Haarewaschen bei Kleinkind - Tipps und Tricks

Ich bin etwas verzweifelt. Meine Maus liebte Baden und auch Haarewaschen war vollkommen in Ordnung. Bis vor 2 Wochen. Jetzt dreht sie durch, vor allem beim Haarewaschen. Ich hab schon viel ausprobiert, aber irgendwie klappt nichts so recht. Sie weigert sich schon davor, und will nur "raaaauuus" sobald ich das Wort "Haarewaschen" in den Mund nehme.

Wir waschen die Haare 1x in der Woche.

Mir ist aufgefallen, dass sie generell seit 2-3 Wochen ungern badet. Normalerweise sitzt sie täglich fast eine halbe Stunde in der Wanne, weil es ihr so gefällt. Momentan eben nur jeden 2. Tag (was für mich ja vollkommen in Ordnung ist), aber auch da nur max. 5 Minuten (was ja eigentlich auch ok für mich ist, sauber werden wir ja in dieser Zeit). Aber das leidige Thema Haarewaschen...

Wie löst ihr das Problem? Generell bei Mädls mit langen Haaren?!

Über Tipps und Tricks wär ich euch dankbar 😊

Kommentare

  • Was genau ist denn das problem? Mein sohn hasst haare waschen seit beginn an.. seit herbst bekommt er einen Waschlappen auf Stirn und ohren gelegt, damit da das wasser nicht hinkommt (also in die ohren und ins Gesicht), seither lässt er sich ohne geschrei die haare waschen. Bei ihm war also das Problem, dass wasser ins gesicht und in die ohren bekommt.
  • Es gab bei uns auch so eine Phase, da wurde immer gebrüllt beim Haare waschen. Wir haben auch alles versucht, nur mit Becher, Waschlappen usw, nichts hat geholfen. Wir hatten dann einen Thermenurlaub geplant und ihr gesagt, dass wir nicht fahren können wenn wir keine Haare waschen können. Erstaunlicherweise hat das seitdem wieder funktioniert.

  • vielleicht statt baden einfach duschen und sie soll gemeinsam mit deiner hilfe ihre haare selber waschen ;)
  • Ich hab leider keine Ahnung was das Problem ist. Wir haben das nämlich mit dem Waschlappen auch schon ausprobiert. Mag sie auch nicht.

    Aber ich denke schon, dass es um das Wasser geht, welches ihr ins Gesicht rinnt.

    Haben auch schon probiert, mit dem Duschkopf, mit einem Becher, mit einem kleinen Eimer, gemeinsam...
  • Wir hatten auch so eine phase. Da wollte sie gar nicht erst ins Bad zur Wanne hat da schon geweint. Haben dann eine zeitlang geduscht. Ich mit ihr gemeinsam. Wir haben Gott sei Dank beides. Und dann war Haarewaschen das Problem. Sie hat schon recht lange und viele Haare. Haben dann bei Amazon einen Wal gekauft. Da füllt man Wasser rein und kann dann das Wasser drüber kippen ohne dass was in die augen geht. Jetzt funktioniert alles wieder.
  • Irgendwie widerspricht sich alles. Meine Maus hat nämlich kein Problem damit, wenn wir im Pool schwimmen, tauchen, spritzen..

    Im August waren wir noch auf Strandurlaub, da haben wir die Haare jeden Tag gewaschen. War kein Problem. Hm.
  • Vielleicht tut ihr das Haare bürsten nach dem waschen weh? Meine kleine Schwester hat auch so eine Phase gehabt und ich weiß dass es Sprays gibt die man nach dem waschen ins Haar geben kann damit man diese leichter kämmen kann.
  • Bei meiner war die Phase im Sommer. Draußen im Garten im Planschbecken kein Problem im See baden Haare nass kein Problem. Aver Badewanne wollte sie nicht.
  • shibby86shibby86

    1,318

    bearbeitet 30. Januar, 08:22
    Wir hatten auch so eine Phase, eine laaaaange Phase. 1-2x haben wir ihr dann trotzdem die Haare gewaschen und nachdem das immer so ein Drama war, haben wir sie nicht mehr „gezwungen“. Sie hatte dann auch mal 3 Monate ungewaschene Haare. Hat nicht gemüffelt, also wars für uns ok. Allerdings wars im Sommer, da hatte sie sonst halt mal öfters nasse Haare, nur halt ohne Shampoo. Ich bin ehrlich gesagt bei solchen Sachen (wie auch Zähne putzen) kein Freund vom um jeden Preis durchziehen. Ich find das sind sensible Themen und auch sensible Bereiche (Kopf, Mundraum). Und es sind ja wirklich alles nur Phasen. Wir hatten übrigens auch kürzlich und lange eine Phase, dass sie sich die Haare nur im Hallenbad waschen ließ. Tja, da waren wir halt alle 2-3 Wochen im Hallenbad :D Ach ja und aktuell lässt sie sich die Haare auch wieder in der Badewanne waschen!
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum