Abgestillt. Wann beruhigt sich die Brust?

Liebe Mamis,
ich habe meinen Sohn (19 Monate) vor genau einer Woche abgestillt. Davor hab ich ihn 3 Wochen lang nur Abends gestillt, um ihn vorzubereiten und damit die Milch etwas weniger wird.

Nun wird die Brust von Tag zu Tag etwas voller, vorallem links. Sollte sie nicht weniger werden?
Kennt ihr das?
Ich musste sie links heute schon 2x ausstreichen.

Lg

Kommentare

  • @Sarah83 ja das ist leider häufig der Fall nach dem abstillen. Wichtig beim ausstreichen ist, dass du nur so viel ausstreichen bis der ärgste Druck weg ist. Sonst regst du die Milchproduktion weiter an. Enge BH's tragen und Pfefferminz bzw. Salbeitee trinken soll auch beim abstillen unterstützen!
    Alles Gute!
  • KKzKKz

    2,632

    bearbeitet 22. 12. 2019, 14:22
    Nur minimal ausstreichen, enge BH-s tragen, hat mir auch sehr geholfen!
    Und kühlen! Hab mir immer wieder Cool-packs aufgelegt (in ein Tuch gewickelt) - das hat echt gut getan. Musst halt in dieser Jahreszeit schauen, dass du dich sonst gut einpackst!
    Bei mit hat es ca 1,5 - 2 Wochen gedauert
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum