzlich wieder nur Gläschen. Und der kinderarzt hat mir gesagt wenn er dann zb ein bestimmtes Gläschen annimmt, kann ich ihm das ruhig Woche lang geben, also immer denselben Geschmack, nennt sich monokultur.
  • Hallo!
    Ich kann's dir auch so bestätigen wie es @Babsilein schon beschrieben hat. Diese Phasen gab und gibt es bei uns auch immer wieder. Ganz entspannt weiterhin anbieten, keinen Druck erzeugen, auch nicht versuchen das Essen "schmackhaft" zu machen. Wenn sie nicht möchte, nimm's einfach an. Das kommt und vergeht wieder von alleine 😊
  • Ganz normal. Hatte die Grosse und auch der kleine (6mon) isst mal tagelang fast nix und dann wieder eine ganze Portion. Bei ihm ists oft in Verbindung mit zahnen dass er nix essen mag. Vl stattdessen mal Fingerfood geben ? Ansonsten einfach dranbleiben, sind nur Phasen
  • Danke euch für eure Antworten!
    Dann machen wir einfach maö weiter so und hoffen, dass es wirklich nur eine Phase ist :)
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum