Nebenjob

Hallo! Hat der von euch einen Nebenjob und wenn ja welchen?
Lg

Kommentare

  • Teilzeit Job oder Nebenbeschäftigung in Karenz?
  • Ruhig beides! Bin neugierig :)
    Möchte vl auch etwas machen
  • Hallo :)
    Ich arbeite neben der Karenz geringfügig bei Rossmann (Bayern, wir wohnen sehr grenznah). Und ab September ist meine Karenz vorbei, da gehe ich dann einer Teilzeitbeschäftigung nach.
    Was möchtest du denn wissen?
  • Ich habe eig an Mama-Baby-Gruppe gedacht, dass ich selbst eine gründen. Da wir so viele schon besucht haben und immer nix zufriedenes gefunden haben. Jetzt haben wir eine gefunden und bin gerade nicht in der Lage dies zu tun. Das mache ich nach der Karenz vielleicht😉
  • @lisawien so hab ich das gemeint! Wollte gern stillberaterin machen aber das geht ja neuerdings nur mit medizinischer Ausbildung!

    @vertikalballerina was es so für nebenjobs gibt eigentlich 🙈

    Macht niemand etwas so wie callcenter von zu Hause??
  • Nebenjobs.. naja, alles was geringfügig läuft.
    Kannst auch Tupper, Prowin keine Ahnung was es so alles gibt...
    Nur, nimm abstand vom Networkmarketing, da kommt sicher nix mit rum 😅
    riczJuju1
  • Wieso Abstand nehmen? Glaubst du nicht an die Kraft der Fett Weg Creme? :D
    sunha13Sternchen0212SchokoStern92
  • Na geh jetzt beraubt ihr mich meines Glaubens 😅
  • Ich hab in der Karenz als selbstständige Enjo Beraterin begonnen. Hab früher nie viel von den Direktvertrieben gehalten. Aber nun bin ich echt froh diesen Schritt gemacht zu haben
    lisawien
  • Ich wollte die Ausbildung zur Ernährungsberaterin machen. Die gibt's leider nicht mehr. Das Programm Teach for Austria klingt auch sehr interessant.
  • @lisawien bzgl. Ernährungsberater gäbe es die Möglichkeit ein Fernstudium zu machen. Mach ich auch grad über die Vitalakademie.
  • @soizburgerin danke für die Info. Ich befürchte es ist in Österreich leider nicht mehr erlaubt als Ernährungstrainer Leute zu beraten. Nur wenn man Ernährungswissenschaft oder Diätologie studiert hat. Man kanns "Training" oder "Coaching" nennen, aber "Beratung" nicht. Ich glaube ich werde wenn beide Kinder in den Kindergarten gehen die Ausbildung zur Kinderyogalehrerin machen und nebenberuflich Kinderyogakurs anbieten.
  • Ich kann mich ja irren, aber ich bilde mir auch ein, dass man ohne dazugehöriges Studium bzw. wenn man nicht als Arzt praktiziert, diese ganzen "Beratungen" nicht selbstständig durchführen darf.
  • Na da habts recht seit ein paar Jahren darf Mans nima Beratung nennen.
    Aber mit Zusatzausbildung bzw. mit einem Verwandten Beruf in der Beratung (wenn man den vorher abgeschlossen hat) kann man sich in dem Bereich dennoch als ( jetzt genannt Trainer oder Coach) selbstständig machen.
    Aber stimmt schon die Bezeichnung ist in Ö. nima zulässig. (:
  • Gibts keinen Job bei dem man von zuhause aus telefonieren kann? 🙈 so wie ein callcenter!?
  • @lieschen90 ich hab sowas neben meinem Studium gemacht: Marktforschungsanalyse.
    habs aber nur einen monat gemacht, war nix für mich und auch eher mau bezahlt...
  • @lieschen90 wie willst du einen Callcenter Job von zu Hause machen? Das ginge nur wenn du die Software auf einem Laptop hast (Firmenlaptop) und ein Handy welches die Anrufe von der Linie weitergeleitet bekommt. Ist für die meisten Firmen nicht praktikabel weil viel zu teuer (dann bräuchte jeder Mitarbeiterr diese Geräte usw.). Kostet den Firmen viel zu viel Geld und ist auch nicht gängig.

    Außer du meinst mit "Call center" einen Sales outbound Job. Aber auch da, sitzt du meist in einem Büro.
  • @lieschen90 Hm aber wenn du von zuhause einen telefonier job machen kannst, ist dein Kind wahrscheinlich nicht da, oder? Sonst geht das glaub ich nie im leben ☺️ und wenn das Kind eh schon nicht da ist, könntest du ja auch in ein Büro fahren.

    Was mir noch einfällt, ein job der zuhause auch gemacht werden kann wäre Transkription von Audio Aufnahmen von z Bsp Ärzten 👍
  • @winnie irgendwas von zuhause wäre mir schon wichtig. Hab ja einen Job und für noch einen herum fahren wäre nichts 🙈
  • bearbeitet 12. Juli, 17:40
    @lieschen90 bist du in Karenz? Oder wieso würdest du dann "2x fahren"? Oder versteh ich da grade was falsch?
    Wäre es eventuell möglich, dass dein Arbeitgeber dich geringfügig anstellt? Manche Arbeitgeber machen das gern weil die Person dann nicht komplett aus dem Job weg ist und sich schon auskennt.
  • Ansonsten find ich am "einfachsten" Samstag Abend Kellnern... mit Trinkgeld kannst da auch schon ganz gut aussteigen. Da muss halt der Mann mitspielen und es ist nix was man von daheim aus machen kann aber wenn das Geld knapp ist sicher besser als nix.
  • Nachhilfe geben eventuell?
    Wenn die Schüler zu dir nach Hause kommen..
  • Genau ich bin in Karenz und würde das auch noch machen wollen wenn ich wieder arbeite! Bin dann nur 24 std die Woche arbeiten! Wäre nur als kleine Aufbesserung gedacht.
    Beim kellnern spielt mir mein Mann definitiv nicht mit 😅
  • Dann würd ich z. B. in einem Fitnessstudio was suchen, die suchen auch oft geringfügig fürs WE wen. Oder Supermärkte, die brauchen immer Samstagskräft.
    Oder du suchst dir was im Direktvertrieb, gibt ja auch unzählige Sachen. Ich hab mal Tupper gemacht, war mir aber zu aufwendig. Jetzt bin ich bei Ringana, das passt. Wenn du gerne bastelt, gibt es Gonis, fürs Putzen Enjo oder Sowana. Schuhe: Cindys Schuhe
    Usw
  • Gonis habe ich noch gar nicht gekannt 🙈
  • @lieschen90 ich habe kurz nebenbei telefoniert da musste ich Firmen anrufen u hoffen dass sie Werbung auf so papiersackerl drucken lassen wollen die es oft in Apotheken u Bäckerein gibt hab es aber schnell aufgegeben da a) bezahlt wird wenn genug zusammen kommt b) telefonieren neben Kind echt nicht möglich ist u wenn der kleine geschlafen hat war die Chance dass ich genug zusammen bekomme in der Zeit ecgt gering c) ich nicht der Typ Mensch bin jemanden was zu verkaufen 😂
  • Cookie1985Cookie1985 Symbol

    7,218

    bearbeitet 14. Juli, 12:58
    Was mir sonst noch einfallen würde: bügeln! Das kannst von zu Haus aus machen.
    Kenn ein paar die das in der Karenz gemacht haben. Also für Fremde gebügelt. Die haben sich die Wäsche bringen lassen und dann pro Korb was verlangt, meistens so ca. 10-15€ pro Korb.
    LaLumiere
  • @lieschen90 kann dir auch nur was im direktvertrieb empfehlen, wenn da was dabei ist, wo du selber davon sehr überzeugt bist! Ich bin seit 1.5 ENJO Beraterin und total Happy damit!
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland