Erste Anzeichen oder doch nur Einbildung?

Hi ihr Lieben,

Bin momentan bei ÜZ 9
Hatte dann am 14.05 meinen Eisprung (laut App, hatte aber knapp eine Woche vorher ,nach meinem Gefühl, einen Mittelschmerz und auch mein Zervixschleim war wie beim ES) und jetzt habe ich seit 2 Tagen ein ständiges leere Gefühl im Magen, ich esse bin dann kurz satt und eine halbe Stunde später hab ich wieder hunger bzw. einfach dass Gefühl als wär mein Magen komplett leer.
Hatte das von euch jemand? Ist dass mòglicherweise schon ein Anzeichen? so kurz nach dem ES? Oder bilde ich mir dass nur ein?... irgendwas fühlt sich diesmal anders an

Danke im Vorraus

Kommentare

  • das kann auch ein anzeichen sein, dass deine regel kommt ... oder du geduldest dich noch 1-2 wochen und machst dann einen test (sollte deine regel nicht gekommen sein). wir können hier leider nicht hellsehen und können dir nicht sagen ob du schwanger bist oder nicht
  • Das ist klar dass hier niemand hellsehen kann, hätte mich nur ma interessiert ob das hier vielleicht jemand hatte :)
  • dauerhungrig ist nicht unbedingt ein sicheres anzeichen für eine ss ... wie schon geschrieben kann es auch ein anzeichen sein, dass deine mens kommt.

    ich bin nicht schwanger und hab hin und wieder das gefühl, dass mein magen komplett leer ist und ich kann 100%ig nicht schwanger sein.

    also warten ob mens kommt oder nicht ... wenn nicht, test machen!
  • bearbeitet 21. Mai, 13:37
    ok das hilft mir schon weiter kenn dass so garnicht hatte das bis jetzt auch noch nie, danke dir😊
  • 📍 😃
  • sorry aber keine App kann dir den Eisprung genau sagen, es kommt zwar so ungefähr hin aber ich bin im ÜZ 2 und merke meine App zeigts immer 2 Tage später an 😬 du könntest doch mal Temperatur messen bzw. Ovulationstests machen um den Eisprung genauer zu bestimmen?
  • Huhu :) Ich denke dass ist eher Einbildung aber muss ja nicht. Ich hatte damals einen unangenehmen Druck jedes mal beim Wasserlassen... was klar mein Anzeichen sein musste da ich das noch nie hatte und dann auch schwanger war. Ich hatte auch so eine App wie du. 100%ig kannst dich nie darauf verlassen aber bei mir hats zumindest gestimmt und bin gleich im ersten ÜZ schwanger geworden :)
  • Eisprung-Apps funktionieren leider nur bei den wenigsten wirklich gut. Selbst mit NFP, also mit symptothermaler Zyklusbeobachtung, kann man den Eisprung nur auf 3-4 Tage genau eingrenzen. Mittelschmerz hat leider auch nur eine sehr bedingte Aussagekraft. Die exakten Details habe ich nicht im Kopf, aber Mittelschmerz kann wohl auch bis zu 6 Tage vor oder 2 Tage nach dem Eisprung auftreten.

    Was Symptome angeht, dass man plötzlich total genau in den Körper hineinhört und interpretiert, das kenne ich auch. Leider können PMS und eine Frühschwangerschaft ziemlich die gleichen Symptome haben.

    Sicherheit bringt nur ein Test. Oder wenn die Hochlage bei einer Zyklusbeobachtung mit NFP länger als 18 Tage hält. Viel Glück dir!
  • Muss ja nichts bedeuten, aber ich hatte das auch. Es hat sich angefühlt wie ein Loch im Magen und ich kannte das bei mir nicht. Dazu kam noch, dass mir sehr heiß war - meine Temp. war ein bisschen gestiegen...habe dann 3 Tage vor nmt einen Test gemacht und der war sofort positiv :) andere Anzeichen hatte ich nicht :) wünsche dir alles Gute, hoffentlich hat es geklappt :)
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland