Wachsstumsschübe Baby

Hallo wer kennt sich mit Wachstumsschüben beim Baby während er Schwangerschaft aus?
Vor einer Woche war mein sonst recht aktives Baby sehr ruhig hat sich nur 1 -2x am Tag mit einem Tritt gemeldet. So ca 3 Tage, währrenddessen war ich selbst sehr müde & hatte mutterbandschmerzen - mir wurde gesagt das dass alles so sei weil in diesen 3 Tagen das Baby einen Wachstumsschub hätte. Gut dann die nächsten 4 Tage war es wieder aktiv wie gewohnt und auch mir ging es besser.
Heut nun schon wieder ich bin Müde, hab Mutterbandschmerzen und ein seeeehr ruhiges Kind - wird doch wohl nach einer Woche nicht wieder einen Wachstumsschub haben?
Was denkt ihr ist das?
Das Kinder nicht immer gleich aktiv sind ist mir klar aber immer in dieser Kombination....
Ich bin ab Morgen in der 22 Woche.
Danke und lg, Springjunkie

Kommentare

  • Also so früh kenne ich das nicht, hatte bis jetzt seitdem ich den kleinen aktiv spüre nur einen einzigen Tag pause! Hatte sogar schon angst dass was mit ihm ist, musste ihn zum treten bringen um sicher zu sein dass alles ok ist. Ist bei jedem anders, genau wie jedes Kind anders ist. Falls dein baby länger wie ein Tag ruhig ist (also du überhaupt nichts spürst) kannst du zu deinem FA oder notfalls ins kh gehen, sicher ist sicher. Alles Gute!
  • Kann mir vorstellen, dass du so früh nicht alle Bewegungen spürst, weil es ja auch sein kann, dass es gegen die Plazenta drückt. Und da spürst du es nicht.
    Aufgrund der Vorderwandplazenta hab ich mein Baby überhaupt erst ab Woche 22 gespürt, aber eben nur, weil es mit den Beinen nach links unten gestupst hat. Sonst hab ich wochenlang nix gespürt.
    Weißt du denn schon wo deine Plazenta liegt?
  • Mohnblume88 schrieb: »
    Kann mir vorstellen, dass du so früh nicht alle Bewegungen spürst, weil es ja auch sein kann, dass es gegen die Plazenta drückt. Und da spürst du es nicht.
    Aufgrund der Vorderwandplazenta hab ich mein Baby überhaupt erst ab Woche 22 gespürt, aber eben nur, weil es mit den Beinen nach links unten gestupst hat. Sonst hab ich wochenlang nix gespürt.
    Weißt du denn schon wo deine Plazenta liegt?

    Ich weiß leider nicht wo meine Plazenta liegt. Ich spüre aber die Tritte eindeutig seit ca. 2 Wochen. Aber die Häufigkeit variiert von Tag zu Tag enorm. Die wenigen Tritte die ich heute spüre sind auch viel leicht als jene von gestern zB. Vielleicht hat es sich umgedreht? Ich weiß nicht ...
  • Mein Zwergel war bis vor kurzem auch eher auf der ruhigen Seite und wenn ich sehr müde war und das Baby einen Schub machte, war es auch sehr ruhig. Jetzt wo es dem Ende zugeht, ist es aktiver denn je 🙈... vor ein paar Tagen war ich auch wieder recht müde und das Baby auch eher ruhig.
    Manche Babys schlafen auch dann außerhalb bei Wachstumsschüben sehr viel - das wäre fein 😊 (denn manche weinen dann auch recht viel oder bei unserem Großen ist es bis heute so, dass er dann kränkelt und Wachstumsschmerzen hat).
    Springjunkie
  • Ich hatte in meiner ss eine vorderwandplazenta. An manchen Tagen Hab Ich meinen kleinen auch sehr wenig, schwach oder selten gespürt. Je nachdem wie er gelegen ist. In der 22. Woche drehen sich die kleinen noch sehr sehr viel. Es kann also sein, dass dein kleiner zum Beispiel an einem Tag mal mit den Händen zum rücken liegt und du deshalb die Bewegungen nicht so spürst für eine Weile, oder aber du hast vielleicht eine vorderwandplazenta und wenn das Baby auf die plazenta boxt, spürst du das auch nicht. Ich hatte auch oft mega Panik wenn ich den kleinen länger nicht gespürt hab. Aber jeden Tag hab ich ihn schon gespürt mindestens einmal. Wenn man einen ganzen Tag nix spürt ist es besser den fa mal draufschauen zu lassen. Du kannst ja beim nächsten fa Besuch mal fragen wo deine plazenta liegt 😊 in den letzten wochen der ss hab ich den kleinen trotz vorderwandplazenta überall gespürt 😁
    Springjunkie
  • Und das mit den wachstumsschüben kann ich auch bestätigen. Da wurde viel geschlafen im Bauch🙂
    Springjunkie
  • Danke für eure Antworten. Es ist nicht so das ich mir wahnsinne Sorgen mache, ich wollte nur wissen wieso das so ist, wie es ist. :) Heute zB ist das Kleine wieder viel aktiver. Aber ich werde beim nächsten FA Termin mal nachfragen.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Folge BabyForum!