Entbinden im Krankenhaus Wr. Neustadt

Hallo,
ich wollte mal fragen ob es Mamis gibt die erst kürzlich in WN entbunden haben und hier ihre Erfahrung teilen möchten.
Ich werde wahrscheinlich auch in WN entbinden da es gleich in der Nähe ist. Ich war auch zum Combinded Test und Organscreening in Wr. Neustadt bei einen OA.
Liebe Grüße ;) 21+1

Kommentare

  • Hallo,
    ist zwar schon ein Jahr her, aber ich habe in WN entbunden. Ich finde das Wichtigste an WN ist, dass sie dort auch eine Kinderintensiv haben.
    Hatte eine private Hebamme, die auch dort arbeitet.
    Wir waren sehr zufrieden. Würde dort wieder entbinden.
    LG
  • Danke für deine Antwort. Ja das ist mir auch sehr wichtig die Neonatologie im Fall der Fälle.
    Was hast du den für die private Hebamme bezahlt wenn ich fragen darf?
  • Bei uns ist es auch schon 10 Monate her, aber auch ich kann sagen ich war sehr zufrieden in WN, hatte eine großartige Hebamme und tolle Ärzte :) etwas „mühsam“ war dass gerade die Geburten umgebaut wurde als wir dort waren (Baulärm etc) aber das war nur 1 Tag also nicht so dramatisch und wir wurden vorher darüber informiert ;)
    Die Neonat. war auf für mich der Grund warum es unbedingt WN wurde
  • Ich entbinde in den kommenden Wochen dort. Bin jetzt 37+1 also könnte jederzeit losgehen. War schon ein paar mal dort. Haben auch das OS dort gemacht. Meine FÄ ist OÄ dort. Ich war bis jetzt Mega zufrieden. Uns ist auch eben die Neo extrem wichtig. Passiert zwar nichts, aber falls doch notwendig, ist sie im Haus 👌🏼 und was mir auch wichtig war, WN ist das einzige KH in NÖ, welches BEL spontan und natürlich begleiten bei der Entbindung. Wobei es bei uns schon irrelevant ist, da Babyboy brav und vor allem schon sehr weit unten liegt mit dem Köpfchen 💪🏼
  • happy_nbhappy_nb

    115

    bearbeitet 22. März, 22:14
    @xoxoxo

    Ja, ich hab mir eine private Hebamme gesucht, welche mich zur Geburt ins KH begleitet. Die Hebamme arbeitet Vollzeit im KH und nebenberuflich ist sie private Hebamme. Hat uns glaub ich 1.200,- gekostet.
  • Darf ich fragen welche Hebamme du hattest?
    Wie waren die Ärzte?

    happy_nb schrieb: »

    @xoxoxo

    Ja, ich hab mir eine private Hebamme gesucht, welche mich zur Geburt ins KH begleitet. Die Hebamme arbeitet Vollzeit im KH und nebenberuflich ist sie private Hebamme. Hat uns glaub ich 1.200,- gekostet.

  • Bei wem hast du das OS gemacht? Ich war beim Dr. Stojanovic.
    Alles gute schon mal kann ja jederzeit los gehen :) bei mir wird ein Juli ider Augustbaby und auch ein Babyboy 💙😍

    Julia. schrieb: »

    Ich entbinde in den kommenden Wochen dordarft. Bin jetzt 37+1 also könnte jederzeit losgehen. War schon ein paar mal dort. Haben auch das OS dort gemacht. Meine FÄ ist OÄ dort. Ich war bis jetzt Mega zufrieden. Uns ist auch eben die Neo extrem wichtig. Passiert zwar nichts, aber falls doch notwendig, ist sie im Haus 👌🏼 und was mir auch wichtig war, WN ist das einzige KH in NÖ, welches BEL spontan und natürlich begleiten bei der Entbindung. Wobei es bei uns schon irrelevant ist, da Babyboy brav und vor allem schon sehr weit unten liegt mit dem Köpfchen 💪🏼

  • @xoxoxo ja bei dem Dr. War ich auch. Fand ihn so toll!!! Der hat echt Ahnung von seinem Job.
    Ja jetzt kann’s jederzeit losgehen. Wir stehen in den startlöchern 🙈 ich wünsch dir auch alles gute!!!
  • @xoxoxoMeine Hebamme hieß Valerie Haslehner.
    Die Ärzte waren alle total einfühlsam und sehr nett. Sie haben alle jünger gewirkt. Auch die Ärztin im Kreissaal war toll (musste ein bisschen genäht worden). Wie sie geheißen haben weiß ich leider nicht mehr.

  • Julia. schrieb: »

    Ich entbinde in den kommenden Wochen dort. Bin jetzt 37+1 also könnte jederzeit losgehen. War schon ein paar mal dort. Haben auch das OS dort gemacht. Meine FÄ ist OÄ dort. Ich war bis jetzt Mega zufrieden. Uns ist auch eben die Neo extrem wichtig. Passiert zwar nichts, aber falls doch notwendig, ist sie im Haus 👌🏼 und was mir auch wichtig war, WN ist das einzige KH in NÖ, welches BEL spontan und natürlich begleiten bei der Entbindung. Wobei es bei uns schon irrelevant ist, da Babyboy brav und vor allem schon sehr weit unten liegt mit dem Köpfchen 💪🏼

    Hallo :) so jetzt haben wir schon Mai das heißt dein kleiner Schatz müsste schon auf der Welt sein hoffe euch gehts gut?
    Magst du mir bitte deine Erfahrung berichten von WN?
    Hattest du den Dr. Stojanovic auch bei der Geburt?? :)
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland