Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Schwanger kurz nach absetzen der Pille

Hallo zusammen 😊
Ich bin gerade sehr verunsichert.
Ich habe Anfang jänner mit der Pille aufgehört, hatte dann die normale Abbruchblutung und jetzt hätten meine Tage das erste Mal kommen sollen. Stattdessen hielt ich letzten Donnerstag einen positiven Schwangerschafttest in der Hand 💕 Schmerzende Brüste und Morgenübelkeit brachten mich dazu den Test zu machen.
Nun habe ich Angst das dass da was nicht stimmt, weil es sooo schnell ging...man hört so oft das es nach so kurzer zeit meist Fehlgeburten gibt. Ich wollte fragen ob jemand ähnliche Erfahrung hatte. Man liest ja immer das es ewig zum Eisprung etc Dauert nach langer Pillen Einnahme. Arzttermin habe ich erst am 27.2 weil man vorher nichts sieht. Freue mich auf Erfahrungen.
Sorry für den Ewig langen Text.
Zu mir.. Bin 31 und werde (wenn alles gut ist) das erste mal Mami😍
getaggt:

Kommentare

  • Gratuliere zur Schwangerschaft! Es kommt nicht selten vor, gleich nach Absetzen der Pille schwanger zu werden. War bei meiner Schwägerin auch so. Schwangerschaft und Geburt verliefen problemlos! Alles Gute weiterhin und willkommen hier im Forum!
  • Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

    Es KANN länger dauern, bis man nach der Pille einen eisprung hat. Muss aber nicht sein. Kommt gar nicht so selten vor, dass jemand gleich nach dem absetzten schwanger wird oder auch nur, weil zwischendurch mal die Pille vergessen wurde.

    Ich wünsche dir eine schöne und fade Schwangerschaft!
  • Viele lieben Dank für eure Antworten 😊
    Mich hat es nur verunsichert.. Weil es heißt das nach so kurzer die Gebärmutterschleimhaut noch zu dünn ist und man darum leichter eine FG hat
  • Hallo @Littlesunshine_1

    Da gehts dir ähnlich wie mir letzten Juli. Hab im Mai mit dem Nuvaring aufgehört, hatte dann 10 Wochen meine Tage nicht (dachte ich hätte halt noch keinen Eisprung) und haben da kein Kinderwunsch bestand anders verhütet. Außer dieses 1 Mal, da dacht ich, jetzt war 10 Wochen nix, warum sollt heut ein Eisprung sein...tja, genau da war er und somit bin ich jetzt in der 33. SSW.

    Nach einem Auf und Ab mit den unerwarteten Babynews freuen wir uns jetzt sehr und sind dankbar für die unkomplizierte Empfängnis.

    Bisher sind alle Untersuchungen einwandfrei, ich hatte/habe keine richtigen Schwangerschaftsbeschwerden, einzig der wachsende Bauch macht sich langsam bemerkbar 😂 ob mein Baby wirklich gesund ist, wissen wir natürlich erst wenns da ist und selbst dann weiß man nicht, was noch so kommt.

    Mein Gyn hat mich allerdings anfangs auch sehr auf den Boden der Realität geholt und gesagt, bis zur 13. Woche soll ich mich mit dem Weitererzählen und mit der Freude zurück halten, da es wohl nicht sehr wahrscheinlich wäre, dass es bleibt, da mein Progesteron „nur“ 22 ng/ml war - was im Nachhinein eh ein guter Wert ist.

    Was ich dir raten kann - lass keine solchen „unnützen“ Werte bestimmen, denn ob es bleibt oder nicht, hängt nicht vom Werte kontrollieren ab, sondern davon, ob es ausreichend gesund ist.

    Was hat denn dein Partner dazu gesagt?
    Ich wünsch dir jedenfalls schon mal alles Gute für die bevorstehende Zeit!
  • Freut mich das sich bei dir alles zum positiven gewendet hat. Wünsch dir noch eine angenehme Schwangerschaft und alles Gute.
    Er hat sich total gefreut. Wir haben ja aufgehört weil wir ein Baby wollen 💕
  • hab leider keinerlei erfahrungswerte für dich...
    ich wollt dir nur sagen, dass ich mich riesig für euch freu! es ist wirklich schön davon zu lesen, wenn das mit dem ss werden so fein klappt ❤️
    ich drück euch die daumen für eine stinklangweilige, normale schwangerschaft 🍀
  • @anoena vielen Dank für deine lieben Worte 😍
  • War bei mir das selbe, habe bis Oktober die Pille genommen, waren auf Urlaub und schwuuupps schwanger, meine Maus ist mittlerweile über zwei Jahre alt und schläft jetzt.
    Alles gute für die SS.
  • Ging mir auch so und Zwergnase ist schon 13 Monate alt - und ich kenn auch viele die sofort nach der Pille schwanger wurden.
  • Erstmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft :)
    Bei meinem Sohn hat es damals 8 Monate nach Absetzen der Pille gedauert bis ich schwanger wurde umso mehr war ich überrascht, dass ich sofort schwanger war als wir Kind Nr. 2 in Planung hatten (also auch gleich nach Absetzen der Pille).
    Leider war es ein früher Abgang - jedoch versicherte mir damals meine FÄ, dass es nichts mit dem zu tun hat, dass ich gleich schwanger geworden bin.
    Nach der FG und einen weiteren Zyklus war ich wieder schwanger - meine Kleine ist mittlerweile 4 Monate alt!
    Also sorge dich nicht und genieße mal deine Schwangerschaft :* Es kann leider immer was sein, aber von dem solltest du nicht ausgehen!
    Alles Liebe und eine fade Kugelzeit!
  • @Morgana vielen Dank 😊
    Das tut mir leid das du eine FG hattest aber umso mehr freut es mich für dich, das es gleich danach wieder geklappt hat 💕
    Das Warten bis zum arzttermin dauert einfach soooo ewig 😊 typisch Frau..Keine Geduld 🙄🤗
  • @Littlesunshine_1 das Warten auf den FA-Termin hat es in sich..... :# Das kommt jeder Schwangeren ewig vor! ;)
    Wirst sehen, es wird alles passen!
    Littlesunshine_1
  • bearbeitet 11. Februar, 09:15


    Das Warten bis zum arzttermin dauert einfach soooo ewig 😊 typisch Frau..Keine Geduld 🙄🤗

    Ja das kenn ich auch noch zu gut, ich fühle voll mit 🙈...immer vergeht die Zeit so schnell, NICHT aber wenn man auf die 1. Muki Untersuchung wartet und dann wenn man bis zur 13. Woche mitfiebert, obs bleibt.

    Leb dein Leben so gut es geht weiter, sonst kommts dir wirklich ewig vor 😆
    Ich hab mir zu der Zeit noch alle Bergtouren ausgemacht, die ich mir vorgenommen hatte, das ist jetzt im Nachhinein das Gscheiteste was ich machen konnte.

    Ab jetzt denkst du übrigens jeden Tag, vielleicht sogar jede Stunde daran schwanger zu sein 💕
    Littlesunshine_1
  • Hab gesehen es gibt schon einen Oktober-thread
    https://www.babyforum.at/discussion/19537/oktober-2019-1#latest
    Vielleicht magst du dich dort austauschen und die zeit bis zum FA Termin überbrücken?
    Littlesunshine_1
  • @littlesunshine_1 herzlichen Glückwunsch Schwangerschaft. Mir ging es gleich, ich habe nach langer Einnahme die Pille ab gesetzt, hatte sie ca 12 Jahre genommen, u bin sofort nach dem absetzen schwanger geworden. Die Schwangerschaft verlief ohne Probleme und unsere maus is jetzt 6,5monate alt.😊hatte eigentlich auch damit gerechnet das es sicher ein halbes Jahr dauern wird bis ich schwanger werde.
    Littlesunshine_1
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland