Unterschied zu verschiedenen "Pampers" Windeln

Ich habe noch etwas Zeit zur Entbindung und da es mein erstes Kind ist, möchte ich alles perfekt machen.

Daher ist mir die Frage in den Sinn gekommen, Was genau ist der Unterschied zwischen folgenden Windeln von "Pampers"

1. Premum Protection
2. Baby Dry
3. Pure Protection

Ich hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen.

Liebe Grüße
pab

Kommentare

  • Die Premium Protection sind weiß haben diesen "Pipi-Strich" der bei Feuchtigkeit blau wird.
    Bin mir nicht 100% sicher, aber ich glaub die Saugtechnologie ist auch "spezieller" 😅

    Die Pure sind nicht gebleicht und ohne Parfüme und Parabene

    die Dry sind Blau mit Motiv und haben so Mikroperlen verarbeitet, also auch wieder eine eigene Saugtechnologie.


    pab
  • Edit: Welche die "besten" sind ist schwer zu sagen.

    Ich persönlich hab die Premium Protection für unterwegs am liebsten und ansonsten die Dry (:


  • Meine Freundinnen benutzen tagsüber die Babydry und nachts die Premium Protection und sind sehr zufrieden.
    Ich mochte die Pure ganz gerne weil sie keinen Eigengeruch haben (bin da aber überempfindlich und daher kein Maßstab!).
    (Ich persönlich verwende aber aktuell die Hipp)
  • Ich mag ebenfalls Windeln mit starkem Eigengeruch garnicht, deswegen haben wir oft die Pure verwendet. Die Premium Protection hBen wir auch für tagsüber. Ansonsten verwenden wir immer wieder die Hipp (wobei mir die 2er irgendwie sympathischer waren als die 3er jetzt) und die Ökowindeln von DM. Naty und Lillydoo sind auch super aber doch deutlich teurer.
  • Mein Sohn hatte die Premium Protection in der Nacht und untertags die Müller Eigenmarke. Die Tochter meiner besten Freundin hat nur die Pure vertragen (sonst ständig Ausschlag und Pilze).
    Es hängt also viel vom Kind ab, und niemand kann automatisch alles perfekt machen. Probieren Dich durch und vertrau Dir selbst, dann wird alles gut.
    hansa92
  • Premium protection. Baby dry riecht mir zu stark, außerdem wurde sein po schnell rot.

    Aber wie sorakisu richtig schreibt, hängt es vom Kind ab.

    Wir haben uns anfangs durch probiert.
  • Ich hab die Pampers Pure weil ohne Lotion etc. allerdings nur für unterwegs da zuhause Stoffwindeln. Bin sehr zufrieden. Haben auch den Pipi Strich und riechen meiner Meinung bei Lulu nicht. Bei groß natürlich aber welche würde das nicht 😂 Wenn du nur wegwerf Windeln hast wird es aber auch eine Preisfrage sein - frag mal in KH wo du entbindest welche sie dort haben und melde dich bei den verschiedenen Clubs ( Hipp usw. ) an dann kriegst eh überall ein Muster und kannst dich durch testen. Im Wiener Wickelrucksack der gratis ist sind auch Muster und oft kriegt man im Spital oder beim Arzt auch eine Box mit Mustern (bei mir war’s Lillydoo aber die fand ich zb gar nicht gut).
  • Ich verwende von Geburt an nur die Premium Protection oder die Pure, sind die einzigen und die mein Sohn nicht mit Ausschlag reagiert. Und die Haut bleibt ich wenn die Windel schon recht voll ist immer schön trocken
  • Wir hatten am Anfang die Premium Protection, komischer Weise hat Mausi bei den 2ern dann Ausschlag von denen bekommen, seitdem wickeln wir problemlos und deutlich günstiger mit den Windeln vom DM. Gute/bekannte Marke heißt leider nicht, dass es von jedem Kind gut vertragen wird.
  • Wir hatten am Anfang auch Pamper, aber das ging gleich mal schön ins Geld. Dann sind wir auch auf Babywell (Bipa, Merkur) und Babylove (DM) umgestiegen. Gerade bei den Babywell kann man da immer gut mit den Rabattaktionen sparen
  • Wir haben bei beiden Kindern die premium protection und die pure. Von den baby dry haben beide Ausschlag bekommen, und wir mussten immer eine Nummer größer nehmen weil die anscheinend kleiner geschnitten sind.
  • Wir hatte die Premium Protection. Saugen besser als die Dry, sind natürlich auch etwas teurer. Die Pure gab es noch nicht solange mein Sohn noch im Windelalter war, dazu kann ich demnach nichts sagen.
  • Premium Protection sind super und werden einwandfrei vertragen; allerdings sehr teuer.
    Die Babydry gehen bei uns gar nicht - irgendwie hat unser Kind da immer einen feuchten Popo, noch dazu riechen sie wirklich stark für mein Empfinden. Alternativ nehmen wir Babywelk oder die Ökoeindeln vom DM
  • wir haben etliche Windelsorten getestet auch die 3 von Pampers und sind jetzt bei Pampers Pants :) Kein Ausschlag, sitzen perfekt :)
  • Also die baby dry mag ich deswegen nicht, weil sich bei einer kleiner Mengen Lulu die Windel schon sehr voll anfühlt.. erst beim wechseln sehe ich bzw habe ich dann immer gesehen dass kaum was drinnen war...


  • Die DM Babylove Natur sind unsere absoluten Favoriten!
    Auch preislich unschlagbar!
  • Eigentlich ging es ja hier um den Unterschied der drei Pampers Sorten.

    Windelmarken und Erfahrungen wurden eh in anderen Threads schon öfter besprochen.

    Der Unterschied liegt vermutlich in der Zusammensetzung des saugkerns. Ich weiss es ehrlich gesagt nicht.

    Wir haben eigentlich mit allen Pampers gute Erfahrungen gemacht. (2 von 3 vertragen keinerlei andere) nehm daher immer die Pampers Sorten die gerade irgendwo im Angebot sind.
  • @Nasty Den kann man doch hier eh nachlesen: https://www.pampers.at/starprodukt/pampers-baby-dry Alles genau beschrieben je verschiedenes Pampers Produkt inkl. Bewertungen 🤷🏻‍♀️
  • Wir verwenden von Anfang an die Pampers Premium Protection.
    Pampers Baby Dry haben wir ab und an geschenkt bekommen (Windeltorten, Mitbringsel von Verwandten/Freunden).
    Mir persönlich waren und sind die Premium Protection aber deutlich sympathischer. Sie fühlen sich weicher an, sind saugfähiger und hinterlassen wirklich keinerlei Feuchtigkeitsfilm auf der Haut.
    Mit den neuen Pure Protection haben wir keine Erfahrungen.

    Liebe Grüße Susi mit Alexander und Andreas (bald 3 Jahre alt)

  • @YvonneH danke für den Link, ich Brauch ihn nicht aber für sie TE sicher eine gute Antwort. Das war halt die ursprüngliche Frage oben. ;)

    Meine Kinder sind eh schon 5 und 2 und ich muss mir gsd nur noch bedingt mit dem Thema Windeln auseinandersetzen.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum