Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

ständiges unterbewusstes anspannen und strecken nachts

Hallo
wollte mal fragen ob das von euch jemand kennt, ich weiß nicht ob ichs so beschreiben kann dass man versteht was ich meine.
bereits bevor ich wusste schwanger zu sein (also ich habe zurückgerechnet damals und es begann ziemlich genau mit der Einnistung) hat es begonnen, dass ich nachts aufwache weil ich mich im schlaf auf den rücken gedreht habe und mein Unterleib angespannt und dabei gestreckt habe, ganz komisch irgendwie, und dieses Bedürfnis hab ich auch heute noch in der 18 SSW, ich wache ständig dadurch auf und weiß nicht ganz warum das mein Körper macht

kennt das wer?
es passiert nicht jede nacht aber doch recht häufig und heute früh hab ich mich einmal so blöd gestreckt dass ich mir glaub ich einen Muskel in der Leiste bissl beleidigt hab weil das tat dann noch paar Minuten weh

dem kleinen gehts gut, es war nie etwas auffällig bei den Untersuchungen (hatte letzte Woche erst eine und da war alles OK) ich frag mich nur ob mir mein Körper irgendwas sagen will damit oder ob das einfach so is und man nimmts so hin
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland