Frühkarenz möglich?

Hallo liebe Mitglieder! Ich bin derzeit in der 12 ssw. Ich habe seit Jahren probleme mit meiner Psyche (Depressionen, Panikattacken) ich nehme auch schon seit knapp 10 jahren Medikamente. Meine Frage an euch wäre: ist es in diesem Fall möglich Frühkarenz zu beantragen? Es ging mir zwischenzeitlich besser, momentan kommt aber wieder so ein Tief.

Ich danke euch im voraus für eure Tipps 😊

Kommentare

  • @Kathi1988 ich kann dir deine Frage nichz beantworten denke aber dass es nicht besser wird wenn du in frühkarenz gehst wenn du arbeiten bist hast du wenigstens einen geregelten Alltag u der ist doch sehr wichtig bei Depressionen

    Wünsch dir alles gute für deine Schwangerschaft
    Kathi1988
  • Danke für deinen Kommentar.

    Ja ich sehe das auch so bzw. habe ich es bis jetzt immer so gesehen. Nur momentan kommt eben wieder so ein tief. Fühle mich einfach total ausgelaugt :(
  • @Kathi1988 Grundsätzlich gilt dass für einen vorzeitigen Mutterschutz Leben und/oder Gesundheit von Mutter und Kind gefährdet sein müssen. Bist du in psychotherapeutischer/ärztlicher Behandlung? Ich denke es wäre - auch hinsichtlich Verträglichkeit deiner Medikamente in der SS - gut das Thema mit einer Fachperson zu besprechen.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland