Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

An die Krankenschwestern

Hallo liebe Kolleginnen. Vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen. Ich würde gerne in die krankenpflegeschule als Lehrerin wechseln. Es wäre für mich ein Traum. Von dwm abgesehen, dass erst eine Stelle frei sein müsste, wurde mir jetzt gesagt ich solle das vergessen, da der Verdienst viel schlechter sei als im Krankenhaus, da die ganzen Zulagen wegfallen. Gibt es unter euch eine Lehrerin oder weiß jemand ob das stimmt? Danke und lg

Kommentare

  • Hallo, meine Kollegin hat heuer mit der Schule angefangen. Ein Jahr macht sie es berufsbegleitend, danach geht sie in Bildungskarenz. Und ja, auch sie hat gesagt, dass man als Lehrerin weniger verdient. NUR du hast ja keine Nächte, keine Wochenenden, keine Feiertage mehr.
  • Ja, prinzipiell ist es auch ok. Nur hab ich mich halt gefragt, wie viel weniger es ist. Ich verdiene im Moment ca. 2400 inkl nachtdiensten usw. Wohnen in Tirol. Is schon ein unterschied wenn ich dann zb. 2000 verdienen würde. Lg
  • Aber kommen die dann nicht in ein anderes Gehaltsschema wo sie schon mal mehr Grundgehalt haben? Ich dachte immer, dass die dann mehr verdienen...
  • bearbeitet 30. März, 09:42
    Ich glaub, es hängt ein bisschen von der Ausbildung hab. Hab eine Freundin, die hat in Krems dann nach ca 10 Jahren als DGKP Pflegewissenschaften und nochwas studiert und bekommt jetzt als Lehrerin deutlich viel mehr natürlich. 🤷‍♀️
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland