Nicht viel essen

Hallo unser kleine ist 19 Monat alt, wir haben das Problem sie isst nichts mag nur Mittag ein hipp glasel und an Abend einen Brei. Wir wissen nicht was wir falsch machen könnt ihr uns VL einen Tipp geben

Kommentare

  • Hey, die Kids holen sich was sie brauchen, wenn sie vom Gewicht und Größe her im Rahmen ist hätte ich keine Bedenken,, zwingen kann man die Kinder nicht, aber man kann ihnen in diesem Alter noch viel anbieten zum ausprobieren, vielleicht mag sie ja was ganz anderes.
  • @liha2805 stillst du noch? Bekommt sie Flasche? Nimmt sie trotzdem zu?
    Meine Kinder hassten Gläser. Brei nur selbstgekocht. Hast du schon blw versucht?
  • Wenn sie eh schon 19 Monate ist, würd ich auch mal versuchen ob sie bei euch normal mit essen will.
    Meine kleine hat schon auch ein Zeitl die Gläschen gegessen. Sie hat irgendwann aber auch das Interesse daran verloren und wollte immer bei uns probieren.
    Sie ist jetzt 18 Monate und ich hab vor gut 1 Monat abgestillt.
    Sie hat schon immer brav gegessen, aber seit ich nicht mehr stille, isst sie noch besser.
    Sie war immer schon eine eher zarte Maus.
    Aber sie hat sich gut entwickelt.
    Kannst du ausschließen, ob sie evtl vl gerade zahnt?
    Da isst unsere auch immer weniger.
  • Wir haben alles schon probiert bei ihr, mit uns mit essen mag sie a ite sie mag einfach nichts essen wir haben alles probiert und bin Gewicht und großes das passt alles sie nimmt schön zu.
  • Na solang sie zunimmt und größe und gewicht in guter relation sind, würd uch mir jetzt nicht so gedanken machen.
    Sie holt sich schon, was sie braucht 😊und wenn du bedenken hast, dann evtl mal mit dem KiA oder einem Diätologen sprechen, was du evtl machen könntest.
  • Wenn größe und gewicht passt, machen lassen. Hab auch so ein Exemplar zu hause, dass fast nix essen mag 🙈 ist jetzt 3 und isst immernoch sehr wenig... Wie bereits erwähnt, zwingen kannst sie eh nicht 🤷‍♀️
  • Meine ist auch 19 Monate und es ist so unterschiedlich was sie isst. Denke auch sie holt sich was sie braucht zb an einem Tag will sie nur Brot und Kartoffel aber kein Fleisch, nächsten Tag kein Brot dafür nur Fleisch, an einem Tag kann ich ihr kaum genug Fisch geben beim nächsten Mal isst sie davon nichts.
    Selbstgemachte brei isst sie auch nicht?
  • Unserer hat immer wieder mal ein paar Tage wo er so gut wie gar nix isst, Wochen wo er sehr schlecht ist. Aber er wächst und gedeiht trotzdem spitze.

    Unserer isst und aß ausschließlich selbst gekochtes, das was ihm bei Oma schmeckt isst er nicht zwingend bei uns etc....
    Ich war als Kleinkind auch ein sehr schwieriger, und meist auch minimalistischer Esser; ist sich ausgewachsen :D
  • Solange es gesundheitlich passt (Gewicht) auf die kinder und ihr ursprüngliches hunger/sättigungsgefuhl vertrauen. Die haben das noch nicht verlernt und essen nicht nach Uhrzeit sondern nach ihren eigenen Bedürfnissen. Etwas das ich mir als erwachsener erst wieder mühsam a trainieren musste.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum