Wie würdet ihr diese Namen aussprechen?

Guten Morgen!

Eine Frage, wie würdet ihr die Namen ''Amelie" und ''Maryse'' aussprechen?

Wir würden ''A-mee-lie'' und ''Ma-rie-se'' sagen, aber die Befürchtung besteht trotzdem, dass andere vielleicht „Emily“ und ''Mareise'' sagen würden und das wäre - für uns persönlich - schrecklich 🙈

Kommentare

  • Amelie würde ich auch so aussprechen - Maryse hab ich noch nie gehört, dachte aber sofort an Maresi (warum auch immer)
  • Amelie ganz normal aber Maryse würd ich Ma-rie-s ausprechen
  • Same here - Maryse noch nie gehört (könnte also beim ersten Lesen zu english "Märy-se" werden...

    Amelie in der Schreibweise heißt einfach Amelie. "Ämeli" geht nur als Emely/Emily.
  • Amelie würde ich so aussprechen wie es da steht.
    Bei Maryse habe ich gerade länger überlegt, ich würde es wahrscheinlich im ersten Moment eher Englisch aussprechen
  • Amelie wies dasteht, Maryse würde ich wegen Y “Merise” aussprechen
  • bearbeitet 11. Juli, 07:28
    Amelie würde ich so aussprechen, wie von euch gewünscht
    Maryse hab ich noch nie gehört und ich hätte es eher englisch ausgesprochen

    Denke, dass es bei Amelie kein Problem geben wird, beim anderen Namen glaub ich eher schon...
  • Amelie so wie gedacht .

    Maryse noch nie gehört und ich hätte auch nicht gewusst wie man das aussprechen soll . Eure version wär mir nicht mal in den sinn gekommen
  • ich würd “marüse“ sagen! ;)
    ricz
  • Hallo!

    Amelie würde ich „Amelii“ - also wie gedacht aussprechen.
    Ist ein wirklich schöner Name!

    Maryse habe ich noch nie gehört und es liest sich für mich eher wie eine Produkt-Marke, nicht wie ein Name.
    Aussprechen würde ich’s vermutlich „Mareise“ - aber mit einer Stimmlage, in welcher das Fragezeichen gleich mitschwingt. Wäre mir nämlich sehr unsicher zwecks Aussprache, Betonung etc. . Ein Name, den man vermutlich ein Leben lang ständig korrigieren und buchstabieren muss.......

    Liebe Grüße Susi
  • Aja weil ichs noch mal les .... ameeelie würd ich auch nicht sagen. Ich kenns nur mit betonung auf dem A
  • Amelie wie da steht

    Maryse hätte ich eher marüse oder merise ausgesprochen
  • Babsi123Babsi123 Symbol

    1,525

    bearbeitet 11. Juli, 08:37
    Ameli mit Betonung auf i
    Beim 2. Namen hätte ich spontan Marüse gelesen.

    Hat der Name eine bestimmte Bedeutung oder kommt er aus einem bestimmten Sprachraum? Hab ich noch nie gehört.

    Edit: grad den Namen gegoogelt. Eine bekannte Wrestlerin heisst so. :)
    nini2016SusiEVdelphia680
  • Amelie würde ich a-me-lii mit Betonung auf dem A aussprechen.

    Maryse hab ich auch noch nie gehört, würde wohl mereisi sagen 👍
  • Amelie ist mittlerweile ein häufiger Name. Insofern besteht da eher wenig Chance, dass es falsch ausgesprochen wird (Ausnahme: im Ausland möglicherweise). Maryse würde ich "Mareise" aussprechen aber du kannst dir sicher sein, dass manche Leute "Marüse" sagen werden. Dazu wird das Y im Namen bei uns einfach zu selten verwendet. Also wenn euch das so dermaßen stören würde dann nehmt lieber einen anderen Namen.
  • Amelie mit Betonung auf dem i. Also französisch.
    Maryse würd ich nicht wissen aber versuchsweise Mariiiies sagen, also auch das i betonen.
  • Ich hatte letztes Jahr eine Ayse (gesprochen Aische) als Schülerin, darum hätt ich jetzt das Maryse auch „Marische“ ausgesprochen, als ich es zum ersten Mal gelesen habe 😬 durch das selbe „yse“ im Namen. Also noch eine andere Weise, wie es ausgesprochen werden könnte.
  • Da in sehr vielen Namen das y zum ei wird
    (Ryan, Kyla, Kylie,...) Hätte ich auch eine Ma-reise daraus gemacht.

    Amelie, betone ich auf dem A
  • Amelie mit Betonung auf dem i und Marüse
  • Amelie würde ich auf 'Am' betonen
    Maryse... Marüse und Mareise hätte ich gesagt
    LaLumiere

  • nini2016 schrieb: »

    ich würd “marüse“ sagen! ;)

    Ich auch
    nini2016
  • Marüse 😳 😅 also Amelie wies eh schon alle Vorschreiberinnen sagen und Maryse... hmm... auch noch nie gehört aber vermutlich auch Englisch 🤔
  • Meine kleine heißt Amelie, also auch so gesprochen, aber viele Leute nennen sie auch nach dem 18391x treffen noch Emely auch Urgroßeltern manchmal, aber ich finds halb so schlimm. Ich bessere es einfach immer aus. Irgendwann wird sichs jeder merken 😂
  • Maryse ist auch ein schöner Name 😍
  • A-me-liie

    Ehrlich gesagt, denke ich bei Maryse an irgendein Fremdwort und hab als erstes an Marüse gedacht 🙈... Dann dachte ich ah da steckt Mary drin, viell wie Mary-see oder englisch wie Mar-reis...
  • Wäre es keine Option, einfach „Mariese“ zu nehmen? Also genauso geschrieben, wie es ausgesprochen wird?!
  • Amelie wie es geschrieben ist und „Marüse“ 🙂
    nini2016
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland