17 SSW Plazenta zu tief

hallo bin nun 16 plus 6 SSW bis jetzt alles in Ordnung auch der Kontrolltermin am Donnerstag war nicht auffällig.
Tja heut morgen leichte Blutung..waren im.Kh dort hat der Arzt gesagt dass die Plazenta noch bisschen tief ist und nun soll ich mich schonen unf abends Arefam nehmen...wer hatte das auch?
Bin etwas verunsichert und kanns kaum erwarten dass ich am Montag zu meinem Frauenarzt komme.
glg und danke vorab für die Infos.

Kommentare

  • @Tina79 gute besserungen und schone dich! Ich hab das zwar nicht nehme aber tgl. 1x abends arefam vaginal! Soll auch gut für den erhalt des babys sein usw
  • Die Plazenta kann anfangs gerne mal „tiefer“ liegen. Daher kann’s auch mal eher zu einer Blutung kommen. Im Verlauf „rutscht“ sie durch den Wachstum der Gebärmutter dann nach oben... sollte sie wirklich unten bleiben wird man einen Kaiserschnitt machen, da die Plazenta den Geburtskanal verlegt.... kommt häufiger vor als man meint...
  • Danke für eure Antworten.
    ja klar positiv denken u kommt öfters vor aber trotzdem macht man sich Sorgen..vor allem weil jetzt auch minimal so Art wie Gewebe mit kam gestockt aber beim WC gehen hab ich kein Blut im Urin.
    Abwarten u Tee trinken. Arefam muss ich zum schlafen 1 Kapsel einschieben...hoffe es ist bald Montag.
  • Arefam ist Progesteron und dient der SS Erhaltung, heisst im Endeffekt es soll die vorzeitige Abstoßung der Schleimhaut (und somit Fehlgeburt) verhindern.

    Ich sag das jetzt so direkt weil es gar nix schlimmes sein muss. Die Plazenta wandert im Laufe der Schwangerschaft nach oben. Das kann eine Ursache für eine Blutung sein.

    Ich hatte über mehrere Wochen regelstarke Blutungen in der 2. SS. Ich musste viel liegen, aber den Zwillingen ging es bestens. (Plansectio in der 38. Woche) bei mir kam es durch ein Hämatom das manchmal bei der Einnistung entsteht. Wichtig ist das es langsam abblutet, eine sturzblutung könnte den Embryo mitreißen.
    Wohlgemerkt könnte.

    Alles liebe, sag bescheid was dein Arzt am Montag sagt
  • Aerefam heisst nicht gleich Erhalt einer SSW.
    Hatte ja nur eine leichte Blutung und das auch nicht beim Toilettengang sondern nur etwas in der Slipeinlage.
    Alles okay wohers kommt kann er nicht sagen er denkt evwntuell auch von der Untersuchung..Tiefliegende Plazenta habe ich definitiv nicht.
    Soll mich schonen diese Woche. Montag nochmals Kontrolle weil ich es wollte oder will.
    Glg
  • Stimmt, arefam ist nicht gleich SS Erhaltung.

    Aber es dient dazu sie zu erhalten. (Körper produziert ja auch selbst Progesteron deshalb)
    Heisst natürlich nicht das es hilft. Ist aber der Grund warums gegeben wird.

    Wichtig ist ohnehin nur das es dem Krümel gut geht und du zwecks Beruhigung öfter kontrolliert wirst.
    Alles Gute weiterhin
  • @sevgi wie lange u wieso musst du arefam nehmen?!
    lg
  • @Tina79 k.a wie lange ich noch nehmen soll! Ich nehme es nicjt weil es nötig istso dern weil es die gebärmutter usw unterstützt! Hat auch keine negative einflusse oder so! 1 pckg habe ich noch und dan muss ich ihn fragen ob ich noch weiter nehmen soll! Wenn es die ss aufrecht halt und der gebärmutter als vitamin unterstütz dan nehme ich sie auch gerne weiter bis zur geburt!so wurdees mir vom arzt erklärt😁
  • okay danke...
    glg
    nehme diese pck a fertig.
    glg
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland