Morgenübelkeit

Hallo Leute!

Ich hab eine Ernsthafte Frage!

Wann fängt die Morgenübelkeit an?

LG
DB

Kommentare

  • Ich hoffe ja doch, dass hier hauptsächlich ernsthafte Fragen gestellt werden ohne dass man das extra betonen muss 🤔

    Also ich würde (nach kurzer Recherche) sagen ab der 5. Woche.
  • bei mir hats nie angefangen hihi 🤭
  • Danke für die Info!😁
  • Könnte es nicht auch sein das es schon nach ein Paar Tagen zum Vorschein kommt, z.b. wenns das erste mal is oder so?😅
  • Bei mir hats ca in der 6. Woche angefangen und ging bis zur 13.ssw
  • Ein paar Tage nach was?
  • Ein paar Tage nach dem Sex? Nach der Befruchtung? Nein. Da weiß dein Körper quasi noch nichtmal, das da gerade was passiert. 5./6. Woche beginnt das und das ist eh schon sehr früh um sich mit Übelkeit zu plagen 😉

    Bist du schwanger, oder vermutest du es erst?
  • Meine persönliche Erfahrung: übelkeit oder flaues Gefühl im Magen zwischen eisprung und nmt ist meistens ein Anzeichen für die bevorstehende mens. Der Körper ist gemein und lässt uns pms in der bastelzeit besonders stark spüren... ich würde nicht zu viel reininterpretieren. Natürlich kannst du auch schwanger sein, aber früher als ein Schwangerschaftstest was anzeigt kann jedes potentielle schwangerschaftsanzeichen auch pms sein...
  • WOW ich kann nicht schwanger werden, da ich seit meiner Geburt ein Bursche/Junge bin! und es geht hierbei nicht um mich sondern um Meine Freundin!
  • Bei mir hats in der 9ten angefangen und war ca in der 20-22 ssw vorbei
  • Bei mir hats mit der 8. Woche ca angefangen und bis in die 18. Woche angehalten.
  • Das es um deine Freundin geht hast du ja nicht erwähnt. und der Username muss ja nicht unbedingt auf das Geschlecht des Users hindeuten 😉 manchmal bezieht er sich aufs Kind.
  • delphina680
    ja da hast du eh auch recht aber ich hab ja grad vorhin gesagt das ich Mann bin!!

    aber tzd danke für die ganzen Tipps und Infos! 👏🏼👏🏼👏🏼👏🏼
  • @damnboy120803 In diesem Thread hast du nicht erwähnt, dass du ein Mann bist. Und nicht jeder liest alle Kommentare im Forum ;)
  • Bei mir hat die Übelkeit in der 9.SSW angefangen bis zur 22.SSW.
  • Ich hatte in keiner ss auch nur ein fünkchen Übelkeit. Hätte ich es nicht im us sehen können hätte ich es nicht geglaubt.
  • Bei mir fings auch in der 9. ssw an und ging bis zur 21.ssw
  • bei mir war die übelkeit (nicht nur morgens, sondern hat sich bis abends zugespitzt) von ssw 5 bis ssw 14
    dann war gut von heut auf morgen :)
  • Übelkeit hat bei mir begonnen in SSW 7. Allerdings habe ich schon ein, zwei Wochen nach der Befruchtung andere Symptome gehabt: extreme Müdigkeit und Kribbeln am ganzen Körper. Als nächstes kam extremes Brustspannen (hatte ich nie, auch nicht vor der Regel), ca SSW 5.
  • Mir ist jetzt auch übel. Bin in der 5. Woche und komm damit noch überhaupt nicht klar. Wenn es mir halbwegs gut geht hab ich Angst dass. Wieder schlechter wird, wenn es schlecht ist bin ich verzweifelt. 😩
    Muss das echt noch in den Griff bekommen.
    Obwohl wir noch ein zweites Kind wollten, schwanger sein wollte ich nie... Das war schon beim ersten Mal schrecklich.
    Nur bin ich grad in so einer blöden Einstellung drinnen dass ich der jetzigen gar keine Chance gebe schön zu werden. :'(
    Geht's noch wem so? Oder bin nur ich so bescheuert und undankbar?
  • Meine ss war auch geprägt von Übelkeit. Vor allem morgens und abends. Vor jedem essen hat mir gegraust. Bis in die 18. Ssw musste ich mich morgens täglich übergeben. Aber dafür war die ss danach um einiges angenehmer. Kopf hoch !! Auch das vergeht!
  • Bei meinem Sohn hatte ich bereits zu Beginn 5. Ssw schon Anzeichen u schlecht wurde mit mit Erbrechen bei unangenehmen Gerüchen (Müll u Hundekot).
    Bei meiner Tochter hat ich es erst ab der 8.ssw.

    Bei meinem Sohn war ich von 5.ssw bis ca 16.ssw geplagt. Bei meiner Tochter von der 8.sw bis zur 12.ssw

    Jetzt bin ich erneut ss u weiss das seit ca 2 Wochen. Jetzt bin ich in der 7.ssw u die Übelkeit (noch ohne Erbrechen) fängt langsam an.

    Es ist also unterschiedlich wie die Übelkeit sich auspraegt u von Frau zu Frau verschieden.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland