Hormonspirale

HORMONSPIRALE MIRENA

am 15.2 würde die mirena ohne blutung gelegt sie meinte ich dürfte 2 wochen keinen ungeschützen geschlechtsverkehr haben warum hatte vergessen zu fragen eine woche später braunen ausfluss bekommen und am 4.3 meine periode hatte am Montag Früh Geschlechtsverkehr da hatte ich kein blut mehr nun is de spirale am Mittwoch nachmittag rausgefallen habe aber am dienstag wieder leichte blutung sehr hell und seid paar tagen übelkeit ünterleibsziehen wobei das auch auf die hormone der spirale liegen könnte!!
Kann da überhaupt eine schwangerschaft entstehen Danke mfg

Kommentare

  • Es kann immer zu einer SS kommen. Auch wenn die Spirale richtig sitzt kann in wenigen Fällen sich etwas einnisten. Ich würde den Frauenarzt anrufen um es abklären zu lassen. Ob ein Test dir schon Gewissheit geben könnte kann ich persönlich nicht sagen. Aber dadurch, dass die Spirale rausgefallen ist solltest du sowieso zur Kontrolle. Ruf doch einfach mal bei deinem Arzt an und schildere die Lage. Alles gute!
  • bei der Hormonspirale kommt es oft vor dass man sehr lange Zwischenblutungen hat, die Periode kann sogar ganz ausbleiben - würde mich mal genauer über Nebenwirkungen informieren! Hab sie nach 5 Monaten auf eine hormonfreie Spirale wechseln lassen weils mir so dreckig ging
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland