Ungleiche Paare - Wieso sind wir so oberflächlich?

hi Mädels ;)

ich bin heute auf was interessantes gestoßen bzw kommt es zum Teil auch aus meinem Leben.

aktuell date ich ja gerade ein wenig herum, nicht übertrieben, nein, aber mal sehen, was man so kennen lernt
und tatsächlich gefällt mir aktuell ein doch, für viele, eher dicker Kerl am besten.

natürlich kam nun schon jemand an mit "was willst du denn mit so einem? so verzweifelt bist du nicht, dass du dir sowas nehmen musst."

ja danke, du darfst gehen und will dich nimma sehen lieber aussagender.

ich mein, was soll das? wieso sind Menschen so oberflächlich? nur weil er halt bissl dicker ist und ich halt normalo-figur hab? wieso eckt man mit solchen Konstellationen öffentlich so an? hab ja auch schon erlebt, er dünner sie dicker, dass da Leute auf der strasse blöd schauen oder reden. wieso?! das Gesicht sagt ja nix über einen Menschen selbst nix aus.

wss sagt ihr da dazu?

Kommentare

  • Würde nix drauf geben was die andern sagen.. mehr so die Kategorie „dafür passen die inneren werte 😉“
    Meiner ist auch keine Schönheit, hat keine Haare mehr am Kopf, na und? 🤷🏼‍♀️Auf den zweiten Blick ist er der schönste den ich kenne 🥰
    kathi0816Kaffeelöffeldelphia680
  • Ich weiss nicht, warum die Menschen so sind, aber ich habe es oft am eigenen Leib erfahren...
    Bin ja ned Grad dünn....ok, momentan bin ich fett... (will damit kein Mitleid oder "aber geh, so schlimm is es ned".....es ist momentan einfach so....).
    Mein Mann ist "gottseidank" groß, da gibt es nicht so viele Kommentare, aber mein ex damals war kleiner und dünn....eine mini-beistrich quasi.... na mehr haben wir nicht gebraucht!
    "De zerquetscht di jo beim xxx"
    "Wos wüst denn mit ana soichn raupn? De wird sicha ka schmetterling"
    Seine oma: "na irgendwelche qualitäten muss ja haben, weil schen is ned"

    Mutter eines anderen ex: was willst mit der bladen blunzn? Stell dir vor, wie eure armen Kinder mal ausschauen?!

    Also ja, ich kenn das aus Sicht des dicken parts 🤨
    Die Menschen ändern sich nicht, die Menschen sind dumm und die Menschen denken nicht, bevor sie sprechen!
    Is so, aber scheiss drauf!

    Du magst ihn? Er mag dich? Was will man mehr? 😊😍
    kathi0816KaffeelöffelitchifymamimaHase_89
  • liebe @Chaoskeks90. Es ist vollkommen Schnuppe was andere sagen solang du ihn magst und er dir gefällt. Denn das ist doch die Hauptsache und das worsuf es ankommt. Vor meiner Schwangerschaft war ich auch eher dünn. Mein Freund ist auch dicker. In meinem Bekanntenkreis haben auch die ein oder anderen gesagt ich könnte doch was viel besseres haben und müsse nicht einen dicken nehmen.
    Zugegeben, er war nicht die Art von Mann die mir jz spontan in der Disco aufgefallen wär oder wo ich von vornherein gesagt hätte „der gefällt mir“. ABER!!! Es war sein Charakter. Sein Humor, seine Art wie er mich „umworben“ hat und und und. All das hat dazu geführt das ich mich verliebt hab und ob die anderen das verstanden haben oder nicht war mir wurscht. Die Mehrheit von den Bekannten spielen heute sowieso keine Rolle mehr in meinem Leben, er aber sehr wohl. Wir bezeichnen uns immer als Doug und Carry von Kind of Queens. 😆

    Hör auf dich und was dir dein Gefühl sagt und wenn er dir gefällt, dann pfeiff auf die Meinung anderer. Immerhin musst du glücklich werden mit ihm und nicht sie.

    dinkelkorn
  • Solche dummen Aussagen kommen von Neider, die mit sich selbst sowas von unzufrieden sind und ihr Leben nicht im Griff haben oder ihr eigenes Leben so langweilig ist, dass sie sich in das von anderen einmischen müssen.
    Es ist traurig, aber die Leute sind so. Und wenn er nicht ein wenig "dicker" ist, gibt es was anderes zum aussetzen.
    Zum Glück haben nicht alle den selben Geschmack und jeder findet was anderes attraktiv. Für manche sind es dünne, für manche dicke, für manche das Geld, für andere Hirn,... es gibt sogar Menschen die bevorzugen einen Partner ohne Hirn, ...
    Sch... auf das was andere sagen, die sind nur neidisch auf dein Glück 😊
    NastyMohnblume88daarmariczsuusidinkelkornHase_89
  • Annektoten hätte ich da viele....ich hab auch einen lieben und keinen hübschen geheiratet 😉 hält immerhin schon 15 Jahre....

    Die Menschheit ist leider so. Zumindest 80 Prozent.
    Sie sind alle oberflächlich.

    Am meisten fällt es mir bei meiner Tochter auf: du bist im Rollstuhl also behindert und behindert ist gleich dumm. Was haben Kopf und Beine miteinander zu tun?

    Warum will man optisch jemanden zum herzeigen wenn man jemand fürs herz haben kann? Ist es wichtig was andere denken?

    dinkelkorn
  • dunkelbuntdunkelbunt

    1,866

    Symbol
    bearbeitet 3. Juli, 14:22
    Egal ob dick, dünn, groß, klein, zu viele Haare, keine Haare, unreine Haut oder sonst was.
    Der Charakter machts aus.

    Wahnsinns aussehen festigt keine Beziehung und ist schon gar kein Baustein für eine Zukunft.
    Charakter schon.
    Leider erkennen das nicht alle.

    Und noch was.
    Wer sagt, dass wenn jemand dick ist, er nicht auch schön sein kann ?
    Ist nur dünn schön ?
    Wohl kaum!

    Schönheit liegt im Auge des Betrachters! - sagt man so oder ?! - egal. Ich find es stimmt!

    Morganakastanie91kathi0816KaffeelöffelNastymamimaHase_89
  • alt und „schirch“ werden wir alle spätestens wenn wir alt werden ... aber ja die Gesellschaft heutzutage is eben sehr oberflächlich, in einer Zeit wo man per App Menschen nur anhand ihres Aussehens aussortiert wen man daten würde und wen nicht, wundert mich das halt auch ned

    ich lass das gar ned an mich ran, auch wenn blöde sprüche kommen, mein Freund is für mich perfekt und einer der treuesten und ehrlichsten Menschen die ich kenne und einer der wenigen Männer die über Probleme und Gefühle reden können und nicht alles in sich hineinfressen, da brauch ich kein Model neben mir, Schönheit vergeht, aber bei ihm weiß ich dass ich immer auf ihn zählen kann
    Kaffeelöffel
  • CassiCassi

    1,695

    Symbol
    bearbeitet 3. Juli, 14:45
    Vielleicht ist diese „oberflächliche“ Einstellung noch evolutionsbedingt? 🤔 Schlank und gutaussehend = gesund und agil und somit optimal zur „Paarung“ geeignet 🤷‍♀️

    Der Mensch sollte entwicklungstechnisch zwar zu anderwertigem Denken in der Lage sein, aber manche sind anscheinend in ihrer Weiterentwicklung stehengeblieben 🙄
    Chaoskeks90Nastymamima
  • Es gibt doch auch verschiedene körperliche Phasen im Leben, wir schauen nicht immer alle gleich aus. Ich zb hab vor 6 Wochen mein zweites Baby bekommen und wiege aktuell 20 kg mehr als bei unserer Hochzeit 2017. Ich hoff natürlich, dass ich das alles wieder runter bekomme. Aber mein Mann und ich lieben uns, da tut das nichts zu Sache ob der eine jetzt mal mehr oder weniger auf den Hüften hat.
    Ich finde das immer so schade wenn man hört, dass Erwachsene Menschen solche Aussagen tätigen, dabei sollten wir unseren Kindern ja vorleben, dass wir alle Individuen sind und Schönheit von innen kommt.
  • Mah ich find das so furchtbar 🤦🏻‍♀️🙈

    Geht aber übrigens in die andre Richtung genauso. Meine Schwester ist 1,55m groß und eher kernig also nicht dick und net dünn. Ihr Freund ist ein „Schnitterl“ wie man so schön sagt, groß, braun gebrannt, trainiert...

    Und von allen bekam sie zu hören „Der ist nur schön und mehr net. Was glaubst was der von dir will“
    sanxtayKaffeelöffel
  • Ich date ja nicht aber ich seh das im Freundeskreis auch. Durch Tinder und co wird das ganze sehr oberflächlich. „Nicht schöne“ Menschen werden sofort ausgeschieden. Und dann beschwert sich mein Bruder zb dass die Mädels die er trifft ihn langweilen.
    (Jo eh. Aber dann änder mal deine Kriterien... )

    Ich glaub früher- oder auch heut- wenn man wen persönlich kennenlernt dann spielt halt die Persönlichkeit noch eine größere Rolle. Sogar in der Disko oder so hat man zumindest einen persönlichen Eindruck hinterlassen. Jetzt is es rein nur mehr das Bild...
  • Also ich bin da der Meinung von @dunkelbunt, das liegt im Auge des Betrachters!
    Für mich zum Beispiel ist mein Mann der schönste Mann überhaupt (und auch der intelligenteste, einfühlsamste und noch etliches mehr! Ach ja und er hat auch einen Bauch - aber solange das nicht gesundheitsschädlich ist....) und je mehr man einen Menschen mag, desto schöner wird er! Wieviele Menschen kennt ihr, die ihr nicht mögt aber der Meinung seid, sie wären bildschön?!
    Dick, dünn, groß, klein - wenn er dir gefällt (natürlich nicht nur äußerlich, sondern der Rest auch stimmt), dann triff dich weiter mit ihm, ihr zwei müsst (wenn es sich entwickelt) miteinander leben und nicht die anderen...
    kastanie91
  • Schönheit liegt ja im Auge des Betrachters. Und es gibt wahrscheinlich eine Handvoll Menschen auf der Welt, die ALLE für schön halten. Aber so im Alltag kommt mir vor, dass es schon oft so ist, dass ich zum Beispiel zu meinem Mann sage: "Schau die (Schauspielerin, Nachbarin etc.) ist echt hübsch!" und er das Gesicht verzieht und ganz verwundert sagt: "Findst echt??" Oder ich mit meinen Freundinnen in der Therme liege und dann sagt eine: "Der Typ in der blauen Badehose schaut super aus!" und dann sieht das eine noch so und die anderen zwei sehen das überhaupt nicht so.

    Aber es gibt natürlich ein Schönheitsideal in jeder Kultur/in jeder Zeit und das tendiert halt bei uns zu schlank bis dünn (um beim Thema der TE zu bleiben). Aber im Endeffekt muss eh jeder schauen wie er glücklich wird.
    Und wenn dir liebe @chaoskeks90 der Typ gefällt so wie er ist, dann ist das das einzige das zählt. Ich halte dich auch nicht für einen Menschen, der großartig Wert darauf legt was andere davon halten :D <3<br>
    Abgesehen davon, was hast von einem schlanken Adonis der dich nicht zum Lachen bringt/der keinen Spaß versteht/der keine Allgemeinbildung hat/dir nicht zu hört usw?
    Chaoskeks90
  • melly210melly210

    1,152

    bearbeitet 3. Juli, 16:26
    Also mein Mann hat wie wir uns kennengelernt haben auch relativ viel gewogen. Mir wars egal. Wir haben uns psychisch durch und durch gespürt . Immer schon. Wemns sowas wie einen Seelenverwandten gibt ist er meiner <3<br> Er hat übrigens in den 10 Jahren die wir uns jetzt kennen kräftig abgenommen und ist körperlich jetzt deutlich attraktiver als damals ;-)
  • haha ich geb tatsächlich wenig drauf, was andere von mir (uns) denken. immerhin muss ja ich am Ende sex mit dem Menschen haben 🤣🤣

    aber allgemein dieses denken und diese teils wirklich unpassenden Kommentare.. das geht einfach nicht. zumal einige ja selbst ein eher ungleiches Paar abgeben.

    ich mein, ich kenn ja auch die Warte aus der anderen Sicht. mein ex war trainiert und schlank, ich war ein unförmiges etwas (hab erst gestern wieder Fotos gesehen 🤦🏼‍♀️) und da hat man auch nix gesagt.

    mir kommts auch eher so vor, dass man speziell Frauen angreift, wenn sie einen dickeren daten, als Männer.. 🤷🏼‍♀️🤦🏼‍♀️

    das ganze geht mir so gegen den Strich, dass ich bald wirklich einfach mal nicht mehr "Maul halte". mir war immer schon wichtig, dass mein gegenüber den gleichen geistigen Totalschaden hat wie ich - und das findet man schwer 🤣 UND was im Hirn hat, arbeitet, allein lebensfähig ist usw.

    auf der anderen Seite ist man dann wieder irgendwo gezwungen, sich zu rechtfertigen oder verteidigen, weil dann Kommentare kommen wie "der hat sicher Geld, sonst wär die net mit dem zam" usw. dämlich das ganze. richtig grunddämlich.
  • 🤷‍♀️
    Geschmackssache...
    meistens wenn jemand sowas sagt, und der andere ist wirklich "in love" sagen die dann eh, "wie meinst du Dick? 😍 sehe ich gar nicht 😍"
    und dann weiss man, okay die steht wirklich auf den hahahaha...

    aber wenn ihre Verzweiflung sie nur dahin getrieben hat einen dicken Mr. Nice Guy kennen zu lernen weil sie dann glaubt sie wird nicht verletzt oder er wird sie nie betrügen, usw....
    würde ich schon auch was sagen...... kann jetzt aber nicht sagen was auf dich persönlich zutrifft natürlich, aber ich hatte mal ne Freundin die hatte auch Dates mit nem Dicken und sie dachte jetzt hat sie endlich ne sichere Beziehung usw... weil er halt über 100kg hat..... und sie echt hübsch war, aber nach paar Wochen hat er Schluss gemacht. (mit nem riesen Strauss Blumen, ich weiss nicht wieso, aber es war iwie nett, obwohl sie geschockt war)...🤷‍♀️ Menschen sind halt oberflächlich wenn sie jemanden nicht kennen.
    Bleibt nix übrig. Aber wenn sie ihn kennen lernen und auch mögen dann wird auch keiner mehr reden wie dick er ist... also Enjoyyy live love laugh 💖🤣

  • wir haben uns letztes Jahr schon mal getroffen, da war ich aber krank und dann kam le baby dazwischen, zwischendurch ab und an Kontakt und jetzt halt wieder mehr. ich vergesse permanent, dass er dicker ist 🤣 ich vergesse es einfach. allein durchs viele lachen und müll reden, telefonieren und schreiben, ich vergesse es.

    gut, wenn er sich dann selbst durch den Kakao zieht und nen dicken-witz macht, weiß ichs wieder. aber mich stört das Null 🤣

    ich finds halt schade, dass auf Grund Oberflächlichkeiten direkt geurteilt wird.. und man vielen Menschen nicht mal die Chance gibt, sich kennen zu lernen :(
  • Lass die Leute reden, die verstehen nicht das Schönheit vergeht, aber ein guter Charakter bleibt.

    Wir sind auch nicht die schlanksten aber das zählt nicht, es muss vom geistigen passen. Ich muss mich bei ihm sicher fühlen, mit ihm reden können und er soll ein Seelenverwandter sein.

    Du musst glücklich sein mit ihm und sonst keiner.

    Mich würde interessieren ob leute die so reden sich von ihrem Partner dann auch einfach trennen würden wenn er nach einem Unfall entstellt wäre?? Ich finde sowas charakterlich einfach nur hohl.
  • Ich oute mich jetzt mal, ich habe auch dieses Schubladendenken...
    Aber ganz ehrlich, es kann mir niemand erzählen, dass, wenn man ein optisch total unterschiedliches Pärchen auf der Straße sieht ( wohlgemerkt, die man nicht kennt), sich keiner Gedanken darüber macht, wie die Beiden gemeinsam aussehen oder warum die zusammen sind!!!

    Ich stimme auch überein, dass die inneren Werte stimmen müssen (das ist Voraussetzung), aber wenn ich wen kennen lerne, sehe ich nun mal nur das optische und wenn das für mich nicht passt, kommt er für mich als Partner nicht in Frage!!
    Und da meine ich jetzt gar nicht, dass er ein Modeltyp sein muss...

    Aber ich würde mir nie anmaßen den Partner einer Freundin oder eines Freundes schlecht zu reden, nur weil er/sie mir optisch nicht gefällt!!! Das Wichtigste ist, dass man sich wohl fühlt!
    susesunha13LaLumiere
  • Oh mann ich kenn das so gut, ich bin als Frau mit 1. 79 ja schon riesig. Und da muss ich zugeben das ich wohl auch so ein schubladendenken habe, denn, ich würde nie einen Partner wollen der kleiner ist als ich. Das soll nicht böse gemeint sein, nur ich fühl mich da irgendwie unwohl...

    Aber ich finde so manche Aussagen richtig mies, was ich so gelesen habe was sich manche anhören müssen.
    Ich weiß wie das ist, aber mit der Zeit wird es dir einfach so egal weil jeder hat seine Vorzüge und mal ganz ehrlich wenn ich einen Mensch sehe der mega schön ist und dann mit dem zu reden anfange und merk der hat einen ekelhaften Charakter dann ist der auch nicht mehr schön für mich.
    Klar das äußere zählt auf den ersten Blick aber wenn man jemanden genau kennenlernt ist der zweite wohl wichtiger.
    LaLumiereGlückskäfer
  • @AureliasMum also das streit ich auch gar ned ab, ich sag auch um überhaupt Interesse zu haben muss mir jemand äußerlich gefallen, da geb ich dir voll recht aber irgendwie nervts wenn Leute meinen zu wissen wer besser zu einem passt und da nur nach aussehen gehen, also bist du sportlich muss der partner sportlich sein, bist du hübsch dann der partner auch, dick+dick, dünn+dünn, halt lauter solche Vorstellungen wo man sich dann denkt: darf ich noch selbst entscheiden was ich selbst schön und attraktiv finde und muss keinem klischee entsprechen
  • Ich muss mich auch als die Sorte von oberflächlich outen. Nicht im Bezug auf Menschen generell da ist es mir völlig egal ob und wie jemand aussieht, ich hasse es auch wenn menschen dann darüber lästern so nachdem Motto wie dick ist die denn und und und. Da bin ich die erste die sagt, sorry interessiert mich nicht man muss ja auch die andere seite sehen und keiner weiß warum jemand zb dick ist und warum nicht.

    Aber wenn es um meinen Partner geht (vielleicht ist das auch der Grund warum ich seid über 6 Jahren Single bin 😂) muss mich auch die Optik ansprechen. Da kann jemand noch so nett und lustig sein aber wenn gewisse Dinge nicht schon optisch passen dann ist der Mensch auch nicht attraktiv für mich. Hab schon oft versucht "meine Ansprüche " runter zu Schrauben und denen eine. Chance zu geben die mich vielleicht optisch nicht ansprechen aber meist bleibts dann bei oberflächlichem Blabla
  • Wenn ich ein Paar als sehr ungleich empfinde, egal ob optisch oder auf die Lebenseinstellung bezogen, dann vielleicht, weil ich mir denke, wie so unterschiedliche Lebensstile zusammenpassen und frage mich, wie die sich wohl arrangieren.
    Dabei muss es oft gar nicht so sein, wie es scheint, denn zB ein dicker Mensch kann sportlich sein, ein dünner unsportlich.
    Würde das nicht wertend betrachten.
    Ma-Ria
  • Da hab ich eine lustige Anekdote dazu:
    War beruflich in Indien und hab einen Ausflug mit Leuten aus der Firma gemacht. Dort war ein indisches Paar, er klein und schlank, sie größer als er. Flüstert ein indischer Kollege uns zu: das muss eine Liebesheirat gewesen sein, bei einer arrangierten Heirat würde man auf sowas achten!

    Also wo die Liebe hinfällt <3 hör nicht auf solche Kommentare 🙂
    StieglitzmamimaMaxi01dunkelbuntsanxtayDinchenriczwölfinYordaKaffeelöffelund 2 andere.
  • @AureliasMum ich hab mir das echt noch nie gedacht bei einem dicken/dünnen Pärchen. Sowas fällt mir gar nicht auf auf der Straße.
    Was mir auffällt (tendenziell negativ) sind alte Männer mit jungen Frauen. Vor allem wenn sie Geld haben.
    Obwohl das natürlich blöd is, kann natürlich auch einfach Liebe sein. Aber da bin ich empfindlicher. Das stört mich.
    Das hat’s aber schon immer gegeben, früher vermutlich sogar mehr.
    Ich weiß auch woran es liegt - eigene Erfahrungen in der Familie.
  • Also wäre ich nach der Optik gegangen wäre ich mit meinem Mann nicht zusammen.
    Er ist der Sohn von einem ehemaligen Chef von mir. Ich hab ihn gesehen und dachte nur o Gott im Himmel. Hätte ich nicht beruflich mit ihm reden müssen hätte ich es wahrscheinlich nie getan.
    Aber im Laufe eines Jahres hat sich das geändert.....

    Optik ist bestimmt nicht alles. Nur wenn es da nicht passt geben 90 Prozent dem gegenüber erst gar keine Chance.

    Ich gehöre auch nicht zu denen die sich irgendwas denkt wenn sie ein ungleiches paar sieht. Maximal jö schau noch jemand für den der Charakter wichtiger als alles andere ist.
    Carinsch2409
  • natürlich schaut man im ersten Moment aufs äußere. macht jeder. aber diese ungleichen paare waren vorher schon befreundet, zumindest die meisten, die ich kenne.

    ich find zb diese lugner-konstellationen jedes mal total bäh 🤮 Geld hin oder her.. aber.. 🤮

    dennoch find ich, dass man darüber nicht urteilen sollte. oder gar auf einen zukommen mit solchen Aussagen..
  • @AureliasMum da bin ich komplett bei dir. Ich würde mich jetzt nicht wirklich als oberflächlichen Menschen bezeichnen aber mein Partner muss mir auch gefallen. Ich kann mich zb auch nur in jemanden verlieben der mich zumindest anspricht. Wenns optisch nicht mein Typ ist aber charakterlich super dann empfinde ich nicht mehr als Freundschaft. Was ich allerdings sagen muss ist dass es bei meinem Partner und mir zumindest auf meiner Seite nicht gleich gefunkt hat, sondern hier vor allem der Charakter ausschlaggebend war. Das gibts also sehr wohl. Mein Partner ist optisch nicht hässlich aber er entsprach eig nicht meinem Typ Mann. Das hat sich durch den Charakter aber total verändert. Angeschaut werden wir übrigens auch da wir optisch nicht so wirklich zusammenpassen. Er ist gute 1.90 und breitschultrig und ich bin gerade mal 1.58 und ( zumindest vor der Schwangerschaft) sehr dünn. Optisch hat sehen wir da schon eher witzig aus und ich konnte mir anfangs von nem engen Bekannten anhören dass wie optisch gar nicht zusammenpassen. Tja. Gereicht für meine Definition von echter Liebe und der Mensch mit dem ich alten werden möchte hats trotzdem 💁‍♀️ Also nicht zu viel auf die Meinung anderer geben :) Viele muss ich sagen, meinen es aber auch nicht böse sondern denken einfach gerade nicht nach was sie sagen.
  • Tick da nur ich so oder findet ihr auch, dass Menschen mit einem tollen Charakter mit der Zeit immer hübscher werden? Also ich kenne ein paar Leute, die ich anfangs nichts so attraktiv fand, die dann als ich sie besser kannte plötzlich mega schön wurden.
    wölfinMorgana
  • Denken kann man sich ja viel, aber das man jemandem ins Gesicht sagt, dass man findet dass der Partner des anderen optisch nicht zu einem passt oder man den Partner des anderen als zu dick/dünn/hässlich/dumm oder was auch immer findet ist schon ziemlich dreist und auch niveaulos (meiner Meinung nach). Die Erfahrung ist mir Gott sei dank bisher erspart geblieben :p

    Ich denke auch nicht, dass man oberflächlich ist wenn man bei der eigenen Partnerwahl auch aufs optische schaut. Der 1. Eindruck zählen ja meistens und wenn man zum Beispiel jemanden beim Fortgehen sieht und der gefällt einem optisch nicht, spricht man denjenigen auch nicht an. Wenn ich jemanden unter anderen Umständen kennen lerne (z.B. Arbeit wie bei @Nasty ) dann gehts ja vorrangig nicht ums daten und man lernt sich halt kennen und entdeckt dann die tollen Eigenschaften an dem jenigen und dann steht das optische nicht mehr im Vordergrund.

    Wo ich schon auch grantig werde, ist wenn jemand immer jammert dass er/sie niemand kennenlernt aber selbst utopische Ansprüche stellt obwohl man selbst diese Ansprüche auch nicht erfüllt. Wir haben so jemanden im Freundeskreis (einen Mann). Vom Aussehen her Durchschnittstyp, schlank, unsportlich, Raucher, arbeitet Vollzeit in einem Lager. Die Frau muss Kleidergröße 34 haben, sportlich sein, blonde lange Haare haben aber eine „natürliche Schönheit“ sein. Sprich alle Frauen die sich schminken sind unten durch. Alles unter Matura-Niveau geht gar nicht und rauchen darfs auch nicht weil schlecht für Haut und Zähne (zwecks natürlicher Schönheit wärs) :D
    Da darf man sich halt auch nicht wundern wenn man alleine bleibt.
    Kaffeelöffel
  • @gelaaa absolut. Is bei mir genau so.
  • Bestes Beispiel, mein erster Freund, er hat mir schon auch auf den ersten Blick gefallen, wir haben einige Stunden miteinander geredet und ich war unglaublich in ihn verliebt, wir waren 3 Jahre ein paar, und unsere Freunde haben ihn oft wegen seiner großen Nase verarscht , ich dachte immer, mein Gott, ja bisl größere Nase, na und, das man da so übertreiben muss ständig...
    Und als die liebe verging , und wir getrennt waren, fiel mir erst auf, wie groß sie wirklich ist...
    Und es hat mich in den 3 Jahren nicht einmal gestört, ich hab ihn geliebt wie er ist...

    Wenn man jemanden mag/liebt dann sieht man die schönen Dinge, Kleinigkeiten die jemand anders vil gar nicht sehen kann...
    Und wenn das innere eines Menschen für einen wunderschön ist, bzw ist es bei mir so, egal ob Partner oder andere wichtige Person für mich, dann seh ich denjenigen einfach anders durch meine Augen...

    Und ja ich kann auch "böse" Gedanken haben, zb mal ein paar gesehen, er wahrscheinlich bisl über 2 Meter, sie vil 1.60 - wenn überhaupt...da denk ich mir auch kurz- wie haben die zwei dich gefunden und wie in Gottes Namen haben die Sex ohne das er sie verletzt :) aber ich würde das nie sagen und schon gar nicht an der liebe zweifeln...

    Anders so wie eine bekannte- sehr oberflächlicher Mensch, gerne und viel ohne Partner unterwegs...der Partner nicht gerade ne Augen weide- für mich- aber viel Geld und tut alles für sie, da denk ich mir auch- ob das wohl liebe ist? Aber da geht's nicht nur ums aussehen an sich, sondern ums drum herum....
  • Ich glaube, das hatten wir schon, aber ich muss nochmal meinen Senf draufgeben 😊 es ist schon richtig, wahrscheinlich hätte ich meinen Mann nie angesprochen, hätte er mir nicht optisch gefallen - Glück gehabt, dass auch etwas hinter der hübschen Fassade gesteckt hat 😉 aber dick heißt nicht automatisch hässlich und dünn auch nicht schön! Für mich persönlich ist eher die andere Richtung nichts, ich hatte nie einen dünnen Mann, weil es mir nicht gefällt - aber meine Entscheidung und nicht die anderer Leute! Andere Mädels können ja gerne die dünnen bevorzugen 😉
    Mein Mann entspricht dem Typ Mann, der mir gefällt, der Mann einer Freundin schaut ähnlich aus, aber alle anderen Freundinnen haben einen anderen „Typ“ auf den sie stehen... da würde mein Mann nie in frage kommen...
    zum Glück gibt es so viele Geschmäcker!
    kathi0816
  • @kathi0816 Haha solche "Aussagen" kenne ich 😅
    Ich bin 158 cm groß und mein Mann 198 cm 😊

    Meine damals beste Freundin meinte ehrlich wie wir 2 Sex haben 🙈 und das wir gewisse Stellungen sicher nicht machen können 😅
    kathi0816
  • weils irgendwie dazu passt ;)


    taeuyc6qh1fi.png
    Ssandrakathi0816
  • mIcHeLlE90mIcHeLlE90

    3,703

    Symbol
    bearbeitet 4. Juli, 11:51
    Haha bei uns auch, mein Mann ist 189cm groß und ich nur 150cm. In der Jugend haben sie dann öfters gesagt ich wäre ein praktisches „Standgebläse“ 😂🙈 @tanja1993
    Siglinde90KaNikathi0816dunkelbuntkastanie91
  • @mIcHeLlE90 Ja das Standgebläse mit Bierhalter 😂
    kathi0816dunkelbunt
  • Chaoskeks90Chaoskeks90

    7,657

    Symbol
    bearbeitet 7. Juli, 19:57
    so. allgemein total verwirrt.. ursprünglicher post gehört in meinen blog-nicht-blod-tagebuch-dingens 🤣🤣🤣
  • falscher thread @Chaoskeks90 ? aber schön wieder von dir zu lesen xD
    Chaoskeks90
  • ConnyRu schrieb: »
    falscher thread @Chaoskeks90 ? aber schön wieder von dir zu lesen xD

    lol voll 🤣 ich schiebs gleich rüber
  • Ich bin auch eine von der Sorte, die auf die Optik großen Wert legt. Das heißt aber nicht, dass ich oberflächlich bin und der Charakter egal ist - beides muss passen. Ich könnte mich nie in jemanden verlieben, der optisch nicht passt. Es ist nunmal so. Wenn mir jemand gefällt, muss er aber auch charakterlich passen, sonst wird es auch nichts.

    Bin generell bisschen perfektionistisch und habe dementsprechend hohe Erwartungen. Da war ich schon immer sehr wählerisch. Steht mir aber nicht im Weg, im Gegenteil. Ich hatte zum Glück immer reichlich Auswahl 🙈🙊

    Wenn wir ungleiche Paare sehen, denken wir uns schon unseren Teil und witzeln gerne drüber, aber unter uns... Niemals laut und auffällig, denn verletzen wollen wir selbstverständlich niemanden.
  • Bei meinem Mann und mir wars ganz eigen. Von Typ Mann hat er mir nicht gefallen eigentlich. Also wirklich oberflächlich betrachtet. Stärker und vom Kleidungsatil, naja.. Kurze, dunkle Haare, fester, Band Tshirts und so einen seltsamen Bart. Aber als wir uns kennenlernten war das dann irgendwie magisch. Irgendwas hat mich an ihm gefesselt. Ich denk es war wie er mit mir geredet hat, sein Blick, seine Kommentare und sein Humor. Wir haben uns beide mit der Zeit komplett geändert. Ich war damals noch richtig dick auf meinen 158cm. Optisch haben wir damals gut zusammengepasst. Ich hab mich dann gewichtstechnisch fast halbiert, er hat auch etwas abgenommen ist aber nach wie vor übergewichtig. Mittlerweile mit Glaze und gepflegtem Vollbart. Er gefällt mir nach all den Jahren noch besser. Einige aus meinem Umfeld haben unsere Ehe scheitern gesehn, aufgrund meines optischen Wandels, da waren wir noch kein Jahr verheiratet. "Der H. Kann da nicht mithalten, du könntest jetzt alle haben.." usw. Ich dachte mir immer nur Wtf?!
    Wir sind mittlerweile 5 Jahre verheiratet, glücklich und haben tatsächlich eine Krise hinter uns. Die Wurzel war allerdings weder die Optik noch unser Kind, wies öfters der Fall ist, sondern unsere Arbeitszeiten.

    Ich denk mir auch öfters meinen Teil wenn ich ungleiche Paare sehe, aber einfach weil ich solche Gedanken in dem Moment nicht stoppen kann. Is doch auch normal, deswegen muss ich aber nicht vorschnell Urteilen und es gar noch aussprechen und jemanden damit verletzen.

    Wo die Liebe hinfällt. 😉
    kathi0816Maxi01
  • Hase_89Hase_89

    1,267

    Symbol
    bearbeitet 8. Juli, 06:09
    Ich kenne das von klein auf von meinen Eltern. Meine Mama ist gute 10 cm größer als mein Papa. Die Kommentare dazu könnt ihr euch wahrscheinlich vorstellen. Furchtbar, gerade am Land 🙄

    Mein Mann hat auch Geheimratsecken mit fast 28, einen kleinen Bauch UND ist sogar noch jünger als ich. Na und? Für viele sind das ja schon Ausschlusskriterien, auch ich kenne leider solche extrem oberflächlichen Menschen. Dafür ist er der liebevollste Papa/Ehemann/bester Freund den ich mir für uns vorstellen kann und ich würde ihn um keinen "Adonis" der Welt eintauschen wollen 🥰

    Mir ist es egal wie Menschen aussehen, der Charakter muss passen. Für mich gehört nur eine gewisse Grundhygiene dazu, aber das würde ich nicht als oberflächlich bezeichnen 🙈

    Pfeif auf die blöden Kommentare! Es wird immer jemanden geben, der einfach eine blöde Meldung schiebt. Wahrscheinlich sind die mit sich selber oder ihrem Leben nicht zufrieden.
  • Ich bin in meinen Leben schon öftet gefragt worden was ich mit "dem" denn will, bei wechselnden Partnern. Kaum einer meiner Freunde hatte optisch tatsächliche Ähnlichkeiten mit einem anderen. Warum das so ist, ist leicht erklärt: ich bin ein Detail-Mensch. Um jemand optisch attraktiv zu finden, benötige ich nur ein bis zwei Details die mir gefallen. Augen, Hände, Stimme, oder sowas. Solche Dinge bringen mich dann schon dazu Menschen eingehend zu beobachten und tiefgehende Gespräche zu führen.

    Und immer wieder wundert sich die Umgebung dann darüber.
  • bearbeitet 8. Juli, 09:36
    ich hab da schon oft solche Erfahrungen gemacht wo ich mir denke, dass ja sowas nicht geben sollte. leute, vor allem alte leute, reduzieren nur auf das aussehen. wie wenn ein dicker mensch anders wäre bzw nix wert ist. ich habe mal 30 kg mit einer ernährungsberatung abgenommen. erst da kam wirklich ans Tageslicht was die leute so über mich als pumelige gedacht haben. war richtig traurig.
    Leider war es für mich schwierig das Gewicht zu halten und bin in die Schwangerschaft wieder mit dem Übergewicht gestartet. ich denk mir nur, ich weiß dass ich es schaffen kann. hab ich schon mal. ich muss kein 50-60 kg Mensch sein um toll zu sein. 70-80 kg sind auch liebenswert und toll. Gott sei Dank vermittelt mir auch mein Mann dieses Gefühlt wenn ich mich mal schlecht fühle :)
    minibasia
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Folge BabyForum!