Ab wann hattet ihr wieder einen Kinderwunsch (nach dem ersten Kind)

Biancaa_Biancaa_

2,805

bearbeitet 31. 07. 2019, 07:13 in Kinderwunsch & Babynamen
Hallo ihr Lieben :)

Wollte mal wissen, ab wann ihr an ein zweites Kind gedacht habt bzw zu üben für ein zweites begonnen habt? :)

Kommentare

  • Kind Nr 2
    Gedacht: noch während der Geburt :D
    Gebastelt: nach 15 Monaten - hat in Summe aber 18M. gedauert, bis es wieder gegklappt hat

    Kind Nr.3 steht für mich schon fest, mein Mann ist von der Votstellung noch weit entfernt
    zu basreln werden wir frühestens in ca 1,5J.
  • Biancaa_ schrieb: »
    Hallo ihr Lieben :)
    Wollte mal wissen, ab wann ihr an ein zweites Kind gedacht habt bzw zu üben für ein zweites begonnen habt? :)

    Hey :)

    Also wir haben schon 3-4 Wochen nach der Geburt darüber gesprochen... Wir wünschen uns einen relativ knappen Altersunterschied.. Haben wir beide in der Kindheit so erlebt und das wünschen wir uns auch für unsere Kinder..
    Unser Sohn ist jetzt 4 Monate alt und wir sind wieder am basteln :)

    wie alt ist dein Kind?
  • Biancaa_Biancaa_

    2,805

    bearbeitet 30. 07. 2019, 08:16
    @Mini0112

    Meine Tochter wird nächste Woche 8 Monate 😊 wir verhüten nicht wirklich, also nur mit fruchtbare Tage usw 😊 wir reden schon länger vom 2. Kind aber dann hab ich wieder diese Gedanken ob es nicht doch nu zu bald ist und der knappe Altersunterschied nicht zu anstrengend werden könnte 😅
  • YordaYorda

    5,368

    bearbeitet 30. 07. 2019, 08:25
    Ich habe auch noch im Kreißsaal gesagt, ich will ein zweites :)
    Zum Basteln haben wir begonnen, als unsere Tochter 6 Monate war, zwei Monate später war ich wieder schwanger. Sie sind also jetzt 17 Monate auseinander und für uns passt es genau so :3
  • Dran gedacht hab ich in der ersten Schwangerschaft schon an ein zweites, mein Freund will unbedingt zeitig eines also einen geringen Abstand, wann wir anfangen und ob steht derweil noch in den Sternen da wir vorher noch einiges abklären müssen 🤭 mein Kleiner ist jetzt 5 Monate alt, zwei Jahre Abstand wären schön.
  • Biancaa_Biancaa_

    2,805

    bearbeitet 30. 07. 2019, 08:35
    @Yorda und ist es nicht öfter so dass es extrem schwierig ist mit 2 so kleinen? 😊 wie hat dein erstes Kind reagiert? 😊 wir möchten auch einen nicht zu großen Altersunterschied.
  • Also bei uns waren eigentlich 2 Jahre geplant aber wurde trotz Pille wieder schwanger als die Kleine 3 Monate war. Sie wird am 12.oktober 1 Jahr und der kleine hat am 31. Oktober ET, also ein ereignisreicher Monat. 😂
  • @stefanieval
    Oh da wünsch ich dir starke Nerven und viel Durchhaltevermögen 😁
  • Kinderwunsch 10 Monate nach der Geburt 😄
    Zum Basteln fangen wir aber erst in 1,5 Jahren an 😊
  • Wir beginnen gerade wieder zu basteln, meine kleine ist jetzt ins 8 Monate alt. Erfahrungsgemäß wird es aber einige Zeit dauern bis ich wieder schwanger bin. Ich wusste nach knapp 3 Monaten, dass ich ein zweites möchte aber einen soo geringer Altersunterschied wollte ich dann doch nicht.

    @Yorda Hut ab! Im Kreißsaal hab ich gefühlte 100 mal zu meinem Mann gesagt: "Sie bleibt ein Einzelkind!" :D
  • @schmetterling_

    Ja ich werde relativ schnell schwanger sobald der Eisprung in Reichweite ist 😂 könnte sogar sein dass es bereits letzte Woche „passiert“ ist 😁Meine Tochter wird auch nächste Woche 8 Monate alt :)
  • stefanieval schrieb: »
    Also bei uns waren eigentlich 2 Jahre geplant aber wurde trotz Pille wieder schwanger als die Kleine 3 Monate war. Sie wird am 12.oktober 1 Jahr und der kleine hat am 31. Oktober ET, also ein ereignisreicher Monat. 😂

    ich find das toll <3<br> Alles Gute und eine schöne restliche SS :)
    Biancaa_ schrieb: »
    @Mini0112

    Meine Tochter wird nächste Woche 8 Monate 😊 wir verhüten nicht wirklich, also nur mit fruchtbare Tage usw 😊 wir reden schon länger vom 2. Kind aber dann hab ich wieder diese Gedanken ob es nicht doch nu zu bald ist und der knappe Altersunterschied nicht zu anstrengend werden könnte 😅

    Ich glaub schon, dass es sehr anstrengend wird .. Aber es kommt auch immer auf den Charakter der Kinder an und das Nervenkostüm der Eltern.. Wir haben Gott sei Dank auch reichlich Unterstützung. Auf die greife ich aktuell noch nicht zurück, weil ich mit meinem kleinen Mann einfach super zurechtkomme, bei zwei wirds dann vermutlich bisschen anders werden, vor allem weil ich beiden Kids etwas quality-time alleine mit den Eltern schenken möchte.. Zumindest ab und zu.. :)
  • @Biancaa_ danke werd ich mit Sicherheit brauchen !! 🤗
  • @Biancaa_ natürlich war und ist es anstrengend, weil mich die Große auch noch viel braucht, aber es ist auch toll, sie haben durch den geringen Abstand viele gemeinsame Interessen und spielen sehr viel miteinander.
    Die Große war übrigens überhaupt nicht eifersüchtig :3
  • Vor der Geburt von unserem Sohn wollten wir immer einen Abstand von knapp 2 Jahren. Mittlerweile ist unser Kleiner 1,5 und wir haben erst jetzt angefangen zu basteln. Leider habe ich noch keinen Zyklus und fürchte das wir wieder etwas nachhelfen müssen (bei unserem Sohn wurde ich mit Clomi schwanger). Mal schauen was mein Gyn sagt und wie langs dauert bis ein Geschwisterchen unterwegs ist.
  • @Sonnenblume87

    Oh, habt ihr schon mal das Kinderwunschgleitgel von Ritex versucht? Wobei, ohne Zyklus wird das auch nix bringen.
    Wir verhüten ja schon länger nicht mehr richtig, haben nur beim ES immer aufgepasst. Nun bin ich heute bei ES+6 und ich weiß nicht wieso, aber ich hab so ein Gefühl als hätte es eingeschlagen 😅
  • Bei mir kommt der Kinderwunsch so langsam immer wieder. Ich denke, des öfteren daran, dass es schön wäre mit meinem jetzigen Freund diese Erfahrung zu machen, da ich in der ersten Schwangerschaft ja alleine war und diese nicht wirklich genießen konnte.

    Dann habe ich aber oft ein schlechtes Gewissen meinem Sohn gegenüber. Mit Gedanken, dass er vll denkt, dass er dann nicht mehr dazu gehört oder sonst etwas. (Man weiß ja nie wie Kinder reagieren)
    Versteht mich nicht falsch, mein Freund liebt den kleinen auch wenn es nicht sein Kind ist, aber ich habe etwas Angst, dass es dann doch anders wird, wenn er ein eigenes leibliches Kind hat.

    Mein Sohn ist mittlerweile 3 1/2 und ich habe mir selbst das Limit gesetzt, dass wenn er 6 ist und noch kein Geschwisterchen hat, er ein Einzelkind bleiben wird. Mir persönlich ist der Abstand dann nämlich zu groß.
  • Ich hatte nach meinem ersten Kind nach 9 Monaten wieder einen Kinderwunsch und es hat dann nochmal 3 Monate gedauert, bis ich schwanger wurde (also der Abstand ist 21 Monate und den finde ich persönlich toll!). Nach dem 2.Kind hatte ich auch ca. nach 9 Monaten wieder Lust zu basteln, gedauert hat's dann allerdings über ein Jahr inklusive einer FG und da ist jetzt der Abstand 2,5 Jahre. Das 3.Kind ist jetzt 3 Wochen alt und ich weiss jetzt schon, dass ich gern noch ein 4. hätte:-)
    Was ich damit sagen will: so perfekt planen lässt es sich oft leider nicht, aber wenn ihr schon einen Kinderwunsch habt, dann fangt ruhig schon mal zu basteln an, meistens dauert es dann doch wieder ein paar Monate bis man schwanger ist...und wenn nicht, hat man halt einen knappen Abstand, der zwar am Anfang anstrengend sein kann, aber für die Kinder meistens toll ist! (Weil sie sehr viele gemeinsame Interessen haben;-))
    Alles Gute!
  • Wir haben zu basteln begonnen als die Große 9 Monate alt war. Ich wollte immer schon 2 Kinder mit geringen Altersunterschied. Ich hatte dann allerdings leider eine frühe Fehlgeburt und somit sind die zwei nun 22 Monate (er kam ein Monat zu früh, laut Termin wärens 23 Monate gewesen) auseinander.
  • Wir haben uns sofort wieder Gedanken gemacht. Angefangen dann aber „erst“ nach 6 Monaten und es hat sofort geklappt 😅
  • @Biancaa_ naja daran scheiterts ja nicht. Ich hab leider kaum Eisprünge. Aber trotzdem danke für den Tipp. Drück die Daumen das es geklappt hat!
  • Biancaa_Biancaa_

    2,805

    bearbeitet 1. 08. 2019, 14:32


    @honeybee1989

    da hast du recht 😊 ich wurde aber damals nach 11 Jahren Pille sofort beim ersten Mal schwanger 😁 und diesmal könnte es auch wieder sofort nach Absetzen geklappt haben, mal schauen 😊
  • sim0ne schrieb: »
    Wir haben uns sofort wieder Gedanken gemacht. Angefangen dann aber „erst“ nach 6 Monaten und es hat sofort geklappt 😅

    Wie war der Altersunterschied für euch :-)?
  • Ich frage mich, ob der Kinderwunsch überhaupt in der Form wie beim ersten wieder kommt. 🤔 Unser Bub ist jetzt 6 Monate alt und wir sprechen hie und da über ein zweites, aber halt wenn, dann definitiv erst in 2-3 Jahren - also noch absolut nicht in Stein gemeißelt.

    Es ist komisch, ich wünsche mir ein Zweites in vielerlei Hinsicht, kann mir ein Einzelkind eigentlich gar nicht vorstellen, habe jedoch gleichzeitig so einige Befürchtungen. 🙈
  • Wir hatten schon wenige Monate nach unserem ersten Sohn wieder einen Kinderwunsch bzw Geschwisterwunsch. Die Burschen sind 1 Jahr und 4 mon auseinander. 🥰
    Falls wir uns für ein drittes entscheiden darf das noch ein bisserl dauern, weil uns die zwei schön auf Trapp halten. 😅 Bin aber sehr happy, dass sie so nah beisammen sind. ❤
    @Biancaa_ Du hast den Thread erstellt und inzwischen auch schon 2? Wie geht es euch?
  • @Papaya

    Ja meine Kinder sind 3 und 1, auf den Tag genau 25 Monate auseinander :) es ist schon etwas anstrengend ab u zu, aber dann spielen sie wieder so schön 😍
    Papaya
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum