Glucose-Infusionen während der Schwangerschaft

bearbeitet 18. Februar, 16:44 in Schwangerschaft
Hallo Ihr Lieben :#
Aktuell bin ich in der 8. SSW und plage mich furchtbar mit ganztägiger Übelkeit, Unwohlsein, flauem Magen, zeitweise Erbrechen. Ich fühle mich nicht mal mehr als Mensch, fühle mich sehr unwohl und wünschte es wäre bald vorbei.
Mein Hausarzt hat mir nun vorgeschlagen, ich könnte Glucose-Infusionen bekommen, es könnte gegen die Übelkeit helfen und mich wieder zu einem Menschen machen.... Habe heute mal eine Infusion bekommen und soll mal schauen, was bis morgen passiert und mir dann nochmal eine holen.
Hat hier jemand Erfahrungen dazu? Gibt es irgendwelche Risken, wenn ich da jetzt mal 3-4 Infusionen probiere?
Danke schonmal vorweg für eure Antworten :)
LG

Kommentare

Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum