Verhütung mit Jaydess Spirale

stella001stella001

493

bearbeitet 26. Januar, 00:07 in Smalltalk
Verhütet jemand von euch mit der Jaydess Spirale? Möchtet ihr eure Erfahrungen mit mir teilen?
Im Internet liest man nur Horrorgeschichten.. Ob das Einzelfälle sind?

Ich ließ sie mir vor 2 Wochen setzen. Kürzere leichte bis keine Regelblutung.. Nicht dauernd an die Einnahme einer Pille denken müssen. Für mich klang das super. Das Einsetzen selbst hat mir nicht weh getan. Jedoch habe ich täglich schlimme Unterleibsschmerzen und Schmierblutungen. Ich fühle mich außerdem sehr ernergielos und betrübt. War das bei euch auch so? Wird das besser? Meinen Kontrolltermin hab ich erst in einem Monat.
Liebe Grüße

Kommentare

  • @stella001 ich hab zwar die mirena und war bei mir das erste Jahr auch so. Es wurde definitiv besser, antriebslos war Anfang ganz furchtbar! bin aber nicht zufrieden da ich ständig Schmierblutungen hab... schmerzen aber zum Glück keine! Sobald mein Mann vasektomie usw erledigt hat, lass ich sie mir entfernen. Meine Abstriche deuten auch darauf hin dass mein Körper nicht sehr glücklich ist damit...
  • @Simisunshine Danke für die Erfahrung. Wow ein Jahr, solange könnte ich das nicht aushalten. 😲
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum