Bernd oder Georg als Vornamen

Möchte gerne eure Meinung wissen. Gefällt euch Bernd oder Georg besser? Danke euch

Kommentare

  • Frag 100 Leute, dann kriegst du 100 unterschiedliche Antworten. Mir gefallen beide nicht besonders gut, das soll aber bitte keine Bewertung eures Geschmacks sein 😁
  • Kommt auf die Region an. Bernd kann man weniger abkürzen/ändern. Georg wird schnell zum schorschl 😊
  • Bernd geht, meiner Meinung nach, gar nicht.
    Da denke ich vor allem an das Alter ab 6/7 Jahren, wenn sie in die Schule kommen.
    Ich sag nur Bernd das Brot 😐
  • Bernd gefällt mir besser als Georg.. Georg wird halt dann immer so blöd verunstaltet. Da hast du dann den Schurli mit de Gummiuhrli usw.

    Alternativ zu Georg würde mir Gregor oder Gernot einfallen.
  • Mir würde Georg besser gefallen.
  • Das ist echt subjektiv .
    Mir gefällt georg besser .

    Und spitznamen hast immer blöde. Bei mir ham sies dann halt mit dem nachnamen gemacht 🤷‍♀️
  • Ich wollte beim ersten schon einen Georg haben. Wurden wir jetzt einen Buben erwarten würde ich wieder um Georg "kämpfen". Mein Mann sagt aber immer nur - Georg du bist sche org. :D Gegel Schurl oder Schurli habe ich ja nichts da gegen. Unsere Frida wird auch mal zu Fridl ... :D... Also das geht beim jeden namen so :D
    arti000
  • Wenn Georg
    Und verschandln kann man jeden Namen... also egal welchen ihr nehmt
  • Mir gefällt Georg. Und glaub die Abkürzungen wie Schurli und Schorsch kennen die Kinder heute gar nicht mehr. Als ich Kind war wollte keiner Barbara und Maria taufen weil die Leute da Wetti oder Mitzi sagen und niemand sagte das.
  • Georg gefällt mir besser
    mein pensionierter Chef heißt Bernd, ich assoziiere den Namen daher automatisch mit einem älteren Mann. Bei jemand anderem wird das mit Georg genauso der Fall sein.
    Euch muss der Name gefallen ☺
  • Schorsch => Peppa Wutz oder? 🙈

    Mir gefällt Georg trotzdem :)
  • Eine Stimme für Bernd - ich hatte einen so unglaublich liebenswerten, netten Schulkollegen in der AHS.

    Georg kenn ich auch einen ganz lieben, aber Bernd gefällt mir einfach besser.
  • Georg

    Verunstalten kann man jeden Namen! Und es wird auch bei jedem Kind in Aller X gemacht.. selbes beim Thema Spitznamen 😉
  • mein Sohn heißt BERND...sagt wohl alles.

    JA es ist ein Sehr alter name, dafür nicht wirklich so häufig, trotzdem für jeden verständlich...hatten auch bisher nie probleme damit (er wird jetzt 5J)

    mein 2ter heißt Simon (ist genauso alt - aber nun wieder häufig) - hab lange überlegt aufgrund der aktuellen häufigkeit den echt zu nehmen, aber die Kombi hat uns gut gefallen und die Bedeutung der namen passt auch zu unseren jungs.

    Georg ist halt häufiger - aber wird leider meist sehr verschandelt (ja klar das kann man immer die frage ist nur obs nicht die eltern gleich machen????)
  • Mir gefällt Georg besser, ich finde aber Spitznamen wie Schorsch nicht schlimm ;)

    Ich kannte mal einen netten Bernd, aber ich verbinde den Namen auch eher mit einer älteren Generation.
  • Eindeutig Georg!
    Mein Mann heißt so und findet die Spitznamen wie Schurli, Georgi ect. nicht störend ☺
  • Ein guter Freund heißt auch Bernd. Ein ganz toller Mensch.
    Aber bei entweder oder gefällt mir da Schurl a bisserl besser 😊
  • Noch eine Stimme für Georg. Bei Bernd muss ich leider auch an „Bernd das Brot“ denken 😬
  • Weil viele schreiben dass bei Bernd eher an ältere denken... naja man ist länger Erwachsen als Kind ;)
    riczSiglinde90
  • Mein jüngster heißt Georg 😊 verschandeln kannst jeden Namen... entscheidet doch wenn das Kind da ist!
  • Also ich persönlich würde zu Bernd tendieren wenn ich zwischen diesen beiden Namen wählen müsste.
  • Georg!
    Mein Mann heißt Georg, mein Papa heißt Georg, mein Opa hieß Georg und unser Kleiner heißt Georg mit zweitem Namen! :D
  • Geh, oag! Das fällt mir immer bei diesem Namen ein. 😂 Gäbe es noch eine dritte Alternative? Sonst eher Bernd.
  • Würd mich interessieren, in wie weit die Meinung irgendwelcher Forumsnutzer Einfluss auf die Entscheidung hat 🤷🏻‍♀️🤔
    arti000Naomi_dinkelkorn
  • Bei uns nennt man "schurli" einen erwachsenen der sich, Wort wörtlich, in die Hose macht (ich Rede vom großen Geschäft) :D

    Ich bin für Bernd! :#
  • Team Bernd 🤗

    Sag uns dann doch wofür du dich entschieden hast 😊
  • Ich bin eher für Georg. Für mich hört er sich weise, klug und intelligent an. Bernd eher mitte 50, durschnittlich. Aber wirklich nur meine Meinung.
    Mein Sohn heißt Ludwig und wurde sehr belächelt, mittlerweile gefällt der Namen jeder der ihn kennt, da er sehr neugierig ist und viel lacht.
    Egal wie ihr ihn nennt, es werden beide passen, da nicht der Name seine Art bestimmt sondern seine Art den Namen. 😊
  • Georg. Bernd find ich dann doch etwas zu altbacken. Aber ist ja alles eine Frage des eigenen Geschmacks.
  • Ich liebe Georg! Hätte meinen Buben gerne so genannt, aber der Mann war dagegen
  • Finde beide Namen toll.
  • weder noch , aber bitte des is mein geschmack ^^
    georg heisst mein onlinebanking und bernd is für mich ein sprechendes brot ! :D
  • Mein Mann heißt Georg u alle nennen ihn mit Nachnamen!
    Also echt wurscht
  • Mir persönlich gefällt Georg besser.
  • @incredibiles du meinst George, oder? 😉
    incredibiles
  • Mir gefallen die Namen auch absolut nicht, darum ist es auch leichter eine Entscheidung zu treffen für mich!

    Georg!

    Bernd finde ich bisschen komisch...

    Georg nur altmodisch, was aber okay ist und natürlich Geschmacksache! :)
  • Georg !!
  • Georg find ich ganz schön.
  • @kerstin547 hast du dich entschieden?
  • Ich bin für Team Bernd 😇

    Mich würd auch interessieren ob ihr euch entschieden habt bzw. ob die Meinungen hier zu der Entscheidung beigetragen haben 😇
  • Entscheidung ist noch nicht gefallen. Aber wir haben noch ein paar Wochen Zeit. Wahrscheinlich halten wir unseren kleinen nach der Geburt in den Armen und dann werden wir wissen wie er heißt ;-) Uns sind auch noch ein paar andere Alternativen eingefallen... mal schauen. So richtig beeinflussen habe ich mich von den Vorschlägen nicht lassen, da es natürlich Geschmacksache mit dem Namen ist. Aber es hat schon Anregungen gegeben, die ich selbst vorher nicht bedacht habe, zb Spitznamen
  • @kerstin547
    Ich denke auch dass du es dann weißt wenn dein kleiner Schatz dann da ist.
    Wir hatten zur Auswahl Ludwig oder Christoph. Also völlig unterschuedliche Namen. Der Papa hat dann entschieden dass er der Ludwig ist und ja, mir wars dann nach der entbindung völlig wurscht. Aber der Name passt so gut zu ihm und es ist sowieso egal was andere denken 😊 wänsch dir nich eine schöne ss und freue mich wenn du uns bescheid gibst ob Bernd oder Georg oder ein völlig anderer Name 🤗
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland