Bindehautentzündung Baby 7 Monate

Hallo, mein Sohn (7 Monate) hat sich bei meiner Nichte mit Bindehautentündung angesteckt. Er hat Gentax-Tropfen verschrieben bekommen. Das hab ich ihm eine 1 Woche gegeben. Nun ist der Bindehautsack noch immer rot. Hab beim Arzt angerufen u die am Telefon hat mir gesagt, dass es in der Apotheke homäopathische Augentropfen gibt zum Beruhigen der Augen u sauber machen.
Hat jemand Erfahrung damit u kann mir weiter helfen, wie wir das vielleicht schnell wieder los werden?
Hab vor mir heute einen Termin bei einem Augenarzt zu holen.
Liebe Grüße an alle

Kommentare

  • Also der Bindehautsack ist ja immer rot. Ist es noch eitrig, tränt es?
  • bearbeitet 28. Januar, 08:48
    Hallo, meine Tochter hatte auch BHE als sie ja. 4 Monate alt war. Gentax haben uns auch nix gebracht und nach 5 Tagen war keine Besserung zu sehen. Hab dann Azyter Augentropfen erhalten, mit denen war es binnen 2 Tagen weg. Sind aber, soweit ich weiß, rezeptpflichtig.
    Mit Homöopathie wirst da nicht weit kommen, wenn die die Gentax schon nix helfen...
    Gute Besserung!
  • Gentax haben uns immer gut geholfen. Sind antibiotische Augentropfen. Wenn eure Bindehautentzündung viral ist helfen die freilich nicht. Das hätte der Arzt aber mit einem Abstrich klären sollen.
    Das homöopathische schützt vor dem Austrocknen und kann zum reinigen genommen werden. Da hilft Kamillentee zur Beruhigung aber genauso gut. Die virale Entzündung heilt von alleine, ist praktisch wie ein Schnupfen am Auge 😊

    Der bindehautsack soll rot /rosa sein.
    Wenn das Auge noch stark tränt oder "eitriger" Ausfluss zu sehen ist geh bitte nochmals zum Arzt.

  • @shibby86 @Nasty der Bindehautsack ist knallrot. Deshalb hab ich es dazu geschrieben.
    Danke für eure Antwort!!!

    Habe heute einen Termin für nächste Woche Mi bei einer Augenärztin bekommen. Ich geb daweil Euphrasia, nach Rücksprache nochmals mit dem Kinderarzt, dass die Augen auch gereinigt werden.

    Danke auch @Kaffeelöffel für deine Antwort!!!

    Weiß nicht wies euch geht, aber wenn mim Kind was ist u es länger dauert, werd ich schnell nevös
  • Ich denk das geht beim ersten Kind jedem so ;) Mami sein will ja auch gelernt sein,man wächst mit den Aufgaben und dem Alter bzw der Anzahl der Kinder.
    Alles gut,das wird wieder.
  • MrsFMrsF

    53

    bearbeitet 28. Januar, 11:09
    Danke, für deinene Zuspruch @Nasty u den Austausch
    Nasty
  • ich würde auf keinen fall mit kamillentee auswaschen. im tee sind kleine partikel die das auge zusätzlich reizen. gute besserung 🍀
    vonni7
  • ich würde auf keinen fall mit kamillentee auswaschen. im tee sind kleine partikel die das auge zusätzlich reizen. gute besserung 🍀

    Das hab ich nicht gewusst. Danke
  • Ich schwöre auf euphrasia Augentropfen von Weleda. Die gibt es in Einzel Ampullen und man kann sie tropfen oder zum Reinigen verwenden
  • Babsi123 schrieb: »
    Ich schwöre auf euphrasia Augentropfen von Weleda. Die gibt es in Einzel Ampullen und man kann sie tropfen oder zum Reinigen verwenden

    Mein Mann hat diese Tropfen gestern gekauft u er hat sie bisher 3x bekommen u ich muss sagen, die wenige Verkrustung die er hatte ist fast weg u die Augen sind nur noch halb so rot wie vorher. Das ist ein Wundermittel
  • Auf gar keinen Fall Kamillentee ins Auge :/ ich weiss nicht wieso das immer alle glauben...
    Kamille hilft bei unheimlich viel Sachen, aber nicht bei einer Bindehautentzündung...


    Haben auch gerade eine Bindehautentzündung und benutzen ebenso Gentax!

    Hoffe es ist schon besser bei euch!
    vonni7tweety85
  • @Mondi man soll den Kamillentee auch nicht ins Auge geben. Aber zum abwischen von aussen nach innen bei geschlossenem Auge hilft er angeblich um die Entzündung nicht zu verschleppen. Mit Wattpad einmal wischen um die Verklebung in der früh zum Beispiel zu lösen. Eintropfen mit gentax.
    Sagt jedenfalls unser Augenarzt.
    Gut so oft haben wir keine Bindehautentzündung, aber die letzten Jahre 3,4 Mal hat das auf die Art nie länger als 5 Tage gedauert.
  • Ein kleines Update: die Entzündung meines Sohnes ist so gut wie weg. Nach dem Munterwerden ist das Aug bissl rot innen. Haben einen Augenarzttermin u lasse beide Augen komplett durchchecken, dass auch nix übersehen wird. Sicher ist sicher
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum