Muttermilchspende

Hallo!

Da es die Semmelweisklinik so ja nicht mehr gibt und ich nur von dort weiß dass sie eine muttermilchbank hatten - weiß jemand hier wo man in Wien Milch spenden kann?

Kommentare

  • Wissen tu ich's nicht aber frag Mal im akh. Die haben zumindest so ein kleines "Labor" wo die abgepumpte Mumi aufbereitet wird für die intensiv Babies.
  • Meine Arbeitskollegin hat's auch vom AKH bekommen. Die meinte von einer Apotheke oder ähnliches hat sie auch Muttermilch "gekauft"
    Details weiß ich nicht, bei Bedarf kann ich gerne nachfragen.
  • @Nasty @lisawien danke, ich werde mal im AKH nachfragen, oder eine Hebamme, die sollten das vielleicht auch wissen, wenn hier im forum noch Niemand Erfahrungen damit gemacht hat...
    Nasty
  • Schwieriges Thema. Wir aus Vorarlberg wurden auf München verwiesen. Die Aufbereitung sei wohl ähnlich aufwändig wie für Blut und "lohnt" deswegen nicht, da die Ersatzprodukte gut und günstiger sind.

    Ich hab zeitweise Privat eine Spende angenommen. Da war mein Sohn schon fast ein Jahr. Wir kannten uns inzwischen sehr gut.
  • UllaUllaUllaUlla Symbol

    482

    bearbeitet 5. August, 17:09
    @Nasty @lisawien @Annie und an alle, die es interessiert :smile:" alt=":smile:" height="20" />
    In Wien kann am AKH nur Spenden, wer auch dort entbunden hat.
    Aber am Krankenhaus Nord kann jede Mutter Milch spenden (soweit nicht Raucher etc etc und Vegetarier dürfen auch nicht)

    In linz an der Johannes Kepler Uni scheinbar auch.

    Angeblich geht es auch in Graz irgendwo, sonst habe ich für Österreich nichts gefunden.

    Beim krankenhahs Nord kommt jemand bei euch vorbei, führt ein erstes Gespräch und erklärt wie die Milch aufzubewahren ist und bringt sterile Flaschen. Sobald ein Liter beisammen ist, wird die Milch dann abgeholt.

    Die Milch ist vor allem für Frühchen oder kranke babies, weniger für gesunde babies deren Mutter nicht stillen können....
    IreneGitchifylisawienNastywölfinStieglitz
  • @UllaUlla danke für die Info. Ich hab im akh entbunden und musste meine Milch immer ins Labor bringen bevor meine Tochter sie über die Sonde bekam . Daher fiel mir nur das ein😉
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland