Philips Avent 2in1

Hallo Zusammen 👋 Ich überlege mir einen gebrauchten Philips Avent 2in1 für bei den Schwiegereltern auf willhaben zu kaufen da ich Babynahrung selbst zubereite. Bei mir zuhause haben wir einen Dampfgarer bzw. koche ich und dazu habe ich so einen Mini Mixer. Hat jemand Erfahrung mit dem Avent Teil ? Selbst gebraucht kostet es ja um die 50 Euro. Was mich stutzig macht: beim Dampfgarer stelle ich je nach Gemüse etc. die Temperatur und Zeit ein - bei dem Ding kocht alles gleich lang ? Hmmmm Danke 🙂

Kommentare

  • Du steuerst wie lang es kocht ĂŒber die Wassermenge.
  • @YvonneH Wir haben auch gebraucht einen gekauft und ich finde ihn - obwohl wir auch einen Dampfgarer haben - schon praktisch, gerade fĂŒr die kleinen Mengen. Danach einfach umdrehen und schon ist alles pĂŒriert. Aber ich koche wahnsinnig ungerne und zurzeit unter der Woche nur den Brei fĂŒr den Kleinen 😊
  • Ich finde ihn auch Ur praktisch....nicht mehrere GerĂ€te sondern nur eines...und es verbrennt nix weil es ĂŒber die Wassermenge gesteuert wird.
  • @YvonneH ich hab mir meinen vor ein paar Wochen beim Hofer um 49.90 gekauft. Hab bei der Serviceline angerufen und gefragt, wo es bei mir in der Umgebung noch welche gibt. War nĂ€mlich bei sĂ€mtlichen Hofer im Abverkauf. Vielleicht hast auch noch GlĂŒck und du bekommst einen. :)
  • Hatte mir den auf gebraucht gekauft und fand ihn super praktisch. Außerdem pĂŒriert er echt fein. Hab's zuerst mit PĂŒrierstab gemacht da ist es nicht so fein geworden.
  • Ich mag ihn auch. Maus mag zwar keinen brei, aber ich verwende ihn auch so manchmal, zb um GemĂŒse nur fĂŒr uns zwei zuzubereiten. Oder fĂŒr cremesuppen, etc.

    Bei einem Hofer in Wien 22 hab ich ihn auch erst letzte Woche noch im Abverkauf gesehen, also das wÀre auch noch eine Möglichkeit.
    Ansonsten, wenn du ihn e gebraucht kaufst, kannst ihn auch wieder verkaufen wenn er dir doch nicht taugt und du machst nur wenig Verlust.
  • Fand ihn auch immer super praktisch!
    Hab immer alles gleichzeitig rein getan, aber das was am lĂ€ngsten braucht ganz unten damits "nĂ€her" am Wasserdampf ist (zb Fleisch - Kartoffeln - GemĂŒse). Zeit eingestellt auf das, was am lĂ€ngsten braucht. Mehr als zerkochen kann das GemĂŒse ja nicht und wenn's nachher Brei wird, ist es eh wurscht 😉

    Übrigens gelingt aus dem Dampfgarer auch das beste Apfelmus, kann man nicht nur fĂŒr Babys brauchen 😉

    Bei den gebrauchten GerÀten hab ich mal gehört, dass es da Probleme mit der Dichtung geben könnte. Aber vielleicht trifft das nur auf Àltere Modelle zu, da hier ja doch einige von positiven Erfahrungen berichten können.
  • Ich hatte nur das "Problem" wegen kalkhaltigen Wasser musste ich ihn nach 3-4x benutzen entkalken. Auch wenn das Kind keinen brei mehr isst kann man auch so das GemĂŒse dĂ€mpfen und in StĂŒcken geben.
  • Hmmm das mit dem hofer ist spannend - da rufe ich gleich an 😂
  • Tatsächlich - ich hab welche gefunden sogar im 3. haha danke euch 🥰
    Sabinchen85
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner NĂ€he austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum