Muttermund weich und etwas offen, wie weich darf er in der Schwangerschaft sein??

Hallo ihr lieben.
Ich hätte mal euer Wissen gebraucht.

Ich kontrolliere ab und an meinen Mutter und mir ist gerade aufgefallen das ich ihn als weich und leicht offen empfunden habe.
Meine Zeigefingerspitze passte rein.

Ich bin zum dritten Mal schwanger und hatte bis jetzt keine Probleme.

Ist das "normal" oder müsste der fester zu sein?

Nächste Woche Mittwoch fängt die 19 ssw an.
FA Termin hab ich am Dienstag und werde es natürlich ansprechen.
Nur bis dahin is halt noch etwas lang 🙈
Ist vielleicht eine dumme Frage aber es wäre mir etwas geholfen, vielleicht kann mir ja jemand seine Erfahrungen schildern.
DANKE EUCH

Kommentare

  • Also bei mir passte die Zeigefingerspitze 'erst' in der 30 ssw rein, war aber überhaupt kein Problem! Hatte nur vorwehen, sonst nichts. Dann mit 40 3 waren es schon 3cm, 41 2 war dann die Geburt. Frag lieber deinen FA wenn du dir unsicher bist, aber an sich sollte es nichts ausmachen, solltest vielleicht keine Vollbäder mehr nehmen und beim GV aufpassen (falls du im der ss hast natürlich)

    alles gute!
  • Da es deine dritte ss ist, ist das völlig nornal. Da ist alles etwas weicher... Hatte das auch und hab meinen FA gefragt. Der sagte amüsiert "na was- in der dritten ss ist das völlig normal. "
  • Danke euch, dann bin ich bissl beruhigt ☺️
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland