Merkur Versicherung Novum 2.1

Hallo, ich wollte mich mal erkundigen ob jemand von euch eine Zusatzversicherung hat und welche Leistungen von der Versicherung übernommen wurden/werden?
Ich hab die Novum 2.1 von der Merkur Versicherung.

Glg

Kommentare

  • @liz0815 hey, die hab ich auch. Es wird eig eh viel übernommen. Fscharztkosten über 3000 € glaub ich zB. Heilbehelfe wie zB Impfungen, Medikamente, Akzpuntur usw. über €600.


  • Ich hab auch die novum für meinen sohn und bisher wurde alles laut leidtungsbatt ohne probleme übernommen (inkl einzelzimmer im KH)!
  • @liz0815 hast du die Versicherung für dich oder fürs Kind?

    Wir haben die auch ab demnächst fürs Baby. Daher kann ich noch nichts näheres dazu sagen.

    Hab sie mir übrigens für mich auch berechnen lassen - € 153,- pro Monat 🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️ Ohne Vorerkrankungen und trotzdem so eine Unsumme 🤦‍♀️
  • Ab wann kann man die Versicherung abschließen ? Wir würden auch gern die Novum nehmen, Baby kommt ende März/Anfang April...kenn mich da nicht genau aus da es mein erstes Kind is und würde eine Zusatzversicherung suchen ..
  • @chico1989 Die Deckung läuft immer ab dem 1. Des nächsten Monats.. So Wurde es mir gesagt. Krieg meinen kleinen auch im März und überlege noch zwischen Generali und Merkur.
    Dh. Wenns ende des Monats entbindest, dann eher zügig den antrag stellen.
  • Was kostet die fürs (neugeborene) Baby?
  • Ich hab mich leider viel zu spät damit auseinander gesetzt. Hier in Wien hätte ich sie brauchen können
  • @la_sara ich hab im Moment ein angebot von 44,50€/Monat
    Wird jedes jahr im durchschnitt 2,96% teurer (mal mehr, mal weniger)
    Wie es mit wien is, weiß ich nicht. Da sind die KH einbettzimmer deutlich teurer, also könnte hier der preis variieren. 🤔 Zumindest war es so beim generali angebot, dass wir dann nicht die komplette Österreich abdeckung gewählt haben fürs angebot, da wir eh in oberösterreich leben.

    Sollte dein Kind vorerkrankungen haben, kann es auch sein, dass es teurer wird oder es gar nicht angenommen wird. Das hängt von der Risikoprüfung ab.
  • Wir haben sie "damals" (vor einem Monat) für unsere Tochter in Wien abgeschlossen, da war sie 1 Monat alt.

    Zahlen 48€ pro Monat.
  • Wir zahlen € 37 seitdem sie 2 ist für unsere Tochter. Sie hat die Merkur 2.1.
  • Danke euch! Mein Kind ist eineinhalb und hatte schon ein paar Sachen. Uns nimmt sicher niemand mehr für einen vernünftigen Preis. Aber beim 2ten Kind mach ich es vor der Geburt noch
  • @la_sara probiern kannst du es immer. Siehst dann eh, was für ein angebot du bekommen würdest.
    Vor der geburt gehts noch nicht soweit ich weiß. Das Kind muss schon auf der Welt sein, damit du es versichern lassen kannst.
  • la_sara schrieb: »
    Danke euch! Mein Kind ist eineinhalb und hatte schon ein paar Sachen. Uns nimmt sicher niemand mehr für einen vernünftigen Preis. Aber beim 2ten Kind mach ich es vor der Geburt noch

    Vor der Geburt nimmt dich die Merkur nicht erst ab der Geburt
  • Merkur zählt man auch Selbstbehalt im Krankenhaus ab dem 5 Tag. Unterschiedlicher Selbstbehalt für jedes Bundesland
  • Borg mir hier den Thread mal aus:
    war schonmal jemand der die Merkur Novum 2.1 hatte im KH? bzw das Kind Begleitpetson?
    Bekommt man da nur die Kosten für die Begleitperson erstattet oder sonst auch noch irgendeine Zahlung (Allgemeinklasse)?
  • @PrincessSunshine ich war mit meiner Kleinen mal im KH, also sie stationär und ich als Begleitperson. Sie haben alles gezahlt, also auch mein Essen usw. Hab dann im Anschluss nur ein Infoschreiben bekommen, dass unser 5-tägiger Aufenthalt ca. 1500€ gekostet hat. Wir haben aber bereits im Spital dienZusatzversicherung angegeben und sind somit auf Klasse gelegen. Wenn du auf der normalen Station liegst, bekommst Geld erstattet.

    Mein Mann war mal 11 Tage im KH auf normaler Station, weil das Klassenzimmer besetzt war und er bekam 1100€, also 100€ pro Tag
  • @Cookie1985
    na dann bin ich gespannt ob wir auch was bekommen.
    Waren 17 Tage (kind Begleitperson Geschwisterkind) auf der Allgemeinklasse
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum