Flugreise nur mit Handgepäck ✈️

Hallo,
Wir planen mit unserem kleinen zwerg übers Wochenende nach Amsterdam zu fliegen. Wir wollen gerne einen Flug nur mit Handgepäck nehmen. Leider konnte ich online bei der Fluggesellschaft keine eindeutigen Aussagrn finden.
Weiß hier jemand bzw. Hat schon Erfahrung wie viele bzw. ob es eine Begrenzung gibt wie viele "Hipp" Gläschen man im Handgepäck mitführen darf?
Danke & LG Petra

Kommentare

  • Normal nur das was man für den Flug braucht. Kannst du in Amsterdam keine Gläschen kaufen ?
  • Braucht ihr keinen Kinderwagen mit ?
  • @julie79
    Denke schon, dass es in Amsterdam welche gibt. (muss mich da noch schlauer machen) der Hintergedanken war auch dass es wohl einfacher ist die Gläschen von daheim mitzunehmen ☺️
    Oja, Kinderwagen werden wir auch mitnehmen, wieso?
  • Den musst du einchecken @petra_pa
  • @kate_87 echt? Aber bis zur Kabine kann ich ihm dann trd mitnehmen?
  • @petra_pa ich glaube auch das hängt von der airline ab. Wir sind nach Rom geflogen wurden nicht mal kontrolliert beim einchecken und auch der Kinderwagen ging dann erst vorm einsteigen in den Flieger runter in den Gepäcksraum. Mmn kannst du so viele Gläser mitbringen wie du willst, es wird keiner anfangen dort nachzurechnen ob das nur für den Flug ist. Im Zweifelsfall alles was du fürs Kind brauchst darfst du mitnehmen. Wie gesagt wir wurden nicht mal kontrolliert
  • @kawaii_kiwi Dankeschön
    @sunha13 na das hört sich alles ziemlich easy an, vielen dank.
  • Wir sind mit Austrian von Wien nach Amsterdam geflogen vor 2 Jahren mit 9 Monate Baby.
    Buggy mussten wir nicht einchecken, durften wir bis zum Gate mitnehmen. KiWa geht aber nicht, muss zusammengeklappt durch das Sicherheitsband passen.

    Wir hatten Quetschies und so Zeug im Rucksack, war kein Problem. Durften sogar unsere eigenen Wasserflaschen mitnehmen.

    Gläschen dachten wir auch dass wir einfach dort kaufen aber gab dann komischerweise nur selten welche und wenig Auswahl.
  • Wir sind letztens auch geflogen und es kommt auf den Kinderwagen an wie gross der ist und er musdte bei uns auf das Förderband zum Scannen. Ging bei uns weil wir die Räder abmachen konnten. Haben ihn dann am Gate abgegeben und bei der Kofferausgabe wieder bekommen.
  • @Julie79 ja meinte ich so, wenn er klein genug ist dass er durch das Sicherheitsband passt dann geht es

    Bei der Ankunft in Wien haben wir ihn übrigens nicht gleich beim Aussteigen bekommen sondern beim Gepäck soweit ich mich erinnere 🤔
  • Ja in drr Gepäck Halle ganz am anfang gabs die. Hat ewig gedauert und kaputt war er dann auch aber das ist eine andere Geschichte.
  • @julie79 @itchify
    Super, vielen lieben Dank für eure Infos, haben mir schon weitergeholfen.
    Dann wird das hoffentlich bei uns auch so supi klappen, reisen tun wir mit einen bugabOo cameleon 3 der sollte auch durch den Scanner passen ☺️
  • Ich musste den cameo damals abgeben, zu mir haben sie gesagt es dürfen nur buggys bis zum gate mit
  • Es gibt aber am Flughafen Buggys zum ausleihen auch die bis zum Gate dürfen.
  • @steffi83 na super, dachte eigentlich der cam geht von der größe her durch hmmm dann muss wohl doch. Der buggy mit
    Danke jedenfalls für die Info
  • Es hat in erster Linie damit zu tun, dass man den Cam nicht in einem Teil zusammenlegen kann.
    Selbst beim buggy kanns dir passieren dass du ihn aufgeben musst, den Joie Litetrax hab ich damals auch abgeben müssen
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum