Welche Flaschen nehmt ihr?

georgiageorgia

6,712

Symbol
bearbeitet 22. 01. 2013, 22:49 in Ernährung & Stillen
Ich habe bis jetzt nuk gehabt und finde die mam flaschen sehr schön und gut!
Freue mich auf eure ratschläge!!

Kommentare

  • haben immer nur nuk gehabt und bin sehr zufrieden
  • Die normalen nuk oder die neuen?
  • Wir haben die MAM Flaschen!
    Hatten erst Avent,mit denen kam sie nicht klar irgendwie und sind dann nach einer woche auf MAM gewechselt!Wir sind sehr zufrieden.
  • Hallo erveny wo kaufst sie immer? Und wie reinigst du sie?
  • TschutschuTschutschu

    11,017

    bearbeitet 22. 01. 2013, 22:28
    @georgia

    zuerst die schmalen und jetzt die breiteren
  • Ja bin wirklich verwirrt....die tagesmami von meine grosse hat die mam und ich finde sie super haben ja einen anderen luler als nuk etc!
  • Bei uns gibts die im DM oder Bipa,da kauf ich sie immer. Man kann sie aber auch online bestellen.
    Anfangs hab ich sie fast täglich ausgekocht,man kann sie auch super leicht in der mikrowelle sterilisieren. steht in der beschreibung wie das geht.
    Derzeit koch ich 1x die Woche aus und sonst wasch ich sie mit dem NUK Flaschen- und Saugerreiniger aus. Ja sehr teuer ich weiss,aber damit wirds echt blitzeblank.
    Ich zerleg sie dabei komplett :)
  • ich hab beim großen die avent und finde sie super ... beim kleinen hab ich die nuby natural touch sind auch ok, nur der deckel hält nicht, das ist in der tasche blöd, weil sie ausrinnen, aber zurzeit brauchen wir sie noch nicht, da ich voll stille
  • MorganaMorgana

    7,156

    Symbol
    bearbeitet 23. 01. 2013, 08:06
    Hab Avent & Mam zu Hause gehabt, die hat Zwerg komplett verweigert....
    Als ich dann Abstillte, trank er aus den Babynova-Flaschen (waren auf einigen Windeltorten) mit einem Sauger von der DM-Eigenmarke....
    Schnuller nimmt er aber nur die von Mam
  • EveEve

    319

    bearbeitet 17. 04. 2013, 01:14
    Wir haben nur Avent, von klein auf! Verwend die auch dann beim 2ten!
  • Ich habe mir nuk gekauft, sind aber noch nicht in verwendung
  • eigentlich brauchst nur auf die strase (mein scharfes s geht nicht) gehn auf die nächsten männer zeigen die dir begegnen dann hast zu 95% ganz grosartige flaschen


    (sorry past nicht zum thema konnts mir aber nicht verkneifen)
    Tschutschu
  • Wir haben die MAM Anti COlic hatten vorher die Avent und wir waren überhaupt nicht zufrieden Sie hatte so bauchweh keine ahnung ob das von den avent flascherl kam aber mit den Mam Flascherl hatte sie dann fasct kein bauchweh mehr
  • @zweiwürmchen hihi ist aber gut =))
  • Haben Avent, Mam und Nuk breithalsflaschen.
    Unser Kleiner akzeptiert alle drei.

    Avent - gut, aber teurer
    Mam - gut, mir geht aber der Dichtungsring der unten zum einschrauben ist auf den Geist- vor allem wenns schnell gehen muss. Außerdem gehen diese Flascherl nicht mit einem Dampffläschchenwärmer da die sonst ausrinnen!
    Nuk - mein Favorit, vor Allem seit es den extra Verschlussmechanismus gibt für unterwegs, bzgl Trinklernflascherl sind das such die Einzigen die dicht sind.

    Anti-Koliksystem funktioniert bei allen gleich gut würd ich sagen (man hörts zischen)

    No Name Produkte würd ich wegen der erhöhten Schadstoffwerte nicht nehmen
  • Nuk ! Haben beide geliebt.
  • Ich hab alles MAM
  • Ich denke ich bleib bei nuk die habe ich bei meine allen anderen babys gehabt.soll ich fürs bab die normalen nuk kaufen oder die mit weithals?
  • Ich hab Weithals weil die leichter zum reinigen sind und für die Kleinen geschickt zum selberhalten
  • Ich hab immer die Nuk First Choice Flaschen....bin sehr zufrieden
  • @helimaus die haben wir auch und sind auch sehr zufrieden :)
    Helimaus
  • First choice sind doch die Weithalsflaschen
  • Ja, die kann man leichter reinigen
  • Trinken die neugeborenen problemlos aus den weithals?
  • ZandraZandra

    506

    bearbeitet 1. 02. 2013, 23:05
    Ja zumindest bei uns war das kein Problem. Ich nahm am Anfang die 150ml Flascherl die sind auch ganz bequem zu handhaben.
    Wenn die Kinder an der Brust trinken ist ja sogar noch was größeres dahinter ;)
    Hab letzthin auch ganz lustig aussehende Flascherl gefunden, die nicht schlecht klingen: http://www.mimijumi.info/at/
    (die kenn ich allerdings nur vom Bild her)
  • Die sind echt sehr lustig habe sie auch schon im inet enteckt! Bei mir hat das stillen nie richtig geklappt,versuchen werde ich es jetzt sicher aber ich kenne mich und werde wieder schnell aufgeben....
  • Ich verwende alles von Mam. bin sehr zufrieden damit.
  • Wir haben Chicco Bei denen von Nuk bekommt Kilian nix raus.
    Hab eine Chicco Flasche geschenkt bekommen und mit der is er gleich gut zurecht gekommen. Hab auch 2 Babynova (Nip) Flaschen zu Hause, die gehen auch. Haben den selben Zutz wie Chicco. Nur Babynova is aus Plastik und bei Chicco hab ich die Glasflaschen. Sind mir für die Milch sympathischer.
  • Ich ab zwei MAM Flaschen, die verweigert sie.
    Sie kann nur aus den Avent-Flaschen trinken. Hab einmal eine Nuk probiert, haha es war göttlich, damit konnte sie gar nix anfangen :D
  • ich hab jetzt viel nachgeschaut und gefragt und ich will die avent haben :)
  • Wir haben im Spital MAM Fläschchen gehabt zu Hause aufgrund von Geschenken dann die Advent und jetzt sind wir bei den NUK hängengeblieben. Hab von den FläSchchen eines aus Glas und eines aus Plastik. Das Glasfläschchen sagt mir mehr zu.
  • meine mama arbeitet beim Mutterschutz und muss dauernd auf den neusten stand sein und hat mir die Mam empfohlen
  • Also wir werden Avent nehmen, falls wir sie brauchen, haben da zwei Geschenksets bekommen, also is uns das sozusagen abgenommen worden...
  • Haben NUK Flascherl ;) er nimmt auch nur die Schnuller von NUK ;)
  • @Nana Warum hat deine Mutter die Mam empfohlen? Würd mich interessieren, da ich Schnuller und Flascherl von Mam verwende.
  • die mimijumi sehen wirklich interessant aus :-)
    Aber die sind auch ziemlich teuer wie ich grad gesehen hab
  • Anfangs hatten wir ausschließlich Avent, aber mittlerweile auch Mam. Schnuller hatten wir von Anfang an Mam. Die Mam-Flaschen haben so eine selbststerilisierende Wirkung, das funktioniert mit Hilfe der Mikrowelle. Ansonsten habe ich noch ein separates Gerät. Generll ich liebe Mam so süße Designs, Farben und auch die Qualität ist super habe die meisten online bestellt, weil es da eben die meiste Auswahl gibt. Ansonsten gibt es sie noch bei Dm und Bipa.
  • Ganz genau weiss ich es auch nicht aber sie hat gesagt dass lange zeit Avent ganz vorne war aber Mam ist seit einiger zeit platz 1.
    ich frag sie wenn ich sie das nächste mal seh (: könnte aber etwas dauern da sie ja in Südtirol wohnt...
  • Ich hab mich für die MAM anti Colic entschieden.
    Er mag sie, sie sehen schön aus und er hat absolut keine Blähungen:-)
  • Habe jetzt avent gekauft :)
  • hat wer von euch schon erfahrung mit den "mimijumi" flaschen und saugern?
    hab das erste mal jetzt auf der Babymesse davon gehört, finde es ja grundsätzlich interessant wenn man damit tatäschlich eine saugverwirrung vorbeugen könnte ...
    hat die von euch wer in verwendung??
  • Die ersten was wir kaufen waren die NUK, da ich auch die Pumpe davon hatte.
    Aber diesmal werde ich die Avent kaufen, da sie ähnlicher der Brust sind.

    Leonie hat garkeine genommen, aber vielleicht unser Bauchzwergi schon! :-D
  • Wir hatten anfangs nuk, da bekam meine kleine aber hin und wieder bauchweh.
    Seitdem wir MAM haben kein bauchweh mehr, das sterilisieren geht super schnell und dicht sind sie auch. Muss man halt nur gut zudrehen ^^
    Und die sauger sind toll - seitdem wir die haben trinkt meine maus viel besser. Bei den M-saugern von nuk hat sie immer zu wenig rausbekommen und ist dann hungrig eingeschlafen. Mittlerweile leert sie ihre 170 ml binnen 20 minuten, ohne verschlucken, ohne luft im bauch :)
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland