Ultraschallbilder Nase

Ich weiß, eine absolut doofe Frage..aber es kässt mir seit dem letzten Ultraschall trotzdem keine Ruhe

Mein Baby sieht auf jedem Ultraschall komplett anders aus. Bei letzten sah ich dann aber keine süße Stupsnase mehr - eher eine krumme Nase. Kann sich das Baby so stark verändern...und gibts überhaupt Neugeborene die keine Stupsnase haben?
Oder sind die 3D Ultraschalls einfach nicht so "naturgetreu"?1a0a2750-5109-11ea-80cf-db94d1377503.jpeg1a3fb640-5109-11ea-80cf-db94d1377503.jpeg

In Vergleich meine letzten Bilder im Anhang.

Es ändert absolut nichts daran, wie sehr ich mich auf den Bauchzwerg freue - also bitte verurteilt meine Frage nicht :)

Kommentare

  • also bei uns hat der 3D Schall in der 30ten SSW schon sehr genau gezeigt wie die Kleine tatsächlich aussieht
  • Naja wenn der Zwerg sich genau in dem Mom bewegt kann es das Bild schon verzerren. Ob das jetzt da der Fall war weiss ich nicht. Und es ist halt auch kein perfektes Abbild sondern eine Berechnung des Computers. Oft extrem gut und ähnlich manchmal einfach nur gruselig was da rauskommt XD
  • Mach dir keine Sorgen - wenn beim Organ Screening keiner was sagt wird alles gut sein. Dort schauen sie wirklich alles genau an. Wenn es nach den Bilder gegangen wäre hätte ich ein 👽 bekommen - meiner ist schon ab dem 5/6. Monat so komisch gelegen ich hab fast kein einziges schönes Bild 😂 Und er ist wirklich perfekt geworden 🥰

    cc204a50-513b-11ea-80cf-db94d1377503.jpeg
  • Ich finde es immer wieder interessant, worüber sich Menschen so Gedanken machen. Manchmal ist der technische Fortschritt dahingehend kein Segen.

    Ich kann mich den anderen nur anschließen: es wird vermutlich gar nix sein. Wie das Baby dann tatsächlich aussieht wirst du erst nach der Geburt erfahren (und so ein klein bisschen spannend darf es ja auch bleiben).
    Wenn du bedenkst, dass ein US ja nix anderes als Schallwellen sind, die "abprallen" und so eine Auskunft über die Lage des Kindes, etc geben, ist es nicht verwunderlich, dass das keine genaue Wissenschaft sondern nur eine Schätzung ist. Man ja hört ja auch immer wieder von Kindern die zu Groß oder zu Klein für die ssw geschätzt werden. Da sollte man sich auch von einer einzigen Messung nicht verunsichern lassen.

    Keine Sorge, dein Baby wird perfekt zur Welt kommen auch, wenn es eine krumme Nase haben sollte! (Im übrigen wächst sich das vermutlich erst mit dem Jahren aus - meine Nase war bei der Geburt ein Stubsnäschen und jetzt hab ich einen Riesen Zinken mit Höcker...)
    Flotte_Lotte
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum