Haushaltskraft für Opa

Hallo! Ich hätte ein dringliches Anliegen:
Bräuchte für den Opa meines Mannes eine Putzkraft für 2x im Monat. Er hatte vor 4 Wochen einen Herzinfarkt und der Haushalt überfordert ihn wie ich finde. Er wäscht und kocht sich noch selbst aber Fenster putzen und staubsaugen sowie abstauben sind dann doch schon zu anstrengend! Ich kann durch die große Distanz und meine Kleine leider nicht viel helfen.
2293 Marchegg wohnt er!
Ich hoffe es weiß wer etwas. Bin über jeden Tipp dankbar!

Kommentare

  • Schau mal auf betreut.at oder Haushaltshilfe24... Vlt wirst du da fündig
  • Hat jemand von euch persönlich mit betreut.at Erfahrung?
  • @ZoPerY ich hab mal nach babysitter gesucht, allerdings mehr als Unterstützung. D.h. ich wäre immer dabei gewesen, da ich meine Kinder nicht mit fremden allein lasse. Von 50 waren gerade 2 davon bereit sich darauf einzulassen, war mir dann aber zu teuer und zu blöd das ganze.

    Mir hat es das Gefühl gegeben das die alle was zu verbergen haben. Mit Kind allein ja, mit mama daneben nein. Das war ein ungutes Gefühl für mich.

    Ich persönlich bin also nicht begeistert von betreut at. Zahlen darf man, finden tut man nix gescheites. Aber vielleicht bin ich zu misstrauisch und anspruchsvoll.

    Hätte vielleicht bei einer Putz kraft mehr Glück gehabt als beim baby sitter.
  • Danke @Nasty ich hab Mich vor ca 4Wochen angemeldet auf der Plattform, aber bin dann doch aufgrund Bewertungen wieder davon abgekommen. Jetzt hab ich die Empfehlung von @krokimami gelesen und bin neugierig geworden 😇
    DANKE für dein Feedback, es bestätigt mein Gefühl.
    Nasty
  • Ich bin kein Fan von betreut.at, glaub man findet mehr und besser Hilfen, wenn man auf Fb sucht (z.B. in Mamagruppen)
    Ich hab mal eine Haushaltshilfe gesucht, direkt nach der Geburt meiner Tochter. Obwohl ich explizite Vorgaben geschrieben hatte, hat sich wirklich jeglicher Schund gemeldet, teilweise in unverständlicher Sprache. Ich habe z.b. einen Enjo/Sowana-Haushalt und wollte eine Putzkraft die sich damit auskennt. Hab auch extra geschrieben dass ich ein Neugeborenes habe und keine Zeit, um jemanden auf dieses System einzuschulen. Und was war? Fast alle schrieben ich solle sie einschulen, dann würde das schon irgendwie gehen. Hab dann eine Dame gefunden, die kam dann 1x und beim 2. Mal hat sie einen Tag vorher abgesagt und wollte eine Freundin von ihr schicken. Hab dann dankend abgelehnt. Brauch sicher nicht irgendeine x-beliebige Person hier im Haus, von der ich vorher noch nie was gehört habe!
    Nasty
  • @Nasty interessant, ich hab auch auf betreut.at nach einer Babysitterin gesucht und hatte genau das selbe Gefühl🤔
    Nasty
  • Ich hab selbst direkt keine Erfahrung mit betreut.at - soll heißen, ich hab dort noch niemanden gesucht - allerdings hat dort eine Arbeitskollegin eine Haushaltshilfe gefunden die regelmäßig zu ihr kommt und ist voll zufrieden. Ich hab dann ihre Dame 1x in meiner SS zum Frühjahrsputz von Fenster u Rollladen gebucht - sie war flott und hat sauber gearbeitet.

    Wenn ich mir so eure Erfahrungen durchlese, muss ich sagen, meine Kollegin hat da wohl einen Glücksgriff gemacht.

Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Folge BabyForum!