Zwerchfellhernie beim Neu/Ungeborenen

Hallo,
hat jemand Erfahrung oder ist vielleicht gerade selbst mit dieser Diagnose konfrontiert?
Ganz Liebe Grüße
Sabine

Kommentare

  • In welcher ssw bist du und bist du schon in einem passenden KH in Behandlung?

    Ich wünsche dir das Allerbeste und drücke dir so fest die Daumen das dein Kleines alles gut übersteht! ⚘
    Sabine321
  • Wurde die Hernie links oder rechts festgestellt?
  • Hallo,
    ich bin jetzt in der 30 Woche und im AKH Wien in Behandlung.

    Es ist ein linksseitige Zwechfellhernie.

    Danke, wir lassen uns nicht unterkriegen 😊
  • Dann seid ihr beiden ja in den besten Händen. Hast du schon einen KS Termin? Eine normale Geburt wird fürs Butzi ja zu anstrengend sein.
    Wie geht es euch damit? Eine linksseitige Hernie kommt ja von beiden häufiger vor- aber ob sie deshalb bessere Prognosen hat weiß ich nicht.

    Wenn du hier nicht auf die Details eingehen magst kannst du gerne eine PN schicken.
  • Nein, ich schreib gerne öffentlich damit vielleicht andere die es betrifft auch mitlesen können.
    Ja KS Termin haben wir voraussichtlich in der 38SSw mal schauen ob wir bis dahin kommen ☺.
    Prognose ist bei uns nicht so schlecht, wobei ich mir erhofft hätte, dass vielleicht jemand schreibt der das alles schon hinter sich hat und uns sagen kann wie alles abgelaufen ist, auch wenn es von Kind zu Kind unterschiedlich ist.
  • Die Mama welche das erlebt hat ist im Forum nicht mehr aktiv seitdem.

    Ich werde den Tag nie vergessen als die Maus geboren wurde und als ich deine Frage las hat es alles wieder hoch geholt. Die Kleine durfte nur wenige Stunden verweilen. Ich war lang unschlüssig weil man wohl lieber nicht lesen möchte das es anders ausging als erhofft. Sie hatte eine rechtsseitige Zwerchfellhernie.

    Ich schicke dir noch eine PN.
  • Ach Gott, das tut mir furchtbar Leid.
    Ja es ist leider, dass es bei manchen nicht so gut ausgeht. Überhaupt bei einer rechtsseitigen Hernie sind die Chancen schlechter.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum