Wiedereinstieg - Welche Jobs lassen sich gut mit Kind vereinbaren?

Hallo die Runde!

Meine Karenz endet in 2 Wochen und ich stehe vor der Frage der Fragen: Welchen Job/ Welche Ausbildung soll ich bloß machen?
Ich habe meinen alten Job gekündigt, da ich für 20 Std./Woche nicht mehr nach Wien pendeln möchte (wohne in NÖ).

Ich sehe irgendwie kein Licht am Ende des Tunnels, mein Kleiner ist 20 Monate, Kindergartenplatz wäre ab September gesichert. Bis dorthin möchte ich noch daheim bleiben bzw die Zeit nutzen um eventuell eine Umschulung zu machen.
Ich habe eine kaufmännische Ausbildung und habe die letzten 10 Jahre im Kindergarten gearbeitet.
Leider ist unser privates "Betreuungsnetzwerk" sehr klein, das heißt wir haben hier niemanden der uns mal den Kleinen abnehmen könnte.
Ich möchte keinesfalls den ganzen Tag arbeiten, bestenfalls nur vormittags, ist aber schwer zu finden, ich weiß.

Lange Rede, kurzer Sinn.... Wollt mir mal ein paar Inputs holen....
Was arbeitet ihr? Welchen Job kann man man mit Kind gut vereinbaren? An die Mamis der schulpflichtigen Kinder: Wie regelt ihr die Ferienzeit?
Ich hab irgendwie schon Ängste, wie wir das alles einmal managen sollen...

Danke für eure Antworten und liebe Grüße :)
OÖ2019

Kommentare

  • Hast du die Ausbildung zur Kinderbetreuerin/Tagesmutter?
    Dann wäre vielleicht ein Job als Schulassistentin was für dich?! Bei vielen Einrichtungen hat man da in den Ferien frei und während der Sommerferien wird man halt abgemeldet. Aber da müsstest du dich genauer erkundigen wie das läuft.
  • Bei uns braucht man keine Ausbildung um Schulassistenin zu werden (stmk), die sind sehr gefragt, aber oft auch nicht einfache Kinder. Bei uns ist es so; dass man weniger Stunden angemeldet ist als man arbeitet, dafür auch in der Ferienzeit angemeldet und man hat bezahlt frei. Da wärst du dann ab Mittag wieder daheim....
  • Vielleicht Stationssekretärin im Krankenhaus? Ich glaube die Ausbildung dauert nur ein paar Monate. Und soweit ich weiß arbeitet man da immer bis ca 14 Uhr. Kann man aber sicher anders ausmachen.
    Ich bin Krankenschwester u gehe 2 ganze Tage pro Woche arbeiten bzw einen Nachtdienst pro Woche :) (habe 20h) meine Tochter wird jetzt 13 Monate u das fubktioniert super :)
  • Fänd ich auch interessant, les ich mal mit ☺️
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum