Sorgen :(

Hallo ich bin neu hier und mach mir echt Sorgen...
Also ich habe meine Periode nie regelmäßig gehabt ( Untergewicht) was mich auch nie gestört hat 🙈 dann ca vor 3 Jahren habe ich regelmäßig die Pille genommen... dann im Sommer so ca am 7.6 .2019 habe ich und mein Freund beschlossen wir wollen ein Baby 🤗 nach der Absetzung der Pille hatt ich sie noch einmal regelmäßig .. die nächste bissi verspätet ... dann die Überraschung ich war schwanger wir haben uns natürlich gleich sehr gefreut und voller Vorfreude aber dann eine Fehlgeburt 😓(14.10) und seitdem hatte ich noch gar keine periode der frauenarzt sagt aber es steht nichts im Weg bei der Familiengründung...
Ich weiß aber nicht so recht hatte oder hat schon mal wer so eine Erfahrung gemacht? Oder hat jemand einen Rat?
Ich weiß man soll sich nicht stressen bei der Baby Planung aber der Wunsch ist doch groß

Danke und liebe Grüße

Kommentare

  • Guten Morgen!
    Es tut mir Leid, dass ihr einen Verlust erleiden musstet. Gib deinem Körper noch etwas Zeit. Zuerst einmal müssen alle Hormone von der Schwangerschaft aus deinem Körper wieder raus (wenn ich richtig gerechnet habe, müsstest du am Ende des ersten Trimesters gewesen sein, also schon eine Zeit lang schwanger) und dann sollte wieder alles ganz normal funktionieren. Versuche dich etwas zu entspannen. Stress führt nämlich auch zu Schwankungen im Zyklus.
    Alles Gute!
  • Hallo.
    Ich denk ebenfalls das dein Körper einfach etwas Zeit braucht.
    Ich hatte am 13.11.2016 eine Fehlgeburt in der 6. SSW. Hatte 3 Wochen lang durchgehend Blutungen, danach erst wieder am 22.12. Meine Periode. Ende Jänner hatte ich dann nur eine Schmierblutung und gar keine richtige Periode und am 5.3.17 hab ich dann positiv getestet. (da war ich dann ca in der 5. SSW)
    Vor der Fehlgeburt hatte ich einen regelmäßigen Zyklus von 29 Tagen, allerdings auch erst nach der Geburt bzw Stillzeit vom ersten Kind. Davor wärs total unregelmäßig.
  • Guten morgen
    Danke ich war in der 5 -6 woche
    Das kann man leider nicht genau sagen weil wie ich beim Frauenarzt war war es schon weg 😔
    Ich und mein Freund haben auch vor kurzem begonnen das wir folsäure Tabletten nehem für den Kinderwunsche.. der frauenarzt sagt es ist alles oki aber ich habe gelesen das man erst seine Tage bekommen muss es wieder klappt.. (ich habe vor der Pille schon so unregelmäßig meine periode gehabt 2-4 mal im Jahr das hat sich dann eben mit der Pille verändert) und da mach ich mir jetzt bissi Sorgen..
    Ich hab auch gelesen das mönchspfeffer bei periode Probleme helfen kann das man sie halt regelmäßig bekommt ..
    Wenn jemand Erfahrungen mit mönchspfeffer hat und sie mit mir teilt wäre das super

    Ich werde mir auch nochmal zur Sicherheit einen Termin beim frauenarzt ausmachen ( der hält mich wahrscheinlich für verrückt 😅🙈)


    Danke für deinen Antwort!
  • Am besten du schaust bei den Hibbelmädls vorbei. Da kann dir ganz bestimmt jemand bezüglich Mönchspeffer helfen ☺️
    https://www.babyforum.at/discussion/21519/hibbelmaedels-58-winter-kekse-rum-und-punsch-hilft-vielleicht-beim-kinderwunsch#latest
  • Ich habe vor 2 Jahren am 23.10. mein Sternchen verloren und habe damals das erste mal Mitte Dezember wieder meine Periode bekommen. War auch so ungeduldig wie du, kann dich total verstehen. Lass deinem Körper Zeit. Ich hab dann den babytraumtee getrunken und mönchspfeffertropfen genommen. Ende Jänner würde ich wieder schwanger und mein kleiner Schatz ist nun schon fast 13 Monate.

    Es tut mir sehr leid was dir passiert ist. Ich wünsche dir viel Kraft und alles gute!
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Folge BabyForum!