Pflanzen - Tipps & Tricks

MorganaMorgana

7,250

bearbeitet 4. 02. 2013, 19:15 in Haushalt & Technik
Hoffe doch sehr, dass es hier Pflanzen-Freunde gibt :)
Ich liebe Pflanzen und bei uns ist es überall "grün".
Welche Pflanzen/Blumen sind eure Lieblingpflanzen?
Und natürlich will ich Fotos sehen...... :D

So und hier auch ein paar Fotos:
meine Lieblingsblume - Iris
ein blühender Kaktus
eine von meinen Orchideen letztes Jahr
claudsch1980
«1

Kommentare

  • Ja wir haben auch einige daheim, gab aber leider keinen grünen Daumen ... Und deshalb hat mir meine Mama mal so ne pflanze geschenkt, die "anzeigt" wenn sie gegossen werden muss, da lasst sie die Blätter hängen, man gießt sie und am nächsten Tag passte wieder ;-) und seit dem passts auch mit den pflanzen :-D
  • Deine Pflanzen sind ja echt total schön!
    Ich hätte gerne viel mehr Pflanzen aber ich bin so was von nicht Grün :-(
    Was ist denn das für ein Kaktus? Schaut echt toll aus...
    Welche Tricks hast du denn bei Pflanzen? Ich gieße immer zu viel :-(
  • Tricks? Nicht wirklich welche... Ich giesse selten, dünge nie - sie wachsen einfach!
  • Weils grad reinpasst: mein Kleiner wollt die Pflanzen immer angreifen damit sie wackeln - haben uns von Anfang an darauf geeinigt dass er sie anblast und da hält er sich relativ brav dran und somit gibt es keine Abstürze von Blumentöpfen und er hat reltiv schnell gelernt eine gute Puste zu entwickeln ;)
  • Am liebsten hab ich meine Orchideen - nur Foto ist leider immer etwas schwierig - muss ich mal schauen.
  • @pdsp24 google mal Schwiegermuttersessel-Kaktus ;)
  • Orchideen mit abgestandenen Bier giessen. Und die Blätter mit Wattepads und Milch vom Staub befreien. Dann glänzen die Blätter wieder schön :D
  • Das sind meine zwei grünecken im Wohnzimmer!!! :-D
  • ich finde grüne wohnungen toll. leider war das bei meinen katzen und meinem nicht vorhandenen grünen daumen nicht möglich. hab einen kaktus. der blüht nicht. wächst nicht. sollte ich mal reden mit ihm? :-)
  • bei mir ist es genau so wie @tschutschu es überlebt nix und wegen den katzen nicht das die drann gehen.
  • Ich habe einen Bonsai und Palmen und die wachsen und wachsen, ich bekomm einfach keine Übertöpfe mehr! Muss aber dazusagen, dass ich eigentlich nie einen grüßen Daumen hatte! :)
    Muss mal bei Gelegenheit Fotos reinstellen.
  • Ich hab,auch zwei Katzen, aber wegen den pflanzen mach ich mir da keine gedanken!!!
  • @ela warum die orchideen mit abgestandenen bier gießen?? hab ich noch nie gehört. wachsen sie schneller? oder kriegen sie schneller neue triebe und blüten.

    hab ca sechs orchideen. und zwei davon haben jetzt einen neuen Trieb und blühen wieder auf. und ich bin stolz wie oskar weil sie sooo schön sind. <):)
  • Vor den Kindern hatte ich immerblühende Orchideen.
    Wir sind dann in einen Dachgeschosswohnung umgezogen, leider passts da mit der Sonneneinstrahlung nicht so ganz, daher blühen sie eher selten.
    Letztens hat meine Orchide sogar einen Ableger bekommen - hab ich jetzt nach Anleitungen im Internet umgesetzt. Ich hoffe sie wächst an =) Aber schaut gut aus.
    Ich hab auch überall Grünzeugs rumstehen.

    und die Orchideen kann ich echt mit abgestandenem Bier gießen?

    ich gieße meine Pflanzen immer wieder mit Mineralwasser.
    gegen Läuse hilft Schmierseife...
  • Abgestandenes Bier ist wie Orchideendünger. Nur ungiftig ;) Also 1 bis 2x im Monat einen Schuss Bier geben. :D
    kathi0816
  • Diesen Tip hab ich von einer Floristin :D
    1und1macht4
  • @ela Dankeschön - werd ich mal versuchen....
    ela
  • Ich liebe Orchideen, habe 4 davon :-)
  • ich bin zwar gärtnerin aber das mit dem abgestandenen bier hab ich noch nie gehört. wobei ja orchideen eh nicht viel wasser brauchen eher mehr luftfeuchtigkeit.
    aber das wasser von Kartoffelkochen kalt werden lassen und damit die blumen gießen ist auch ein guter dünger ersatz.
    @tschutschu reden wirkt oft wunder wobei aber nicht jeder kaktus blüht!
  • hmm i lieb grüne wohnungen und viele pflanzen nur leider wird bei mir alles immer kaputt i schaff es einfach nicht das was gesund bleibt und wächst
  • Das sind 3 von meinen Grünpflanzen.
    Kann mir jemand Tipps geben wie und wann ich den Bonsai am besten schneide. Mich wunderts so dass er immer noch schön ist. Haben ihn jetzt 4 Jahre und am Anfang war er von der Größe unterhalb des Fensterbalken. ;)
    Kann ich die anderen 2 einfach zurückschneiden??
  • Der bonsai schaut wahnsinnig toll aus!
  • Mir ist grad aufgefallen dass wir NICHTS grünes haben! Iwie schade denn gefallen würds mir total hab aber auch absolut keinen grünen Daumen.
    habs mal fertig gebracht nen Kaktus (!!!) umzubringen!!
    Orchideen gefallen mir voll gut hatte ich auch schon öfter welche - geschenkt bekommen - aber alle kaputt :-( habs aufgegeben
  • Ich hab auch ein paar pflanzen ab und zu sind sie auch richtig schön :) die orchidee blüht gerade sehr schön ich werde morgen mal ein foto machen :) aber ich hab auch nicht wirklich einen grünen daumen gg
  • @satru hihi da fällt mir der Kaktus von meinen Freund ein... Er hatte einen Riiiesen Kaktus ich glaub der war 80 cm hoch und hatte nen Durchmesser von 50 cm... Der war angeblich Sau teuer und es ging im gut bis er mich kennenlernte...
    Nach ein paar Wochen denke ich mir so "sag mal wird der Kaktus immer schräger?"
    Ja weil er schon so abgefault war und er schon fast umgekippt ist weil die Mitte schon so abgefault war...
    Ich dachte wirklich es geht ihm gut :-/
    Die liebe Petra hat ihm fleißig gegossen :D
  • :D haha das ist gut :D
    Ich hab meinen (einen kleinen mickrigen) gar nicht mehr gegossen, ich hab den armen Kerl einfach vergessen :D Und das würd ich wahrscheinlich jetzt auch noch :D
  • LoooL dein Kaktus ist verdurstet??? Wie geht denn das????
    Wir sollten unsere Pflanzen ab und zu tauschen ;-) @satru
  • Orchideen am Besten nicht alleine stehen lassen, sondern zu anderen Orchideen stellen, dann werden sie schöner und blühen brav.
  • @Domi2010 Wow dein Bonsai ist ja der Waaahnsinn.
    Ich hab leider schon 2 Bonsais wegschmeissen müssen, weil sie Milben bekommen haben und parallel alle Blätter abgefallen sind.
    Was ist dein Geheimnis? Ich weiss nur, dass sie Halbschatten brauchen, keinen Zug und nicht zu viel Wasser.
  • @domi2010 also die 1.bild palme wenn sie dir zu hoch wird kannst du sie schneiden aber mit einem baumwachs die schnittstelle zu streichen!
    das 2. bild ist glaub ich ein elefantenfuss oder? denn auf keinen fall schneiden nicht mal die blätter die sind immer dann braun bei der schnittstelle das sieht schrecklich aus und wenn du dem die spitze nimmst könnt er glaub ich eingehn obwohl so groß wird der nicht.
    3. bild bonsai naja ist bei jedem verschieden ich kann nicht genau ausnehmen welche pflanze es ist sonst würde ich dir gerne sagen wann und wie du in schneidest!
  • @Spitzbua, wo bekomm ich denn Bauchwachs? Hab ich noch nie gehört. Kanns eigentlich überhaupt nicht mit Pflanzen :-/

    Ich hab noch einen Elefantenfuß und dem hat meine Mama leider die Blätter abgeschnitten, weil es sie gestört hat, dass er nicht mehr so schön war. Aber jetzt ist er auch nicht schöner geworden. Wie du geschrieben hast, sind die Ende immer noch braun...

    Gibt es denn verschiedene Arten von Bonsai?? Wollt ihm letztens ein bisschen in Form schneiden, aber ich hab das Gefühl, dass ich mehr versaut habe, als geformt! ;) Außer oben, da kommen immer viele saftig grüne Blätter nach, an den Schnittstellen.
  • @Lebkuchenherz26, ich habe keine Ahnung. ;) Ich gieße sie alle immer einmal die Woche. Egal welche.. Und wie schon gesagt, ich kenne mich überhaupt nicht aus. Machs einfach nach Gefühl. Ich denke, das Geheimnis ist meine Wohnung. Sie ist sehr hell, aber hat wenig direkte Sonne.
  • Wow @domi2010 @morgana @bianca sooo schöne Pflanzen..... ich hab an schwarzen Daumen. =))
    Aber jetzt könnt ich mir die Bilder vergrößern, ausdrucken und an die Wand klatschen, dann grünts doch auch mal bei mir :))
  • @domi2010 baumwachs bekommst du beim baumax gärtner oder lagerhaus in der garten abteilung wird normal für die bäume hergenommen wenn eine schnittstelle größer als 2cm ist schmiert man drauf und ist so eine art rinden ersatz
    Elefantenfuss braucht nicht viel pflege oder wasser aber wie gesagt schneiden darf man ihn nicht
    bonsai kannst du von vielen pflanzen oder sogar bäumen machen also da gibts jede menge und das ist einfach nur eine spielerei indem du die pflanze in verrückte formen ziehst und anbindest damits so bleibt und schneidest damit sie die form bei behalten ich bin gerade dabei im garten einen ahorn bonsai zu ziehen zurzeit schauts noch gut aus solange kein hase kommt und die spitze abfrisst :D
    dein bonsai ist glaub ich ein azalee aber ich kanns nicht genau sagen am besten du zupfst ein blatt und mit foto und gehst zum gärtner fragen!
  • Da ja die Garten-/Balkonsaison anfängt.....

    schupf :D
  • Kann mir jemand einen Tipp geben bezüglich Ginko Baum? Oben treibt er ordentlich aus nur der Stamm mitsamt kleinen ästen ist total kahl. Weiß jemand warum? Soll ich die Äste abschneiden? Wenn ich bei den Ästen etwas reinschneide seh ich dass grün darunter ist.
  • Lass mal die Äste dran vielleicht treiben sie noch etwas später aus. ich weiß ja nicht genau welches Klima bzw Seehöhe ihr habt unserer ist gerade mal grüne Knospen mehr nicht hoffe er übersteht die Eisheiligen. und der Stamm wird auch nicht austreiben da wie du ja schreibst es ein Baum ist und nicht Strauchartig wächst!
  • @mokey =)) so viel zum Thema Fototapete. :))

    ich hab ein kleines Bäumchen, ich weiß nur dass er ein Nachtschattengewächs ist und etwas mit "solanum ..." heißt. Umgangssprachlich kenn ich ihn nur als Glücksbäumchen. Muss mir eh was einfallen lassen, die kleinen roten Kügelchen sind giftig, die darf mein Mäuserich ja nie in die Hände bekommen. Aber dank Seramis und so einem Wasseranzeiger blüht und gedeiht er.

    @Spitzbua du bist doch Gärtnerin, kannst du mir vielleicht sagen, wie der wirklich heisst? :\"> :D
  • So richtigen thread nun gefunden kann mir jemand sagen wie diese Blume heißt? Sie ist winterfest und blüht nun zum dritten Mal.
  • Kann mir jemand sagen was mit meinen Elefantenfuß los ist?! :(
    Der war mal so schön. :((

    Glaubt ihr er ist hinüber oder kann er sich wieder erholen und neu "kommen"?
  • @domi2010 der erholt sich schon wieder kann aber dauern. Wie sieht den die erde aus? Bzw wie oft wurde er gegossen? Ist der stamm fest oder wo etwas matschig?
  • @mici000 der Stamm ist eher weich. Innen merke ich hart und die Rinde lässt sich leicht andrücken! Der Erde nach kann sein dass er zu nass hatte. Obwohl ich ihn eh so selten gieße. Glaubst du dass die Dekoration bzw. diese "Haare" ihm auch nicht gut tun?
    Jetzt sind auch die restlichen Blätter alle ab! :(
  • Hilfe - wer von euch hat einen grünen Daumen und kann mir weiterhelfen? Es geht um mein kleines Korallenbäumchen, ein "solanum pseudocapsicum". Ich hab ihn am Fenster stehen und seit neuestem bekommt er so fleckige Blätter und ich weiß nicht, wie ich ihm helfen soll? In seinem Topf ist Erde und rundherum Seramis. :-<
  • @domi2010 ja da war er wohl zu nass. Die brauchen wirklich wenig wasser die speichern dies nämlich im stamm und wenns zuviel ist er dann weich. Die deko würd ich weg geben das luft zur erde kann. Kann aber leider nicht sagen ob er doch noch was wird.
  • @andromeda sieht aus als hätte er einen nährstoffmangel wenn ich mich nicht ihre. Düngst du ihn?
  • Ich liebe auch Orchideen und sie wachsen und gedeihen
    auch bei mir. Momentan blühen sie nicht. Setz mal Bilder ein wenn sie
    in voller Blüte stehn-.
    Alles andere wird braun und verwelkt.
  • @michi000 was glaubst du wo ich ihn am besten hinstell derweil. Eher kühl?? Hab glaub ich mal gelesen, dass der Elefantenfuß es im Winter gern kühl hat!?
  • @michi000 ich hab so Düngerstäbchen, die man in die Erde steckt - soll ich lieber was anderes nehmen?
  • @domi2010 könnte ihm auch gut tun, hab den meinen so ca. bei 18 grad stehen. Und wird wirklich selten gegossen da ist die erde eher am bröseln. :-)

    @andromeda gut wäre mal die erde komplett wechseln und mit einen anderen dünger weiter ermachen, auch im winter.
  • @domi2010 mir ist noch etwas eingefallen, sieh dir mal die wurzeln an, also viel erde weg, ob da noch gute wurzeln sind? Wenn da nicht mehr viel gesund ist und da auch so matschig, dann wirds schwer das er wieder was wird. Da kommt ein neuer dann schon fast günstiger als der platz und die zeit. :-/
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum