Ass 100 prophylaktisch

bearbeitet 23. Mai, 13:36 in Schwangerschaft
Hi....hat jemand Erfahrung mit Ass 100 wähend Schwangerschaft? Hat es jemnad nur prophylaktisch genommen? Ich hatte 2 Fehlgeburten ...Blut ohne Befund.

Ich habe gehört, dass es manche Frauen nach Fehlgeburten prophylaktisch bekommen jemand Erfahrung?

Kommentare

  • Ich habe Ass Hexal in der Schwangerschaft auch ohne Befund bekommen nach 3 FG. (in meinem Fall noch Cortison und Gelbkörperhormone auch ohne Befund).
    Mein Sohn ist jetzt 4 und bis auf Kindergartenbedingten Schnupfen gesund und munter.
    Sestinka3
  • Ich habe ASS bekommen prophylaktisch weil bei der NFM der Befund etwas auffällig war mit Risiko auf Präeklampsie - hab es bis SSW 34 genommen.
    Sestinka3
  • bearbeitet 23. Mai, 13:57

    Sorakisu schrieb: »

    Ich habe Ass Hexal in der Schwangerschaft auch ohne Befund bekommen nach 3 FG. (in meinem Fall noch Cortison und Gelbkörperhormone auch ohne Befund).
    Mein Sohn ist jetzt 4 und bis auf Kindergartenbedingten Schnupfen gesund und munter.

    Hast du auch 100mg am Tag genommen?wie lange?...
  • Ich habe die ass100 von nfm an bis zur 34ssw genommen. Familiäre Vorbelastung mit Schwangerschaftsvergiftungen und Risiko bei 1:8 laut Blutbild und Untersuchungen. Kind kam in der 42ssw gesund zur Welt.
  • ich habe tass100mg bis zur 34ssw genommen- anschließend lovenox 40mg gespritzt. Grund Faktor 12 Mangel. Gab keine Probleme damit. :)
  • Bei mir wurde gestern bei der NFM auch ein erhöhtes Risiko für PE fest gestellt und nun muss ich abends 150 mg ASS nehmen.
    Mache mir große Sorgen!
    Mein Risiko liegt bei 1:47 vor SSW 34 und 1:22 vor SSW 37.

    Könnt ihr mich beruhigen? Auf Google finde ich nur schreckliche Dinge.
  • Ach ja bin heute 12+1 und mit dem Kind ist sonst alles ok.
  • Ich nehme Ass 150 und spritze täglich lovenox - bin zur Zeit bei 21 +5

    Der Grund ist eine schwere Präeklampsie in der 1. Schwangerschaft. Man hat aber nie herausgefunden Worans lag. Nix gefunden. Nehm’s also nur prophylaktisch
  • @mydreamcametrue
    Und! Bisher alles ohne Auffälligkeiten.
    Kennst du die Gestose Frauen? Die haben auch auf FB eine Gruppe „Gestose Mädels“

    Da gibts auch ganz viele dies trotzdem bis ET oder sogar drüber geschafft haben
  • Ich nehms auch prophylaktisch, da meine schwester bei beiden ss die vergiftung hatte. Bin grad 19+2 und hab in 10 tagen organscreening, da werd ich nochmal fragen ob ichs weiter nehmen soll. Muss aber gestehn, dass ich es schon öfter vergessen hab zu nehmen :#
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland