Turnen-/ Musik-/ Spielgruppe und Babycafe in Wien

Hallo liebe Mamas, wir, Lisa und Emilia, 32 J und 13M, wohnen im Zentrum Wiens. Wir haben schon vielen Eltern-Baby-Cafes, Spielgruppen, Musikkurse, besucht. Haben immer noch nichts gefunden, mit dem wir 100% zufrieden sind. Wie waren eure Erfahrungen?

Unsere Probleme:
- Die Räumlichkeiten sind oft nicht barrierefrei. Man muss den Kinderwagen und das Kind 10-20 Stufen hinauftragen.
- Wir treffen uns immer mit Fremden wegen Blockkarte
- Die Gruppe ist zu groß oder der Raum ist zu klein
- Es stört die Pädagogin, wenn die Kinder weinen oder nicht im Kreis sitzen bleiben wollen.

Wir haben oft versucht, mit wem zu vereinbaren, ein Playdate ausmachen, in den Park gehen usw. Leider sagen uns oft die Leute kurzfristig ab.. oder man meldet sich nicht mehr. Bisher haben wir zu Glück schon 2 gute Freundinnen gefunden, leider ist eine umgezogen, die andere geht schon 8-16 Uhr in die Krippe.

Erzählt ihr mal was ihr erlebt habt :smile:" alt=":smile:" height="20" /> Wir würden uns auf eine Empfehlung sehr freuen!
Naomi_

Kommentare

  • Kathy90Kathy90 Symbol

    6,387

    bearbeitet 11. Mai, 17:47
    Hallo, ich bin selbst Spielgruppenleiterin und Babymassagekursleiterin und kann nicht nachvollziehen warum es Jemanden stört wenn die Kinder nicht im Kreis sitzen bleiben oder weinen. Das ist ganz normal, nicht alle Kinder haben gerade Lust dazu zu singen oder tanzen und wollen lieber die Umgebung erkunden.

    Ich leite meine Spielgruppe im Spielraum Märchenwald in Wien 1200. (Nähe u6 Jägerstrasse) wir haben tolle, große Räumlichkeiten.
    Du kannst dir ja mal Bilder auf der Homepage anschauen: www.spielraum-maerchenwald.com

    Was meint du mit "wir treffen uns immer mit Fremden Wegen Blockkarte"?

    Lg Kathy, Mama von 2 Mädels (fast 5 Jahre und 2 Jahre)
  • @Kathy90 Danke dir für die Info!! Ich kenne den Spielraum Märchenwald, weiß aber nicht dass ihr auch Spielgruppe macht! Wir waren bei 2 Instituten, die unterschiedliche Kurse anbieten. Man kauft die Blockkarte z.B. 10er Block dann kann man mal den Malkurs mal den Musikkurs teilnehmen. Es ist zwar flexibel, aber jedes Mal treffen wir uns mit Fremden, nächste Woche kommen dann die neue Kinder. Es ist nicht leicht, eine "Beziehung" aufzubauen. Einmal hat meine Tochter mit einem Mädchen gerne gespielt, dann haben wir sie nie wieder gesehen. Jede Woche 10 neue Kinder kennenzulernen, ist für ein einjähriges Kind nicht leicht. Sie brauchen immer Zeit um Neuigkeiten zu verarbeiten. Wir würden gerne die kommende Woche vorbeischauen. Danke nochmal für die tolle Nachricht :)
  • Wir waren beim wat in der hopsagasse bei kriechen, krabbeln erste Schritte, da bleibt die Gruppe gleich, das fand ich toll.
  • @MagicMoment Danke dir für die Info! Ist das Babyturnenkurs?
  • @lisawien ja so in der Art, aber die Kinder dürfen sich frei bewegen und es gibt zum Beginn und am Ende Kniereiter, wir haben da liebe Mamis kennengelernt und es ist immer eine fixe Gruppe
  • Wir haben uns bei der Spielgruppe Eltern Kind Begleitung in 1040 angemeldet. https://www.elternkindbegleitung.at/

    Spielcafe kann ich euch Baomi in 1090 empfehlen
    https://www.baomi.at/

    Eine tolle Musikgruppe in 1080 macht leider keine Kurse mehr. Wir werden uns vlt eine in 1060 ausprobieren
  • @Mama1980 Wir sind auch bei Eltern Kind Begleitung! Wie ein Zufall! In welchem Kurs seid ihr denn? Schick mir bitte eine Nachricht :)

    @MagicMoment Danke, ich schau ob wir einen Platz haben ;)
  • Wir werden ab Herbst einen Musikkurs machen. Wollt ihr mitkommen?
  • Gibt es eine Loslassgruppe in Wien?
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland