Kliniktasche

Hallo,

ich wollte mal fragen, was ihr alles in die Kliniktasche für euch, sowie für euer Baby gepackt habt?🤗Lg

Kommentare

  • Ein paar bequeme Sachen zum anziehen, da die Krankenhaus hemden so riesig waren.
    Hausschuhe
    Waschzeug aber alles parfümfrei
    Kekse
    Bademantel
    Ladekabel fürs handy
    Alle Dokumente fürs meldeamt
    Ein heimgehoutfit fürs baby
    Alles andere wie netzhosen und binden kriegt man eh im Spital, da kann man sich auch gleich was mit heim nehmen.
    Wenn du einen ks hast oder auch nicht auf jeden Fall bei Hosen achten das sie sehr weich sind beim Bund sogar die sshosen waren alle zu unangenehm. Ich hatte einen not ks und hab mir eine Hose nachbringen lassen.
  • auf schwanger.at gibt es eine tolle Liste - du brauchst aber vieles davon nicht unbedingt.
    Wichtig: Die Dokumente fürs Meldeamt
    Zahnbürste, Kleidung zum Heimgehen für dich und das Baby - dort bekommt ihr alles, ich persönlich war aber dann tagsüber doch lieber in Jogginghose und T-Shirt unterwegs (BH brauchst keinen, passt dir sowieso nicht mehr wenn die Milch einschießt und die Stilleinlagen kannst du auch direkt ins Leiberl kleben).
    Schlapfen oder Hausschuhe!
    Ein Notitzbuch und Stift - falls dein Baby mal schläft, kein Besuch da ist und dir langweilig ist, kannst du deine Eindrücke von der Geburt niederschreiben ;)
  • Ich kann auch nur empfehlen die Dinge von der Klinik anzunehmen. Hatte zum Nachthemd vom SMZOst eine Jogginghose an, eigenes Oberteil ging nicht, da ich so viel Vormilch und dann Milch das ich 2 mal am Tag ein neues brauchte :D
    Zu dem was kosu und wölfin gechrieben haben:
    Bademantel
    Tee und Traubenzucker für die Zeit im Kreissaal
  • Das wichtigste für mich war essen (konnte erst mit pda wieder essen und hatte mords hunger) 🙃
  • meine Hebamme meinte auch man braucht eig so gut wie nichts mit, außer Heimgehgewand für beide (am besten ne schlabbrige bequeme Jogginghose für dich) und Snacks für den Kreissaal,natürlich Waschzeug, Ladekabel und das was ich am wenigsten gedacht hätte: warme Wuschelsocken weil sie meinte viele Frauen haben bei der Geburt immer eiskalte Füße was echt unangenehm sein kann, ansonsten bekommst alles im KH, meine Schwester hat auch gemeint wie sie entbunden hat vor 2 Jahren hatte sie viel zu viel Zeug mit weils auf die Listen ausm Internet gehört hat
    lisile
  • Ja also im Kreißsaal dachte ich gar nicht ans Essen. Aber nachher hätte ich immer Heißhunger beim stillen.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland