Babies 1. Schuhe

Hallo welche Schuhe könnt ihr mir für Babies die gerade gelernt haben zu gehen, empfehlen ??

Bitte was gscheids danke

Kommentare

  • Meiner trägt superfit 🥰
  • Prinzipiell erst Schuhe, wenn das Kind ein paar Wochen lang sicher gehen kann.

    Wir schwören auf Barfußschuhe, aber das muss jeder für sich selber entscheiden. Aber in dem Bereich würde ich dir Wildlinge empfehlen.
    perlmutti
  • Superfit 👍
  • Wir waren in Wien in einem Geschäft, die sich auf Kinder spezialisiert haben und haben Richter Schuhe gekauft
  • Waldviertlerschuhe sind echt toll
  • melly210melly210

    1,437

    bearbeitet 14. Februar, 17:23
    Wir waren beim Daldosch in Wien, das ist ein Geschäft daß sich auf orthopädische Kinderschuhe spezialisiert hat. Die haben nur "gscheite" Schuhe. Sowohl diverse Barfuß-Marken als auch Superfit und Co. Die schauen sich den Fuß vom Kind an und bringen einem dann passende Schuhe zum aussuchen. Unsere ersten waren dann Barfuß-Schuhe von Bobux, alle folgenden Ricosta/Pepino.
  • Ich bin von Elefantenschuhe begeistert. Die hatte ich auch schon als Kind
  • Wir hatten als erste Schuhe Wildlinge (Barfußschuhe), aber erst als sie sicher und gut einige Zeit gelaufen ist, davor nur Barfuß oder Überzieher/Puschen.
  • Wir haben auch Richter Schuhe und waren äußerst zufrieden. Die nächsten waren auch Richter und superfit.
    Persönlich finde es wichtig, für die ersten Schuhe eine fachberatung in Anspruch zu nehmen.
    dasbinich
  • Wir hatten als erste Schuhe von Froddo die Prewalkers und waren echt begeistert. Ich finde alle Schuhe von Froddo einfach toll, schön und hochwertig :)
  • Wir hatten auch 2x Richter und seitdem Superfit.
  • Wir haben Richter! Super weich und beweglich ☺️
  • Ab wann kauft man Babys Schuhe? Ab dem Zeitpunkt in dem sie die ersten Gehversuche starten, oder erst wenn sie wirklich schon sehr gut gehen können? Und was haltet ihr von krabbelschuhe? Notwendig oder eher nicht? :)
  • @minaas geht dein Kind jetzt schon frei? Abgesehen davon, würde ich warten was der Orthopäde sagt, wenn sie eh schon eine Fehlstellung hat.

    @Sabrinadoreen man sagt, Schuhe erst wenn das Kind ein paar Wochen allein läuft.
    Krabbelschuhe sind mMn komplett unnötig. Evtl. noch Lederpuschen für draußen.
  • @Sabrinadoreen ansich erst wenn sie draußen selber gehen. Wir haben aber damals auch schon früher ein Paar ganz weiche Lauflerner gekauft, damit wir ihn draussen auch mal hinstellen bzw stehen lassen konnten, zb am Spielplatz.
  • @Sabrinadoreen wir haben die ersten Schuhe erst gekauft, als Maus schon sicher und viel gegangen ist. Erste Schritte frei mit 9 Monaten, Schuhe dann mit 11 Monaten. Davor hatten wir so lederpatschen und in der Wohnung ist sie meistens barfuß gegangen. Draußen halt anfangs gar nicht, es war Winter und mit winterschuhen wäre sie anfangs e überfordert gewesen. Die ersten Schuhe hat sie im März bekommen, die mussten dann auch nicht so warm sein.

    Krabbelschuhe find ich unnötig, beim krabbeln sind so lederpatschen oder nur Socken mit anti Rutsch Noppen besser. Damit kann man sich auch hochziehen.
  • @fanny85 @melly210@wölfin super danke für eure Antworten! :) könnt ihre gute lederpuschen empfehlen?
  • melly210melly210

    1,437

    bearbeitet 16. Februar, 16:37
    Sabrinadoreen schrieb: »
    @fanny85 @melly210@wölfin super danke für eure Antworten! :) könnt ihre gute lederpuschen empfehlen?

    Wir lieben die von Babauba 😍 Ich kenne keine weicheren. Außen Rauhleder, innen weißes Glattleder, und so toll verarbeiter daß da wirklich nichts drückt oder scheuert.
  • @Sabrinadoreen ich war mit Bobux sehr zufrieden und beim DM hab ich auch Mal welche gekauft, die waren auch super und richtig schön weich. Gibt's aber nur in größeren Geschäften, wo es auch Kindermode gibt. Mittlerweile nähe ich aber selbst welche.
  • dasbinichdasbinich

    1,583

    bearbeitet 24. Februar, 11:53
    Meine große hatte Elefantenschuhe als erste Schuhe, die kleine wird dann auch von Elefanten welche bekommen :)
  • Unsere Große hatte damals Richter Schuhe als erstes - mal schauen was es diesmal werden.
  • Unsere ersten Schuhe stehen an :)
    Kann jemand ein Schuhgeschäft mit einer guten Beratung für den 21 Bezirk oder Transdanubien empfehlen?
    Die kleine Maus kann zwar noch nicht gehen, möchte aber trotzdem schon aktiv am Spielplatz sein.

    Vielen lieben Dank!
  • @Zwuckerl_2019 wenn sie noch nicht gehen kann würde ich lieber einfach wasserdichte überzieher nehmen, wir haben da welche von Playshoes gehabt, damit könnens auch die ersten Schritte machen weil man sie gut festmachen kann :)
  • @Zwuckerl_2019 noch eine Stimme für die Überzieher 👍
  • Unsere kleine hat mit ziemlich genau einem Jahr (15.12. Geburtstag - 1 oder 2 Tage vor Weihnachten) begonnen frei zu laufen. War schwer passende Schuhe für den Winter zu finden. Haben uns dann für bama Schuhe entschieden, da sie da gut gehen konnte. Unser großer ist damals mit 14 Monaten frei gelaufen und bekam Richter Schuhe.
    Als unsere kleine noch nicht gehen konnte aber im Herbst/Winter schon im Garten mit‘n Bruder mit krabbeln wollte, haben wir ihr so einen Anzug angezogen wo man den Fuß umstülpen kann. Konnte damit auch gut aufstehen, also doch wo hochziehen.
  • Danke @perlmutti und @fanny85 für den Tipp! Werde ich mir gleich anschauen :)
  • @Zwuckerl_2019 Am Spitz ist ein GEA Laden neben dem Interspar aber auf der Rückseite da kannst dir die Kinderschuhe mal anschauen - kannst dich ja im Internet vorab informieren ob sie was für dich sind. GEA Waldviertler Schuhe.
  • @YvonneH stimmt, vielen lieben Dank, das ist gleich bei uns paar Häuser weiter :)
  • Unsere ersten richtigen Schuhe waren auch von SuperFit, mit denen waren wir auch durchaus zufrieden.
    Die ersten Schuhe, die aber getragen wurden (nur zu Hause) waren aber selbst gehäkelte Hausschuhe. Die haben wir auch immer noch als Andenken bei uns stehen.
    Ich habe so gut wie noch nie etwas so Süßes gesehen wie unsere Kleine in diesen Mini-Hausschühchen. :D
    Falls jemand die Idee mag, zur Inspiration: https://www.hausschuhe.net/baby-hausschuhe/#toc_baby-hausschuhe-selbst-machen-schnell-und-einfach-stricken
    Hat mir auf jeden Fall geholfen. :)
  • @perlmutti und @fanny85
    Die Überzieher werden dann einfach über die Lederpatschen (ich habe welche von Bobux) gezogen oder?
    Mein kleiner läuft an der Hand schon sehr gut,aber alleine traut er sich noch nicht.
  • @Mom_babyboy wir hatten nur Socken drunter an. Sobald es trocken war und nicht mehr zu kalt, reichen auch Lederpatschen oder Socken oder überhaupt Barfuß.
    perlmutti
  • Wir hatten die ersten von elefant, zwischendurch mal von superfit und nun wieder elefant.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum