Plazenta praevia

Ihr Lieben.. hatte jemand von euch während der Schwangerschaft eine Plazenta praevia und hat sich die Plazenta noch wegbewegt? Ich bin aktuell erst in der 17. SSW und mein Gyn hat gestern gesagt, dass noch genügend Zeit ist, dass die Plazenta den Weg freimachen kann, dem vertrau ich so auch mal :) würde nur gerne wissen wie das bei euch so war? Wann ist sie gewandert bzw. seid ihr im einen Kaiserschnitt rumgekommen?

Danke schonmal für eure Antworten :)

Kommentare

  • @Mini0112 Da ist wirklich noch sehr viel Zeit und in den meisten Fällen wandert sie noch weg. Ich glaub Ende der 37. SSW hat sie erst ihre finale Größe und damit auch ihre endgültige Position erst erreicht. Das haben sie mir letztens im Krankenhaus gesagt. Und es kommt auch drauf an, ob sie am Rand des Muttermundes ist, leicht in diesen hineinragt, oder drüber gewachsen ist. Das wird jetzt einfach immer genau kontrolliert und dann sieht man eh den Trend. Wenn es vorerst mal so bleibt, wirst du in den vorzeitigen Mutterschutz geschickt. Geht ab der 20. SSW.
  • Bei mir war sie in der 16. SSW noch komplett über dem Muttermund, in der 19. Woche noch leicht drüber, da hat mich meine Ärztin aber schon beruhigt dass sie sicher wegwandern wird weil nur mehr ein kleiner Teil drüberstand :)
    Sie ist dann wirklich nach oben gewandert und ich hab natürlich entbunden :)
  • Ich hatte eine praevia totalis, leider von Anfang bis zum Schluss. Leider musste eine sectio gemacht werden und ich musste mich die ganze Schwangerschaft schonen. Wünsche dir alles Gute!
  • Hallo, hatte in der 17 ssw auch noch eine plazenta praevia, beim Organscreening in der 22 ssw ist sie schon ausreichend rauf gewandert. Laut Arzt gehts dann auch nicht mehr in die andere Richtung. Hab mich dann ab der 17 ssw sehr geschont, hat anscheinend auch geholfen. Also kopf hoch und nicht frühzeitig zu viele sorgen machen. Alles gute!
  • Ich hatte auch eine Plazenta praevia. Sie ist ca. in der 20. Ssw war sie hoch gewandert. Ich hatte schlussendlich trotzdem einen Kaiserschnitt, das hatte aber andere Gründe.
  • Hallo,
    bei mir war sie bis zur 30SSW. Hab aber keine Probleme gehabt und auch natürlich entbunden ☺
  • Mah cool, danke für eure Rückmeldungen :) bin zwar bisher eh nicht beunruhigt .. finds trotzdem sehr spannend! DANKE :)
  • Hallo, ja war bei mir auch so. Durfte auch keinen sport machen, daran habe ich mich gehalten und die plazenta is gewandert. Ich weiß nicht mehr wann genau aber es war so ca 25 ssw, als der arzt sagte, dass die plazenta den weg frei gemacht hatte und natürlich entbinden konnte ich auch :)
  • Ja, hatte auch eine. Es hat sich dann aber mit wachsendem Bauch verlagert und es war eine normale Entbindung möglich.
  • Hi @Mini0112 wie sieht es denn mittlerweile bei dir mit der pp aus und welche Art hast du denn? 😊 bei mir wurde eine partialis/margialis festgestellt aufgrund von Blutungen (altes Blut) und mein Arzt meinte ich sollte am besten nur noch liegen. Ich hab bei vielen gelesen, dass sie lediglich nur nichts schweres getragen haben, Sport & GV tabu war. Ich liege jetzt seit einer Woche und find das mittlerweile echt nervig, bin auch erst in der 15 SSW. Wie schaut es da bei dir aus bzw euch? Danke im Voraus. ☺️
  • Hey @cisrammm ☺️ bei mir war der ganze MM verdeckt .. ist aber binnen 3 Wochen an die vorderwand gewandert! 😊 ich hatte nie Blutungen oder irgendwelche anderen Beschwerden, mein gyn hat es lediglich beim US festgestellt. Musste mich nicht schonen; GV war auch nicht verboten .

    Ich drück dir die Daumen, dass du die Schwangerschaft bald wieder genießen kannst ☺️
  • @Mini0112 Super, das freut mich sehr für dich! Genieß deine restliche Schwangerschaft 🙂

    @cisrammm Bitte halte dich an die Anweisungen des Arztes! 🙏 Ich musste mich auch sehr schonen und durfte all das, was du aufgezählt hast auch nicht machen. Bei Blutungen hätte ich auch sofort Bettruhe verordnet bekommen. Ich hatte aber anfangs zum Glück keine Blutungen. Habe mich aber auch wirklich sehr geschont. Erst gegen Ende der Schwangerschaft hatte ich dann eine extreme Sturzblutung. Möchte dir keine Angst machen, aber bitte nimm es ernst. Je länger du es schaffst, desto besser für dich und dein Kind 🙂
  • @Mini0112 Oh das hört sich super an! Freut mich voll ☺️ Danke wünsche dir ebenfalls eine schöne Zeit! 😊

    @Angie_1984 Ich halte mich eh an die Anweisungen des Arztes und verbring die meiste Zeit im Bett/auf der Couch, geh wirklich selten spazieren, aber durch die Rückenschmerzen kann ich nicht nur liegen. 😩 Bei uns war es so, dass wir zwei Tage vorher GV hatten & dann anschließend die Blutung durch ein Hämatom (wie bereits erwähnt altes braunes Blut) verursacht wurde, ich bin mir ziemlich sicher, dass daher meine Blutung kommt und seitdem hatte ich auch keine mehr, aber ich liege ja auch die meiste Zeit. Ich bin immer noch sehr positiv gestimmt, dass die Plazenta hochwandert und sich damit alles erledigt hat. 🙌🏾 Danke dir auf alle Fälle für deinen Rat! ☺️ Bist du bei der Sturzblutung sofort ins KH & wie weit warst du denn da bereits? Liebe Grüße ☺️
  • Angie_1984Angie_1984

    3,507

    bearbeitet 13. Mai, 14:26
    @cisrammm Wahrscheinlich ist es eh nur vom GV und bald alles wieder gut. Und sie wird wahrscheinlich eh noch hochwandern und dann musst du dich an nichts mehr halten. Aber bis Entwarnung ist, gehst du halt auf Nummer sicher. 🙂

    Bei mir war es so, dass die Plazenta leider nicht weggewandert ist und eine Totalis blieb, der Hauptteil war noch dazu vorne über der alten KS-Narbe. Das ist halt seltenes Pech 🤷‍♀️
    Bei der Sturzblutung bin ich sofort mit Blaulicht ins Spital gekommen. War da zum Glück schon in der 37. Woche. Mein Kind wurde dann noch am selben Tag geholt.
  • @Angie_1984 Ja das werd ich machen, danke! 🙈
    Oje mein Arzt meinte, dass pp totalis die schlimmste aller Varianten ist, aber es freut mich, dass alles am Ende noch gut ausgegangen ist! Wünsche dir viel Spaß mit deinem Baby ☺️
  • @cisrammm Lieben Dank! Ich wünsch dir noch eine angenehme Schwangerschaft und, dass sich alle Sorgen wegen der Plazenta Praevia zerstreuen 🙂
  • @Angie_1984 Dankeschön! ☺️
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum