Eisprung

Hallo!

Kann sich der Eisprung um 4 Tage vor verschieben? Hatte nämlich ab 5 ZT starke schmerzen als ob es mein Eisprung ist. Habe dann einen Tag später den Ovutest gemacht und der war positiv. Am 10ZT hatte ich zwei tage leichte schmierblutungen und übelkeit. Habe am 2. ZT auch GV gehabt. War auch gleich beim FA, sie hat aber nichts gesehen am Ultraschall. Was meint ihr, kann es sein das ich schwanger bin. Bis zu meiner Periode muss ich noch warten. Sollte erst am 19.2 kommen. Mein Zyklus ist auch seit ein paar monaten unregelmäßig zwischen 23-28 Tagen.

Ich hoffe ihr könnt mir da ein bisschen durch eure erfahrungen helfen.

Lg :)

Kommentare

  • SorakisuSorakisu

    2,020

    bearbeitet 9. Februar, 01:47
    Der ES kann sich natürlich verschieben.
    Also der Ovulationstest wird positiv BEVOR der ES ist. Ab positivem Ovu sagt man 12-36 h bis der ES dann tatsächlich stattfindet.
    Wann warst Du genau beim FA und weswegen?
    Gesehen wird normalerweise erst in der 6ten SSW was, Herzschlag sollte in der 8ten SSW da sein.
    Ich denke ein SSTest wäre ab ZT 21 möglich (ZT 6 Ovu positiv +24h +14 Tage)
    Zu den Anzeichen: hier gilt leider alles oder nichts= kann was bedeuten muss aber nicht.
  • @Sorakisu
    Ich war ein gleich am nächsten Tag wo ich die schmierblutung hatte beim FA, weil auch sehr starke unterleibsschmerzen und beckenschmerzen hatte, ich wollte schauen ob alles in ordnung ist. Weil ich sowas noch nie zuvor hatte. Werde dann Ende nächster Woche testen, weil vorher bringt es sich sowieso nix. Ich wünsche mir dass das Ergebnis dann positiv sein wird. Kann der OVU-Test auch noch paar tage nach dem eisprung positiv sein, zb. 6 Tage?
  • @Monikaa89 Nein. Nur davor und er ist erst positiv wenn die Linie mindestens so stark ist wie die Kontrolllinie! War dein Test dahingehend sicher positiv?
    Sorakisu
  • @delphia680 Ja, der war positiv. Habe auch da ich so ungeduldig bin einen Ssw-test gemacht und natürlich war der negativ da es ja noch viel früh wäre positiv zu testen.
  • @Monikaa89 ich denke Mal, daß mit einem ES an ca. Tag 5 eine SS Ehe rausgeschlossen sein wird, weil der Zyklus um Einiges zu kurz sein dürfte. Evtl wäre es gut, deine Hormonwerte bestimmen zu lassen und zu schauen, ob da alles passt. Wie regelmäßig sind deine Zyklen?
  • @Smily120779 Habe einen Bluttest gemacht diese Woche und meine Hormone sind alle in Ordnung. Also meine Zyklen waren die letzten 3 Monate zwischen 26-28 Tagen.
  • Monikaa89 schrieb: »
    Hallo!

    Habe am 2. ZT auch GV gehabt. War auch gleich beim FA, sie hat aber nichts gesehen am Ultraschall.

    Meinst du wirklich den 2. ZT? Da hast du ja noch deine Menstruation.
    Oder meinst du 2 Tage nach dem möglichen Eisprung?
  • @Mohnblume88 Das ist ja auch noch viel zu früh das man was sieht. Ich war bei ihr wegen den schmierblutungen und unterleibsschmerzen. Bei mir war laut ovutest der eisprung um den 6-7 ZT und das habe ich so richtig gespürt. Seit heute morgen habe ich schon wieder unterleibsschmerzen, als ob meine periode kommt obwohl sie erst in 10 tagen kommen sollte.
  • Monikaa89 schrieb: »
    Kann der OVU-Test auch noch paar tage nach dem eisprung positiv sein, zb. 6 Tage?

    So wie @delphia680 schreibt kann ein Ovu nur VOR dem Eisprung positiv sind. Dazu muss der Teststich gleichstark oder stärker sein als die Kontrolllinie.
    Es kann aber vorkommen das Ovus mehrere Tage hintereinander positiv sind, dann ist der Test für deine Persönliche Hormonausschüttung womöglich zu sensibel.

    Der Hormontest den Du hattest war nur ein oberflächlicher wenn nur einmal Blut abgenommen wurde.
    Besser wäre ein Hormonstatus, dazu würde an verschiedenen Tagen des Zyklus Blut abgenommen und verglichen ob die Werte zur jeweiligen Phase des Zyklus passen.

    Wie gesagt die Ärztin hat noch nix sehen können. Ob Du tatsächlich schon einen Eisprung hattest wird sie aufgrund des ZyklusTages erst garnicht kontrolliert haben.
  • So schauen negative Ovus aus:fa223d10-4b31-11ea-862c-1fba05b1022d.jpeg

    Der ist fast positiv, aber noch nicht ganz fa52c2f0-4b31-11ea-862c-1fba05b1022d.jpeg
  • ella87 schrieb: »
    So schauen negative Ovus aus:fa223d10-4b31-11ea-862c-1fba05b1022d.jpeg

    Der ist fast positiv, aber noch nicht ganz fa52c2f0-4b31-11ea-862c-1fba05b1022d.jpeg

    Danke 😊
    Dann war bei mir nur der erste am ZT 6 positiv, die anderen waren negativ.
    Finde es komisch das es diesmal so für war, weil ich spüre meinen ES immer sehr stark. Werde noch ein paar tage abwarten und dann einen Frühtest machen.

  • Der sogenannte Mittelschmerz kann bis zu 6 Tage vor bis zu 2 Tage nach dem Eisprung auftreten. Und Ovus sind maximal ein Indiz für einen möglicherweise nahenden ES, aber kein Beweis, dass ein ES stattfinden wird.

    Das LH, das die Ovus messen, zeigt quasi nur an, dass ein Ei "Anlauf nimmt", um eventuell zu springen. Darüber, ob das Ei tatsächlich springt, sagen Ovus nichts aus. Es kann innerhalb eines Zyklus durchaus auch zu mehreren LH-Anstiegen kommen, wenn das Ei quasi mehrere Anläufe braucht.

    Und natürlich können sich Eisprünge auch mal verschieben. Und mit ihnen der Beginn der nächsten Menstruation. Wenn man wissen will, ob und in etwa wann ein Eisprung stattgefunden hat, empfiehlt sich die Zyklusbeobachtung mit NFP. Wenn Temperatur & ein Östrogenzeichen ausgewertet werden können, hat mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Eisprung stattgefunden. Wobei es da auch seltene Ausnahmen wie das LUF-Syndrom gibt.
    SorakisuJulie79
  • delphia680delphia680

    13,513

    bearbeitet 9. Februar, 18:32
    Ich muss jetzt mal wirklich blöd fragen... Aber ab wann zählst du die ZT?
    ZT1=erster Tag an dem die Blutung einsetzt oder
    ZT1= erster Tag NACH der Periode?
  • delphia680 schrieb: »
    Ich muss jetzt mal wirklich blöd fragen... Aber ab wann zählst du die ZT?
    ZT1=erster Tag an dem die Blutung einsetzt oder
    ZT1= erster Tag NACH der Periode?

    Der 1.ZT beginnt ab dem ersten Tag deiner Periode.
  • Ich habs noch immer nicht ganz kapiert - du glaubst also, dass du vom GV an ZT 2 schwanger bist? An dem Tag wo du deine Periode hattest?
  • Ja, ich weiß eh das ZT1 der erste Tag der Mens ist- hab nur gedacht (gehofft?) das da der Krux in deiner Schilderung liegt 😉 denn ZT5 als Tag des ES ist ... unwahrscheinlich?!! Und wie @Mohnblume88 bin ich auch verwirrt was jetzt dein GV an ZT2 mit dem ganzen zu tun haben könnte? 🤔
  • delphia680 schrieb: »
    @Monikaa89 Nein. Nur davor und er ist erst positiv wenn die Linie mindestens so stark ist wie die Kontrolllinie! War dein Test dahingehend sicher positiv?

    Bei mir war der Ovulationstest positiv nach meinem Eisprung. Das kann ich genau sagen weil ich beim FA war und er mir sagte das der ES schon war und der Test war positiv. Der FA meinte auch das die sehr ungenau sind da sie nur ein Hormon messen aber ob und wann dieses Hormon den ES auslöst ist halt nicht 100% fix
    weißröckchen
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum