Fahrzeug für 1,5 Jährige gesucht

Hallo ich suche für meine Tochter ein
Mittelding zwischen Roller und Laufrad...

Sie ist für ihr Alter relativ groß 92 cm...

Wir haben einen Pukylino.. der ist viel zu klein sie streift schon mit den Knien am boden.. das Nachfolgermodell haben wir bei Bekannten probiert... da stößt sie beim antauchen immer mit der Ferse an die Hinterräder also keine Option.


Für ein Laufrad denk ich ist sie aber noch zu klein.. da sie die Balance alleine noch nicht halten kann....

Roller bekommt sie erst zu Weihnachten von den Großeltern... hätten halt jetzt gerne etwas für sie weil sie es liebt mit irgendetwas draußen zu fahren.

Hab auch schon im Internet einiges gefunden.. aber die meisten sind alle zu niedrig, gibt eine bekannte Marke...pi**lino.. die aus Holz besteht diese sind leider zu niedrig!

Habt ihr vielleicht eine Idee?

Bin schon am verzweifeln

Kommentare

  • Wir haben das selbe Problem allerdings ist meine Tochter schon fast 2 1/2. Laufrad wollte sie nie weil sie sofort umgekippt ist. Zu Weihnachten bekam sie von Verwandten von Big (Bobbycar) das Racing Bike. Allerdings haben wir das vergessen gehabt und erst seit 2 Tagen ausm Keller geholt. 🙄 Aber seitdem düst sie die ganze Zeit damit herum. Sie kann auch kaum umfallen damit, weil die Reifen so breit sind. Also ideal um zu lernen und ein perfektes mittelding. Vl ist das was für eure kleine.

  • @Sandra_Bi ist das dieses große Motorrad aus Plastik?

    Das hab ich auch schon im Internet gesehen dachte mir aber naja weiß nicht ob so stabil da plastik?
  • Baux87Baux87

    1,045

    bearbeitet 21. März, 11:06
    Schaut euch mal von woom das Laufrad an! Das ist wirklich spitze von der Ergonomie her; der Sitz ist wesentlich tiefer als zb bei Pucky und daher tun sie sich viel leichter beim Gleichgewicht halten; leider haben wir das zu spät entdeckt und weil es doch sehr teuer ist haben wir dann nicht noch eins gekauft. Mein Kleiner fährt damit voll gern bei unseren Freunden. Die haben das seit ihr Erster 1,5 Jahre alt ist und er fährt sogar mit 4 Jahren noch damit

    Gibts zb bei den Zwergperten
  • @Steffiilein jop genau
    wir habens wie gesagt erst seit 2 Tagen im Einsatz aber es hält echt was aus und sie kann eben nicht leicht umfallen damit. Wenn man ein Kind hat, dass generell schnell gefrustet ist so wie meins wenns nicht so funktioniert wie sie will, dann ist das wirklich ein toller Einstieg.
  • @Sandra_Bi danke für die Idee werd ich mir mal anschaun?

    Ist das eigentlich laut beim fahren ?


  • Noch eine Stimme für das Laufrad von woom, weil es so leicht ist klappt das schon mit 1,5 jährigen
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum