Schlafsack vs Decke ūü§Ē

Hallo zusammen,

Mein Sohnemann (2 1/2 jahre) hat seit geburt einen schlafsack aus schafswolle, der die Temperatur ja regeln sollte. Seit kurzem hat mein sohn die angewohnheit, dass er zus√§tzlich noch zugedeckt werden will.. Bei den aktuellen Temperaturen (er in seinem zimmer fast 27 grad, wir in unserem 25) ist das zu warm, heute morgen war er total verschwitzt.... Soll ich die decke weglassen (und mich dementsprechend mit ihm anlegen) oder anfangen, den schlafsack wegzulassen und auf Pyjama und decke umsteigen? 🤔 Wie habt ihr den wechsel gemacht? Denke nicht, dass er das schon schnallt, dass er sich die decke wieder dr√ľber ziehen kann/soll, wenn er sie weggestrampelt hat (und er ist ein extremes f√§gn√§scht 🙈🙈 ruhig liegen kann er nicht)? Bin grad etwas √ľberfragt, da er sehr schnell krank wird und ich eben nicht will, dass er in der nacht friert. Aber schwitzen ist ja auch nicht optimal... Aja, aktuell hustet er auch wieder extrem und hat ne rotznase, daher mag ich das fenster bei ihm in der nacht nicht offen lassen 😶

Kommentare

  • Ich hab wenig Erfahrung mit Schlafs√§cken, wollten meine alle drei nicht so wirklich. Seit sie 6/7)8 Monate alt waren haben wir decke.

    Meine kleinen sind jetzt 20 Monate alt und Decken sich selber zu oder ab.
    Meist zu, da sie bei den Temperaturen nur in Windel schlafen, eventuell T-Shirt....aber kein Pyjama
  • Ich w√ľrde eher den Schlafsack weglassen, einen entsprechenden Pyjama anziehen, das es nix ausmacht wenn er Mal ohne decke ist ...
  • Sandra_BiSandra_Bi Symbol

    1,527

    bearbeitet 6. Juni, 09:42
    Meine Tochter hat bis sie 8 Monate alt war einen Schlafsack gehabt, danach wollte sie das nicht mehr. Hat immer Panik bekommen 🤦🏻‍♀️Dann sind wir auf Decke umgestiegen und beibehalten. Sie ist durchaus schon in der Lage sich selbst wieder zuzudecken und sie ist jz 1 1/2. Wenn ihr warm ist strampelt sie sie weg und wenn ihr kalt ist deckt sie sich zu.

    Aja und meine Tochter hat die letzten Tage mit Tshirt und kurzer Hose geschlafen und nur mit dem Deckenüberzug. Hat vollkommen ausgereicht.
  • Was genau ist dann mit "entsprechender" pyjama? Einen langarm (also lange √Ąrmel und hosenbeine) oder zieht ihr dann im sommer was anderes an? Hab mir da echt noch nie gedanken gemacht, da das mit dem Schlafsack immer wunderbar funktioniert hat 😅 und zieht ihr den kids dann socken an zum schlafen oder barfu√ü? Vl probier ichs dann einfach mal aus, wenn die phase mit der decke anh√§lt 😅
  • ich zieh ihr einfach ein shirt an und die windel im sommer. und wir schlafen seit neuesten ohne socken, da sie sich die immer ausgezogen hat. wenns jz wieder kühler wird dann zieh ich ihr nen normalen pyjama an oder einen dünnen schlafanzug.
  • Okay 👌 Habt ihr den kids das mit der decke "erkl√§rt" oder sind die da von selbst drauf gekommen? Nachdem er letzte Nacht absolut keine anstalten gemacht hat, die decke weg zu geben, obwohl ihm offenbar zu warm war, habe ich da trotzdem irgendwie bedenken 🙈 aber denke, wenns bei euren in so jungem alter schon geklappt hat, sollte es bei leon ja erst recht klappen
  • Mit 2,5 w√ľrde ich schon eine kurze Erkl√§rung zum Thema decke abgeben...kenne aber niemand der solange so brav im Schlafsack warūüôÉ decke wird halt jetzt eine neue Erfahrung f√ľr ihn.

    Mit entsprechendem Pyjama meine ich je nach Themperatur. Es kommt drauf an wie es das Kind gew√∂hnt ist. Meinen wird schnell heiss und schlafen besser je k√ľhler es ist
    Bei 25 Grad schlafen meine nur in Windel.
    Socken hatten wir nie an beim schlafen. Als S√§ugling hatten die Pyjama eh so ein fussteil (Strampler) und da es f√ľr mich pers√∂nlich ein graus w√§re mit Socken schlafen zu m√ľssen, bin ich bei den Kindern nie auf die Idee gekommen.
  • @Nasty ja, wenn ich das so h√∂re bin ich sehr verwundert, aber f√ľr ihn hat das immer wunderbar gepasst,nie gemeckert oder so. Weiss auch nicht, woher das jetzt auf einmal kommt mit der decke.. Vl weil ich ab und zu bei ihm schlafe und mich dann halt selbst zudecke 😂

    Danke f√ľr eure r√ľckmeldungen, werde mich mal in das thema reinf√ľhlen 🙂
    Nasty
  • Lio war im J√§nner 3 und er schl√§ft noch immer im Sack ^^ er liebt seinen Schlafsack und im winter brauch ich mir keine sorge machen wenn er sich mal abdecken sollte ..
    Haben einen warmen f√ľr den Winter und einen Sommerschlafsack aus d√ľnnen Jersey .
    Im Winter hat er einen LA - Pyjama an mit Langer Hose und er ist mit seiner Kuscheldecke zusätzlich zugedeckt weil er das gerne möchte ;-) Wir schlafen auch immer mit gekippten Fenster im Winter !

    Im Sommer schläft er im SommerSS mit kurzarm Pyjama . zusätzlich hat er eine sommerkuscheldecke ( große stoffwindel von aden & anais <3 )

    und das mit den socken werd ich auch nie verstehen l√Ėl * ich k√∂nnte niemals mit socken schlafen - somit schl√§ft auch lio nicht mit socken .
    Nastylisile
  • mIcHeLlE90mIcHeLlE90 Symbol

    3,509

    bearbeitet 6. Juni, 11:20
    Mein Sohn 2J8M schläft nach wie vor im Schlafsack.
    Momentan haben wir 25 grad im Schlafzimmer und er schläft im KA-Body und dünnen sommerschlafsack aus Baumwolle.
    Wenn es noch heißer wird schläft er nur mit Windel in einem Coolmax Schlafsack, der einfach spitze ist im Sommer. Ist ähnlich wie Funktionskleidung und mein Sohn schwitzt wirklich kaum darin.
  • Ich hab hier einen f√ľnfj√§hrigen der noch mit Schlafsack schl√§ft. Dazwischen hat er schon mit Decke geschlafen aber da is er in der Nacht immer zu uns r√ľbergekommen weil ihm kalt war. F√ľr uns is das die bessere L√∂sung mit Schlafsack.
    Wenn ihm heiß is zieht er den Schlafsack aus oder macht ihn auf. Gibt ja genug zipps. Und wenn ihm kalt is hat er noch eine Decke im Bett.
  • Hmm, das problem ist nicht der Schlafsack ansich, sondern eben, dass er zus√§tzlich die decke will. Nur mit dem Schlafsack schwitzt er nicht, nur eben mit zus√§tzlicher decke. Keine Ahnung, vl funktioniert da dann die Temperaturregulation nicht mehr? 🤔
  • Und wenn's ihm nur ums zudecken geht? Gib ihm mal nur einen √ľberzug ohne decke oder falls du sowas hast so eine decke die wie eine √ľberdimensionale stoffwindel ist - vielleicht reicht ihm das und er schwitzt nicht?

    Meine Tochter mochte den Schlafsack nie und decke auch nicht immer. Momentan schläft sie im kurzen pyjama ohne decke, aber bei uns im bett und da wird's zu dritt e warm genug... ich selbst könnte ohne decke nicht schlafen, egal wie heiß es ist...
  • @w√∂lfin ja, was leichtes w√§r auch noch ne Idee zum ausprobieren :)
  • Unserer wollte mit ca 3,5 dann keinen Schlafsack mehr. Seitdem hat er eine Decke. Ich w√ľrde auch mal probieren ihm nur einen leeren Bezug dr√ľberzulegen, und wenn er das nicht will w√ľrde ich ihn so anziehen, da√ü ihm auch ohne Decke nicht kalt ist.
    Mein Neffe wollte auch schon eher fr√ľh keinen Schlafsack mehr, und meine Schwester hat ihm dann Socken, eine dickere Jogginghose und ein l√§ngeres Shirt angezogen. Da war es dann auch wenn er die Decke weggestrampelt hat kein Problem.
  • Von Anfang an verwenden wir eine Decke! Wieso keinen Schlafsack? Keine Ahnung 🙈 Haben einfach eine Decke genommen und es klappt!
  • meine gro√üe war familienbett-baby.. von Anfang an decke, je mehr, desto besser ūü§£ auch jetzt mit 5 hat sie ihre "hauptdecke", eine gro√üe Kuscheldecke, 2 kleinere und ihre baby-kuscheldecke im bett liegen ūü§£

    die mini schl√§ft sowohl als auch. nachts im Schlafsack, Tags mit Decke bzw stoffwindel (bei 25 grad tu ich ihr meine Decke an) ūü§Ē
  • bearbeitet 6. Juni, 21:17
    Meine Tochter schl√§ft weder mit dem einen, noch mit dem anderen. Sie hasst es, wenn sie was auf den F√ľ√üen hat (Socken werden schon aus Prinzip ausgezogen). Deshalb hat sie auch im Winter nur in einem Pyjama ohne Fu√üteile geschlafen. Decke ich sie zu, strampelt sie sich sofort frei. Schlafsack kann ich sowieso vergessen, da wird gebr√ľllt bis er wieder weg ist ūü§∑‚Äć‚ôÄÔłŹ
    Im Haus ist es aber eh warm und da sie zwischen meinem Mann und mir schläft wird sie wohl nicht der Kältetod ereilen.
    So unterschiedlich sind die Kinder...
  • Hihi, ja, echt spannend, die unterschiede zu h√∂ren. Da bin ich ja mal gespannt, wie es bei nummer 2 dann wird 😅
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland