Trotz Coronavirus arbeiten gehen?

Hallo ihr lieben, ich bin in der 14 SSW und arbeite in einer Zahnarztpraxis, ich bin mit mittlerweile unsicher, ob ich weiterhin zur Arbeit soll, da ich mir schon Sorgen mache, schließlich habe ich viel Patientenkontakt vorallem mit älteren Herrschaften... Weiß vielleicht einer von euch, ob ich mich deshalb krankschreiben kann oder sogar Beschäftigungsverbot bekommen würde ?

Kommentare

  • Beschäftigungsverbot wird hier niemand wissen, immerhin gab es so eine Situation noch nie...
    Krank schreiben lassen - grundsätzlich nein - aber aktuell geht das ja auch telefonisch also kann dein Arzt eh nicht prüfen ob du wirklich krank bist...

    Ich denke aber auch bei euch wird es demnächst ruhiger werden und viele Termin absagen. Ich würde mich nirgends mehr ins Wartezimmer setzen Wenn's nix dringendes is...
  • Ich bin echt verunsichert.. hab auf Arbeiterkammer gelesen, dass schwangere Arbeitnehmerinnen z.B. aus dem Kundenkontakt gezogen werden müssen..
  • Du musst nicht immer für jede Frage einen eigenen Tread aufmachen 😉
    ricz
  • @delphia680 Ist das schlimm? Kenne mich noch nicht so gut aus in dem Forum 😉
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum