Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Ab wann ist man rechtlich schwanger? (Zusatzversicherung)

Hallo an alle!

Ich habe folgendes Problem. Ich hab meine Zusatzversicherung am 27.08.2018 unterschrieben. Ab diesem Zeitpunkt ist sie ohne Wartezeiten auch gültig. Am 25.08.2018 hatte ich meine letzte Regelblutung. Ich kann also physiologisch zum Zeitpunkt der Unterschrift nicht schwanger gewesen sein. Meine Versicherung will die Schwangerschaft jedoch nun ausschließen, da ich ja lt. MKP seit dem ersten Tag der letzten Regel (21.08.) schwanger bin. Nachweisbar war die Schwangerschaft per HCG Test ca. um den 18. September.

Ab welchem Zeitpunkt ist man nun rechtlich schwanger? Erster Tag der letzten Regel? Eisprung? Befruchtung? Einnistung?

Danke für eure Hilfe!

Kommentare

  • bearbeitet 15. Februar, 20:02
    Leider gilt rein rechtlich, auch gegenüber dem Arbeitgeber der erste Tag der letzten Regel als "schwanger" obwohl der Eisprung erst später statt findet.

    Nun auf irgendetwas musste man sich fest legen, ab wann man als schwanger gilt, denn der Eisprungzeitpunkt ist äußerst individuell und dann könnte man ja noch weiter diskutieren. Denn Eisprung bedeute ja immer noch nicht schwanger. Selbst die befruchtete Eizelle bedeutet noch nicht schwanger, sonder erst die befruchtete, eingenistete Eizelle.
    Diesen Zeitpunkt kann aber keine Frau sicher angeben, wann die Mens war allerdings schon.

    Leider, verstehe aber dennoch dein Dilemma
  • Nicht jede Frau kann ihren ersten Tag der letzten Regel angeben 🙈 ich zb. Hatte nämlich vor der Schwangerschaft mit meinem Sohn meine Periode seit einem jahr nicht mehr gehabt 😱
  • Ach @gotamill muss das jetzt sein 😂 hör auf mich zu ärgern 😅

    Was stand bei dir im Mutterkindpass?
  • Boah das ist ja echt knapp.
    Leider kann ich dir nicht behilflich sein, aber bei mir würds auch nicht funktionieren, da ich keine Menstruation hatte bevor ich schwanger wurde. Ich wusste aber genau den Tag der Empfängnis (+1-2 Tage), da wir nur 1 Mal nicht verhütet hatten.
    Hab grad im Pass geschaut, mein Gyn hat einfach das Datum angegeben, als ich ne Schmierblutung hatte, das war 5 Wochen vor der Empfängnis. Stimmt wahrscheinlich auch nicht, nur is bei mir egal.
  • Bei meiner Zusatzversicherung musste die Versicherung sowieso mindestens 9 Monate laufen bevor ich sie für die Schwangerschaft verwenden konnte.
  • @Mutschekiepchen

    Ein Fragezeichen steht bei mir drinnen 🙈
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland