Wann beim FA melden?

bearbeitet 13. August, 13:15 in Kinderwunsch & Babynamen
Hallo ihr lieben. Wieder ich... ich habe schon 2 sst positiv gemacht. Sollte aber erst in 2 Tagen meine Periode bekommen. Soll ich warten auf die 2 Tage oder jetzt schon anrufen? Bin so aufgeregt und möchte einen Termin ausmachen :)

Danke schon jetzt 💕

Kommentare

  • Hey Glückwunsch erstmal 😊 also ich denke mit einem Anruf um einen Termin machst jetzt nicht falsches wenn der Test schon positiv ist. Ich hab damals ein paar Tage danach angerufen und die haben mir einen Termin für die 7. Woche gegeben. Manche FAs kontrollieren bzw bestätigen aber schon deutlich früher. Selbst wenn du deine Periode noch bekommen solltest, wär es vielleicht nicht schlecht wenn der Arzt danach nochmal drüber schaut.. Darum: Anrufen und mal fragen kostet ja nix. Man wird dir schon sagen wann dein Termin ist bzw ob du noch etwas warten sollst :)
  • Danke dir @Stefielein na ich bin gespannt
  • Hey, termin kannst du schon mache, der Fa wird dir dann bestimmt einen passenden termin geben.
    Sollte deine periode doch noch kommen geh unbedingt trotzdem hin, damit er deinen hcg kontrollieren kann und schaut ob alles weg ist.
    Ich drücke dir die daumen dass du eine super schöne ss hast.
    wunschkind19
  • Leider ist mein Fa unhöflich gewesen und ich würde gerne wechseln.
    Habt ihr gute Fa in Wien?
  • Dr Vavra im 2ten Bezirk
  • @wunschkind19 der Frauenarzt oder die Sprechstundenhelferin ? Warst du sonst immer zufrieden mit ihm ? Warst du dieses Quartal schon bei ihm ? Da geht das wechseln nicht so einfach.
  • Najo wechseln kannst scho, musst halt ggf. Selber zahlen 👍💰
  • Herzlichen Glückwunsch zur SS. Du kannst natürlich gleich einen Termin ausmachen. Je später umso wahrscheinlicher sieht man was bzw. bekommst du deinen MuKiPa. Ich kann dich total verstehen, dass du aufgeregt bist. War ich bei meiner ersten SS auch, vor allem weil ich davor eine Eileiterschwangerschaft hatte. Aber ich kann dir nur den Tipp geben, darauf zu vertrauen, dass alles passt. Die Wochen bis zur ersten Untersuchung werden sich so ziehen, das kann ich dir gleich sagen und auch die Wochen bis man "über den Berg" ist. Bei meiner zweiten SS war ich viel entspannter und es hat schlussendlich auch alles gepasst. Viel Glück und gute Nerven.
  • @wunschkind19: Wenn du jetzt bei einem Kassengynäkologen warst und der die e-Card gesteckt hat bzw. eine Leistung verrechnet hat, kannst du bis Quartalsende (Ende September) zu keinem anderen Kassengynäkologen gehen (vorausgesetzt zu bist GKK versichert), bei BVA/SVA/VAEB kann man monatlich wechseln. Zu einem Wahlarzt/Privatarzt kannst natürlich wechseln, wirst aber von der GKK die 80 % nicht zurück bekommen wenn du schon eine Leistung bei einem Kassenarzt in Anspruch genommen hast. Bin zwar nicht aus Wien, aber ich könnte mir vorstellen dass es derzeit eher schwierig ist als neue Patientin überhaupt wo einen Termin zu bekommen (Urlaubszeit).

    Was hat dich denn an deinem jetzigen FA gestört?
  • Danke euch allen!
    Ja ich hab sie einfach nicht erreicht und have dann eine E-Mail versendet ( nachdem ich 1 1/2 Stunden in der Warteschleife gewartet habe) mir wurde dann geschrieben, dass ich angerufen werden und dann wurde mir gesagt, dass ich nicht abgehoben habe ( have aber garnichts bekommen) und das wurde pampig geschrieben. Hab mich geärgert aber... alles gut :) hab im September einen Termin 😍😍
  • Ich habe auch einmal im Quartal Frauenarzt gewechselt, musste nichts selber zahlen. Hab vorher bei der GuK angerufen und die haben mir die ecard wieder freigeschaltet.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Folge BabyForum!