Babygerechte Rezepte

Hallo ihr Lieben!

Zu allererst: meine Tochter ist 10,5 Monate alt und fängt schon langsam an, den Mittagsbrei zu verschmähen und lieber mit uns mitzuessen. Das ist mir ganz recht, da ich ihr Gläschen gebe und ich eh froh bin, wenn wir von denen mal etwas wegkommen.

Leider bin ich kochtechnisch ein absolutes „Nockapatzerl“. In letzter Zeit ist es zwar etwas besser geworden, aber immer die selben 10 oder 11 Gerichte werden auch mal fad und außerdem sind die nicht alle so kindgerecht 😉

Daher mein Anliegen: habt ihr einfache Rezepte, die ich nachkochen kann und die für uns als Familie gut passen?

Ich wäre wirklich dankbar über ein paar Rezepte, wenn möglich wirklich Schritt für Schritt, damit ich sie nachkochen kann 😉

Meine Kleine mag am liebsten Reis, Nudeln, Gemüse und Couscous. Vielleicht habt ihr da ja etwas Passendes in eurem Repertoire 😊

Danke schon mal im Voraus und liebe Grüße!
Naomi_soso

Kommentare

  • Vielleicht gibt es auch irgendein Kochbuch, das ihr mir empfehlen könnt?!
  • Babyspeck.at hat sehr viele Rezepte..
    Buch kenne ich leider keines
    kastanie91vonni7
  • Auf Babyspeck sind wirklich wahnsinnig viele tolle Rezepte. Da hab ich schon einiges nachgekocht und es hat immer geschmeckt 😊
    Buch kann ich dir noch „Junika beginnt zu essen“ empfehlen, das hab ich auch sehr gerne.
    Ansonsten halt wirklich alles was ihr auch esst, ohne Salz und Zucker. So machen wir das seit Anfang an, Maya ist jetzt 11 Monate alt 😊
    kastanie91
  • Es gibt auch von "richtig essen von Anfang an" Broschüren, Rezepte, etc. - die sind kostenlos und nach Saison teilweise
    kastanie91Sternchen0212
  • @kastanie91 Du kannst auch mal online schauen, bei vielen Babynahrungsherstellern findet man auch ein paar Rezepte speziell für Babys, ich hab immer ganz gern bei Milupa geschaut: https://www.milupa.at/rezepte.html
    Aber grundsätzlich kannst du alles kochen, es gibt nur die Empfehlung für Salz, man soll kein Salz im 1. Lebensjahr verwenden. Man kann nichts desto trotz ein Essen kochen und die eigene Portion einfach am Tisch nachsalzen.
    Ein paar Vorschläge was meine Kinder so gern essen, Lachsnudeln, frischer Lachs mit etwas Schlagobers und Petersilie kochen und Nudeln dazu, oder Chili con Carne: Bohnen, Mais, Tomaten mit Faschierten und Reis dazu oder Kartoffelgratin, Linsen mit Knödel, Spinat mit Kartoffel und Eier (aufpassen nur 1 Portion pro Tag, wegen einer möglichen hohen Nitratmenge) Topfennockerl mit Erdbeersauce, Kichererbsen als Zwischendurch Snack, Tofu angebraten ist auch lecker. Mir ist aufgefallen dass sie eigentlich alles gegessen haben wenn es weich ist. zb Faschiertes statt Schnitzel auch wie sie schon ausreichend Zähne zum Kauen hatten. Das sind nur ein paar Vorschläge für Rezepte, die meisten sind auch echt einfach, die Schritt für Schritt Anleitungen kannst du wenn du sie brauchst googeln. Viel Spaß beim Ausprobieren!!
    kastanie91soso
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland