Gewinnspiel: 10 x 1 Buch mit Hebammenwissen für Mama & Baby

AdminaAdmina

85

bearbeitet 26. 09. 2019, 15:00 in Gesundheit & Pflege
8coa463sdseh.jpg

Hi alle, #gewinnspiel

Wir haben wieder ein tolles Büchergewinnspiel für euch und verlosen 10 Exemplare des wunderbaren Buches "Guter Hoffnung - Hebammenwissen für Mama & Baby" im Forum und auf Social Media.

Die Autorin des Buches, Kareen Dannhauer, ist selbst Hebamme und Mama. In ihrem Buch gibt sie viele wertvolle Tipps über wirksame Naturheilmittel, Rezepte, Homöopathie und mehr. Hebammenwissen - angekommen im 21. Jahrhundert!


Du möchtest ein Exemplar gewinnen? Schreibe uns kurz ob du dich über das Buchen freuen würdest und wenn du ev. Naturheiltipps oder Hausmittel für Schwangerschaft, Wochenbett und Co. kennst, lass uns auch gerne einen Tipp da.



-
Aus dem Buchdeckel:

Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit mit Baby - für viele Frauen sind das die intensivsten Monate ihres Lebens. Die Gefühle spielen verrückt, der Körper benimmt sich höchst eigenwillig, der Alltag steht immer wieder Kopf. In dieser Zeit ist eine gute Hebamme unersetzbar! Kareen Dannhauer beantwortet in diesem Buch die Fragen, die sie von zahllosen Hausbesuchen kennt. Ihre Antworten sind warmherzig, fundiert und mitten aus dem Leben. Sie verrät, was wirklich hilft, wenn es bei Mama oder Baby nicht rund läuft. Ob Naturheilkunde, Aromatherapie, Homöopathie oder Hausmittel – für jedes Problem in Schwangerschaft oder Wochenbett gibt es eine gute Lösung. Ein immenser Erfahrungsschatz, modern und bildschön gestaltet.

Mehr Infos zum Buch:

https://www.randomhouse.de/Paperback/Guter-Hoffnung-Hebammenwissen-fuer-Mama-und-Baby/Kareen-Dannhauer/Koesel/e507660.rhd

-
Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeschluss: 30. August 2019. Nur für TeilnehmerInnen aus Österreich.

Viel Glück und liebe Grüße,
Admina
getaggt:
«1

Kommentare

  • Hallo ☺️Was für ein tolles Gewinnspiel wiedermal 😃Kann leider keine Sachen nennen, da ich nichts angewendet habe - hatte in der schwangerschaft keine Probleme und generell bin ich zu wenig darüber informiert ☺️Darum würd mir dieses Buch umso mehr gefallen, da es sicher viele Antworten auf Fragen wegen meiner kleinen Maus kennt 🙈

    Das einzige, bei der Geburt hat sich mein MM nicht so gern öffnen wollen und ich bekam Homöopathische Zäpfchen und auch Globulis und innerhalb von 4 Stunden war der MM komplett geöffnet 😃
  • Während der Schwangerschaft: Himbeerblättertee und Leinsamen

    Wochenbett: Arnika-Globuli, Eichenrindenextrakt
  • Tolles gewinnspiel 😊 seit mein sohn auf der welt ist bzw bereits in der schwangerschaft habe ich angefangen, auf naturheilmittel und homöopathie zurück zu greifen. Mein sohnemann bekommt im krankheitsfall immer nur naturheilmittel (globuli, tees, wickel), auch der rest der familie. Gerade gestern habe ich meinen mann mit einem butterhalswickel eingedeckt, da er solche halsschmerzen hatte. Ich denke, dieses buch könnte mir noch mehr solcher toller mittel aufzeigen 😃 besonders, da unser 2.baby im november zur welt kommt 😊
  • Oh ein tolles Gewinnspiel und endlich kann ich mal teilnehmen weil ich schwanger bin. Leider kann ich noch keine Tipps weitergeben, da ich mich über jeden Tipp freue 💕
  • Ich möchte auch gerne mitmachen, denn ich finde das Thema sehr interessant. In der Schwangerschaft hab ich auch Himbeerblättertee zur Geburtsvorbereitung verwendet und dann als die kleine Maus da war, hatten wir auch Globuli beim Zahnen oder auch bei Schnupfen. Wir verwenden noch immer gerne Hausmittel bei Husten oder Schnupfen. Aber ich bin für weitere Tipps sehr dankbar und daher wäre das Buch toll. 🙂
  • Super Gewinnspiel!!!
    Während der Schwangerschaft kann i Himbeerblättertee empfehlen,
    Arnika-Globuli sollte man auch immer daheim haben, und Topfen is für die Stillzeit unentbehrlich 😁
  • Also ich würde das Buch wirklich gerne gewinnen, weil ich eben keine Hebamme bekommen habe aufgrund der Urlaubszeit.
    Da ich kurz vor meiner ersten Geburt stehe, kann ich auch keine Tipps abgeben die mir oder dem Zwerg geholfen haben.
  • Stimmt den Himbeerblättertee hab ich auch die letzten wochen vor der Geburt getrunken ☺️
  • Mrs_KapMrs_Kap

    629

    bearbeitet 17. 08. 2019, 00:41
    Ohhh das ist ein tolles Gewinnspiel 😁 hab mir in der SS schon mal so ein Buch geborgt und habe super Erfahrungen damit gemach mit Frauenmanteltee in d. SS und nach Entbindung für Milchfluss, Hühnersuppe und Melissentee.

    Fürs Baby (8 Monate) kann ich noch keinen tip weitergeben weil mein Zwerg noch nie krank war...😁Aber würde mich auch über das tolle Buch freuen 👍
  • Ich würde mich über den Gewinn sehr freuen!

    Ich hab am Ende der Schwangerschaft Himbeerblättertee getrunken und Heublumendampfbäder gemacht und finde dass es wirklich was gebracht hat, weil der Mumu dann ziemlich schnell aufgegangen ist
  • Ich möchte auch teilnehmen, da wir gerade am zweiten Baby basteln und ich seit der Geburt meiner Tochter im Sept 2018 viel auf Homöopathie zurück greife würde ich mich sehr freuen, denn man lernt ja nie aus ☺️
  • ich würde mich freuen zu gewinnen weil das thema für mich sehr interessant ist. bin derzeit im 6. monat schwanger. baue selbst viele kräuter an und würde mich über tipps freuen, wie man diese am besten für mama&kind verwenden kann! :) lg
  • sehr cooles Gewinnspiel da bin ich dabei ((:
    Würd mich sehr freuen wenn ich Tipps für die Zwergin bekomme.

    Bin in der 37. ssw. und bin grad am Himbeerblättertee trinken, Datteln essen und Heublumensitzbad machen (die Heublumen sind übrigens auch zum inhalieren bei Halsweh super)

    für die Geburt und fürs Wochenbett hab ich Arnika Globuli.

    Ziemlich am Anfang der Schwangerschaft waren viele rund um mich krank- ich schwöre (auch vor der ssw) auf schwarzen Radi mit Honig - wirkt wie ein Antibiotikum 👌🏼
  • Edit: bin die restliche Schwangerschaft nicht einmal krank gewesen (:
  • So ein tolles Gewinnspiel, vielen lieben Dank @Admin & @Admina 🌺

    Ich setze gerne auf Homöopathie, da ich nicht immer sofort auf Medikamente zurückgreifen will.
    Eine besonders große Stütze ist mir hierbei meine Oma, die für alles ein Hausmittelchen hat.
    Ich würde mich sehr freuen das Buch zu gewinnen, da ich über neue Tipps immer dankbar bin und mich das Thema sehr interessiert.
  • Ich mache auch gerne mit und würd mich über das Buch sehr freuen!

    Bin selbst als Kind schon mit natürlichen Heilmitteln und Homöopathie groß geworden und habe damit meine starke Gräser Allergie fast weggebracht.
    Habe mir für die Schwangerschaft dann auch eine Hebamme mit entsprechenden Ausbildungen gesucht und konnte auch hier wieder super Erfahrungen mit Homöopathie machen (hatte starken Juckreiz, welcher innerhalb kürzester Zeit dann wieder weg war).
    Gegen Verstopfungen haben mir Flosamenschalen und Dörrpflaumen sehr geholfen. Auch verschiedene Kräutertees vor und nach der Geburt waren hilfreich.
  • Woooow cool ich würd mich wahnsinnig drüber freuen weil ich viel mit Homöopathie "bekämpfe" und viel davon halte. In der Schwangerschaft habe ich bereits vieler solcher Bücher gelesen aber dieses kenne ich noch nicht und würd mich wahnsinnig drüber freuen :D :D :D
  • Hallo, würde mich auch sehr über das buch freuen! Bin seit kurzem mama und kann daher noch einiges lernen!;) gerade wenns um naturheilmittel oder auch hausmittel geht bin ich immer dafür sie zu probieren! Es muss nicht immer die klassische medizin sein.
    In der SS selbst habe ich auf himbeerblättertee, akupunktur und bewegung/yoga-übungen gesetzt.
  • Da mach ich doch glatt mit! Das Buch hört sich sehr interessant an, bin zwar schon zum 3. Kind schwanger, aber ich würde mich über ein Nachschlagewerk zum Thema Hebammenwissen sehr freuen.
    Mein Tipp sind Leinsamen zur Geburtsvorbereitung.
  • ich würde mich super über das Buch freuen 😍 hab meine Diplomarbeit damals über Homöopathie während der Schwangerschaft Geburt und Stillzeit geschrieben und viele Bücher von Hebammen verwendet, nachdem wir nun selbst Baby basteln wär so ein Buch natürlich sehr hilfreich🍀😊
  • Hallo!
    Ich würde mich sehr über das Buch freuen, weil ich sehr von Homöopathie überzeugt bin aber noch viel zu wenig darüber weiß! Da bald wieder eine Schwangerschaft ansteht werden mir ein paar Tipps bestimmt helfen.

    In meiner Schulzeit hatte ich mit Delwarzen am ganzen Körper zu kämpfen und auch mit Neurodermitis.
    Nichts half, verschiedene Cremes, Tabletten, sogar zwei Operationen an der Nase (dort waren die Warzen leider am unschönsten) hatte ich, einmal Halb und einmal Vollnarkose. Und das mit 9 Jahren, weil das Mobbing wegen den Warzen unerträglich war und wir wirklich alles versuchen wollten.
    Nach 4 Jahren bekam ich von einem Spezialisten auf mich angepasste Globuli verschrieben und zack, die Warzen fielen nach 2 Wochen ab und ich bekam nie wieder welche.
    Seitdem bin ich wirklich überzeugt 😅

    Würde mich also sehr über das Buch freuen 🤭
  • Ich würde mich sehr über das Buch freuen. Ich steh ich ganz am Anfang meiner Reise und bin offen und dankbar für alle Infos 😊
  • Meine kleine ist jetzt 1 Jahr alt und wir "basteln" derzeit am zweiten Baby. Daher würde ich mich sehr über den Gewinn freuen.

    Ich habe leider keinen Tipp. Habe in der Schwangerschaft, wie so viele, Leinsamen, Himbeerblättertee und Akupunktur probiert. Leider lief es dennoch auf einen Kaiserschnitt hinaus (geburtsunmögliche Position), ich kann also nicht sagen, ob es geholfen hätte.
  • Ich würde mich sehr über das Buch freuen! 🤩🤭
    Das beste homöopathische Mittel nach der Geburt ist meiner Meinung nach Arnica.
  • Ich würde mich sehr über das Buch freuen! Unser Baby kommt im Februar zur
    Welt und ich könnte ein paar Tipps gut gebrauchen!
  • Das Buch wäre toll. Durch die ganzen Kosten die anfallen wäre so ein Gewinn ein großer Helfer für mich als erstmalige Mama und ich wäre dem Team megaaaaa dankbar.

    Sulfur D6 bzw. D12 kann ich empfehlen-darf man nehmen und halfen mir sofort bei der beginnenden unreinen Haut am Beginn meiner SS.
    Es sind natürliche Globuli die einem nichts Schlechtes tun können und wem sie helfen der kann echt schnell von sofortiger Besserung berichten und sich mir anschließen-ich war und bin begeistert!

    Danke für das Gewinnspiel <3
  • ich würde sehr sehr gern das Buch gewinnen.

    Einen Tipp hab ich auch: Ingwer Tee oder Wasser hilft gegen Übelkeit.

    Auch die ätherischen Öle Bergamotte, Orange, Zitrone, Grapefruit, Mandarine grün, Spearmint, Pfefferminze haben sich bei leichter Übelkeit während der Schwangerschaft als hilfreich erwiesen.

    Dazu einen Tropfen ätherisches Öl auf einen Duftträger geben z.B. Taschentuch und bei beginnender Übelkeit daran schnuppern. Es kann jedoch sein, dass man genau die oben genannten Düfte nicht riechen kann. Am besten ist es, sich auf seine Nase zu verlassen und "der Nase nach" den Duft auszuwählen. Frische Düfte werden bei Übelkeit eher von der Nase angenommen, als schwere oder blumige Düfte.

    Ich freue mich schon auf das Buch
  • Würde mich total über das Buch freuen da ich sehr viel von Naturheilkunde und co halte.

    Mein Tipp für Sodbrennen in der Schwangerschaft: Mandeln ganz lange kauen.
    Tipp bei Milchstau/Brustentzündung: vor dem Stillen warmes Kirschkernkissen auflegen und danach Topfenwickel.
    Hilfe bei roten Babypopo: Ringelblütensalbe, wirkt total schnell.
  • tina_Htina_H

    320

    bearbeitet 21. 08. 2019, 16:55
    Würd mich riesig freuen, beschäftige mich viel mit Naturheilmittel und fände das Buch sehr interessant.
    Hab mir in der SS ein Ringelblumen Öl auf Mandelöl Basis angesetzt für den Bauch das Ergebnis keine Dehnungsstreifen 😊

    Bestes Mittel bei Wunden Brustwarze, MuMi draufgehen und weites Shirt anziehen.
  • Achja die Wunden Brustwarzen... hatte 3 Monate damit zu kämpfen, nichts hat geholfen bis mir meine Hebamme dann silberhütchen gab. Hat dann zwar auch noch ein Weilchen gedauert aber das halft dann. Kann ich sehr empfehlen 😊
  • Über das Buch würden wir uns sehr freuen. Bei bald 3 Kindern ist man über jeden Tipp dankbar 🙏
    Bei uns geht nichts ohne Arnika Globuli.
  • Das Buch würde mich total freuen, denn ich behandle selbst alle möglichen Wehwehchen mit Hausmitteln, Kräutern und selbstgemachten Pasten! Ich bin ein totaler Tee-Freak und habe für JEDE Beschwerde ein treues Pflänzchen im Garten 😀

    Während der Schwangerschaft habe ich viel auf Kamillentee, Melissentee, Aromaöle (Sandelholz und Lavendel ❤️) und gegen Ende auf regelmäßige Heublumendampfbäder gesetzt. Letzteres war immer wahrer Balsam für den Beckenboden :) Yoga und Meditation bei Kerzenlicht und schöner Musik hat mich allen Stress vergessen lassen.

    Für die Haarpflege nach der Geburt empfehle ich eine selbstgemachte Paste aus Bio-Olivenöl, zwei Eiern und einem Schuss Honig. Kann man zum Beispiel sonntags über Stunden einwirken lassen, danach ausspülen und die Haare ganz normal waschen. :)
  • Hallo ☺️ Ich befinde mich inmitten meiner ersten Schwangerschaft 🤰 und würde mich über das Buch sehr freuen, da es bestimmt viele nützliche Tipps enthält, die einer werdenden Mama hilfreich zur Seite stehen 👼🏼 🍀
  • Ich würde au h sehr gerne dieses Buch gewinnen,da man immer gute Tipps braucht von Hebammen und vorallem auf natürliche Hausmittel Methoden!!!:-)
  • oh was für ein tolles gewinnspiel 🤩
    in der schwangerschaft hab ich himbeerblättertee getrunken und meine maus kam bei 39+2 innerhalb von 3,5 stunden :)
    fürs wochenbett kann ich nur empfehlen sich sehr viel ruhe zu gönnen
  • Hallo, ich unterrichte Yoga für Schwangere und Mamas und bilde mich laufend weiter. Tipps aus erster Hand sind mir immer sehr willkommen und ich empfehle sie gerne meinen Mamas Das Gebiet rund um Schwangerschaft Geburt und Wochenbett ist ja riesengroß und jede Frau hat andere Bedürfnisse, da kann man gar nicht genug wissen. Ich würde mich sehr über dieses Buch freuen. Ich empfehle Akkupunktur , HIAO und diverse Tees und Zäpfchen für den Muttermund vor der Geburt, danach TCM Kraftsuppe und vaginal steaming ( nur mit Anleitung) ansonsten natürlich Yogaübungen:-)
  • Ich würde das Buch liebend gern meiner besten Freundin schenken...sie ist nun endlich, nach vielen Jahren, schwanger geworden und erwartet Zwillinge - wäre also ein Supergeschenk für Sie!
    An meine beiden Geburten (Tochter 6, Sohn 2) erinnere ich mich nur an die schönen Dinge - das unvergleichliche, allerschönste, wundervolle Gefühl, die beiden, nackt und warm, zum ersten Mal auf meinem Bauch liegend zu spüren
  • Ich würde mich freuen, mich in meiner zweiten Schwangerschaft etwas besser "begleitet" zu fühlen, als in meiner ersten...Dieses Buch könnte sicher einen Beitrag dazu leisten!
  • Ja würde mich sehr darüber freuen.
  • Ich würde mich über das Buch sehr freuen😁
    Sohnemann ist 5 und ich in der 13. Woche schwanger.

    Arnikaglobulis eignen sich bestens bei Verletzungen, Beulen, Blutergüsse.

    Kartoffelwickel hilft super bei Husten.

    Topfenwickel hilft super bei Schwellungen.

    Ein Würfelzucker mit etwas Speichel über einen Wespenstich gerieben, zieht das Gift gleich wieder raus und es schwillt nicht an.
  • minimini

    17,700

    bearbeitet 30. 08. 2019, 14:19
    Ich würd mich wahnsinnig über das Buch freuen, da ich gerade mit unserem zweiten Kind schwanger bin. ❤️

    Da ich selbst unter Übelkeit leide hier mein Tipp gegen SS-Übelkeit: Ingwer. Im Idealfall ein, zwei Stücke in den Tee geben und wie gewohnt trinken. 😉
  • Ich würde mich sehr darüber freuen! Mein Wunderheilmittel in der Schwangerschaft war Ingwer. Im kalten (Soda-)Wasser oder als Tee mit Zitrone und Honig aufgegossen, es hat auf jeden Fall geholfen! Bin begeistert und überzeugt von Hausmitteln und bewundere die Heilkräfte der Natur 🤩
  • Hallo,

    vielen Dank für eure Teilnahme! :) Die 6 glücklichen GewinnerInnen aus dem Forum lauten:

    @mini
    @LaLumiere
    @tina_H
    @Feelinara
    @mamaloni
    @Dorli85


    Bitte lasst uns eine PM mit eurer Adresse zukommen! Die weiteren GewinnerInnen werden auf unseren Social Media Kanälen verlost.

    Schönen Sonntag,
    Admina
    LaLumiereMorgana
  • @Admina super ich freu mich 😍
  • @Admina wow super....das freut mich riesig😍😍😍
  • @Admina juhuu vielen lieben Dank! 😍
  • Admina schrieb: »
    Hallo,

    vielen Dank für eure Teilnahme! :) Die 6 glücklichen GewinnerInnen aus dem Forum lauten:

    @mini
    @LaLumiere
    @tina_H
    @Feelinara
    @mamaloni
    @Dorli85


    Bitte lasst uns eine PM mit eurer Adresse zukommen! Die weiteren GewinnerInnen werden auf unseren Social Media Kanälen verlost.

    Schönen Sonntag,
    Admina

    Waaaas??? Das ist ja superspitze 🙂🙂🙂🙂 vielen, vielen Dank ❤️
  • Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen 😊
    LaLumiere
  • Ich freu mich so bin eher jemand der nie gewinnt,, Danke nochmal 😍
    Admina
  • Erst jetzt gesehen, ich freu mich! Danke! 😊❤️
    Admina
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum