Baby will am Tag keine Brust

Hallo mädls, könnt ihr mir vielleicht helfen, mein kleiner wird am 08.Februar 4 Monate er war 3 Monate ein Schrei Baby bis wir die Lösung gefunden haben das er zum stillen eine Flasche dazu braucht seitdem ist er wie ausgewechselt!! Jetzt das Problem er nimmt die Brust nur in der Nacht am Tag will er nur die Flasche - er trinkt auch keine abgepumpt Milch die ist ihm anscheinend zu wässrig und verkotzt sich immer!! In der Nacht kein Problem da nimmt er die Brust!

Kommentare

  • Vielleicht will er sich tagsüber satt trinken. Und in der Nacht ist es mehr das Bedürfnis nach Nähe das ihn nuckeln lässt?
    Dein Problem ist das er tagsüber keine Muttermilch trinkt ? Richtig?

    Wenn es seinem Bedürfnis entspricht, passt das doch.

    Wenn du willst das er auch tagsüber an der Brust trinkt, lass die Flasche weg, aber da kann dir eine stillmama oder stillberatung bestimmt hilfreichere antworten geben.
  • Das Problem - ich platze am Tag :D .. Flasche weck lassen geht leider nicht da schreit er sich sie Seele aus dem Leib!! Danke für deine Antwort an sowas hab ich auch schon gedacht! Dacht das es vl Mamis gibt die das auch durchgemacht haben oder einen Tipp haben das die muttermilch nicht so rausspritzt bzw ihm zu wässrig ist!!
  • @jungsmamii eventuell vorm Stillen ein bisschen abpumpen oder ausstreichen, dass die Brust nicht so prall ist bzw es nicht so spritzt?!
  • Habe ich auch schon der Strahl bei der Brust ist immer außer sie ist wirklich leer getrunken .. und Die Linke nimmt er gar nicht! Aber er nimmt auch die Flasche mit der abgepumpten Milch nicht!
  • Keine Ahnung obs was bringt, aber normalerweise kommt ja erst dünnere und dann reichhaltiger Milch. Also beim Abpumpen erstmal die erste Milch absondern (könntest dann vllt zum Baden verwenden, damit man die MuMi nicht einfach nur wegleeren muss) und dann erst die Reichhaltigere in die Flasche zum Füttern?!
  • Was is wenn du untertags im Bett im Liegen stillst? Eventuell auch den Raum abdunkelst?
  • Und wenn du einfach nur nachts stillst? Die Brust passt sich ja an, ältere Kinder werden ja auch oft nur mehr morgens und nachts gestillt
  • Ich habe auch so ein Exemplar.
    Ab den 4.Monat war „die Welt“ viel interessanter als essen oder schlafen.
    Ich bin hartnäckig geblieben und habe weiter gestillt aber es ist nur im Schlafzimmer, liegend und mit zugezogen Rollos gegangen.
    Ich habe meine Tagesroutine so organisiert, dass wir nicht länger als 2 Stunden unterwegs waren damit er essen kann...
    Habe leider keinen besseren Tipp :(
  • Danke für den Tipp hab das jz versucht im Bett nimmt er ihn :D .. mal schauen wie ich das hin bekomme hab noch einen 3 jährigen :) aber danke war sehr hilfreich
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum