Baby sehr ruhig die letzten Tage

Hallo,
ich bin derzeit in der 24. Woche und meine kleine ist seit einiger Zeit sehr ruhig und tritt kaum. Oft spüre ich Sie einen Tag gar nicht. Vor ca. 2 Wochen war sie jeden Tag so aktiv.
War das bei euch auch so? Ist das normal?
Liebe Grüße

Kommentare

  • Also von mir kann ich sagen dass mein kleiner nur einen einzigen Tag sich nicht bewegt hat! Sonst seit der 20. Woche habe ich ihn täglich gespürt, nur eben mit einem 'ruhetag' dazwischen. Ist bei jedem anders, aber falls du dir unsicher bist geh zu deinem FA und lass sicherheitshalber nachschauen 😊 liebe grüße und schöne ss noch!
  • Ich würde extreme Ruhe schon abklären lassen. Keine zu großen Sorgen machen, wir sind ja auch nicht jeden Tag gleich aktiv. Aber wenn es doch sooo merklich ruhiger wird würde ich schon zum fa.
    Ich hatte für solche Fälle einen angelsound daheim um die Herztöne horen zu können. Hat mich immer beruhigt
  • Ich würds auch abklären lassen! Meine Frauenärztin meint immer ein „zu viel“ an Bewegung gibt es nicht, bei „wenig“ oder „zu wenig“ müsse man sich das anschauen lassen. Grad wenn es dir so sehr auffällt würde ich es anschauen lassen, dann bist auch du wieder beruhigt!
  • Bei mir waren manche Tage auch ruhiger. Als ich zwischenblutung hatte, meintens im KH 3 mal "sollte" man sie schon spüren.
    Ohne Wind zu machen. Lass es abklären, ist schnell erledigt und dir gehts auch besser.
  • Danke für eure Nachrichten. Seit ca 2 Stunden meldet sich die kleine wieder und auch sehr oft gerade, ich hoffe das bleibt so ♥️
  • Ich habe meinen kleinen oft nicht gespürt, kommt auch oft drauf an wie sie liegen. Mach dir keine Sorgen, solang es dir gut geht passt alles
    Traand
  • Danke für deine Antwort. ☺️
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland